Spekulationen um die f8: Facebook Music als neues Killer-Feature?

Kaum wurde von Facebook bekanntgegeben, dass im September die nächste f8 Konferenz statt findet, gingen auch schon die ersten Spekulationen los. Was werden Zuckerberg und Co. vorstellen und wird es eine ähnlich wichtige Änderung, wie die Social Plugins sein?

So ganz können wir uns noch nicht vorstellen, dass Facebook etwas geniales wie die Social Plugins erneut präsentieren wird. Es wird eher um neue Features auf der Plattform und Kooperationen mit anderen Technologie-Unternehmen. Mehrere Quellen besagen nun, dass Facebook Music die Hauptrolle auf der f8 spielen wird. Wenn dies der Fall ist, bekommt das soziale Netzwerk ein weiteres zentrales Feature, dass wieder einen deutlichen Mehrwert gegenüber anderen Netzwerken darstellt. CNBC und der Business Insider sagen, dass Facebook Music definitiv vorgestellt werden wird.

Wenn man sich anschaut welchen Zuspruch Unternehmen wie Spotify, Simfy, oder auch SoundCloud erhalten, sowohl von Nutzern, als auch Experten der Branche, kann man sich vorstellen wie Facebook Music einschlagen wird. Hier sind auch potenzielle Partnerschaften vorstellbar, von denen beide Seiten profitieren würden. Laut Mashable wären Spotify und die beiden US-Dienste MOG und Rdio die ersten Partner.

Musik als neues Einsatzfeld für Facebook Credits:

Musik auf Facebook könnte auch eine wichtige Rolle für den Einsatz von Facebook Credits spielen. Plattenfirmen, Musikverlage und Künstler könnten spezielle Angebote auf Facebook veröffentlichen und den Nutzern/Fans zur Verfügung stellen. Hierfür ist natürlich die Rechtslage und auch die Kooperationsbereitschaft der Plattenfirmen eine Grundvoraussetzung. Facebook wird kein neues iTunes werden (zumindest erst mal nicht), doch Credits in Verbindung mit Facebook Music, wie es auch immer aussehen mag, können für Unternehmen ein effektives Werkzeug werden, um anstehende Plattenveröffentlichungen und Tourneen zu bewerben.

Mit entscheidend wird auch die Integration in die mobilen Apps sein, denn gerade unterwegs werden Musik-Apps, mit am häufigsten verwendet. Vielleicht wird es dann neben dem Facebook Messenger, auch eine mobile Facebook Music App geben.

Wir sind gespannt was wirklich kommt. Facebook Music wäre aber ein Feature, was auch wir uns wünschen würden.

Kommentare

  1. […] von vielen erwartet spielt Facebook Music eine wichtige Rolle. Der Punkt wird in den sogenannten “Breakout Sessions” behandelt, […]