Übersetzungen über facebook connect - Futurebiz.de

Übersetzungen über facebook connect

Laut facebook developer blog wird facebook auf der Future of Web Apps (FOWA) conference in London eine Übersetzungslösung auf der Basis von facebook connect vorstellen. Worum geht es?

Anbieter von widgets oder Webseiten möchten über facebook connect auch Nutzer anderer Sprachen erreichen. Das bedeutet viel Übersetzungsaufwand. Hier bietet facebook nun Unterstützung durch eine Verbindung mit der facebook Übersetzer Anwendung „Translations“ an. In dieser Anwendung hat facebook selbst die eigene Plattform in 65 Sprachen übersetzt und dank der engagierten Nutzer hat dies auch ganz ordentlich funktioniert.

Es ist ein kluger Schritt mit dieser Funktionalität nun facebook connect aufzuwerten. Aber es ist auch darauf hinzuweisen, dass die Verwendung der Translations Anwendung keinesfalls trivial ist. In keinem Fall ist es ein Zaubermittel, um mit Hilfe anderer seine eigene Webseite übersetzen zu lassen. Folgendes ist zu bedenken:

Zunächst bedeutet dies eine Bindung an facebook connect, da die Übersetzung nur über connect zu bewerkstelligen ist.
Ferner sind mehr als Grundkenntnisse in FBML erforderlich, da die komplette eigene Seite (bzw. das eigene widget) mit FBML tags zu versehen ist. Dies bedeutet schließlich einen nicht unerheblichen Verlust an Flexibilität. Wer die Voraussetzungen im Detail prüfen möchte findet im wiki mehr Infos.

Und zudem ist der Betreiber darauf angewiesen, dass sich auch genügend Nutzer finden, die spezifische Texte zu übersetzen bereit sind. Es ist daher abzuwarten, ob die Bereitstellung bzw. Öffnung der Translations Anwendung über connect zu einer breiten Nutzung führen wird. In jedem Fall wird der Schritt aber dazu führen, dass sich mehr Entwickler mit connect beschäftigen und connect auch integrieren.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Veröffentlicht von

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Deine Meinung?