Unterschiedliche Interaktion bei positiven & negativen Facebook Beiträgen - Futurebiz.de

Unterschiedliche Interaktion bei positiven & negativen Facebook Beiträgen

Wie unterscheidet sich die Nutzerinteraktion bei Facebook Beiträgen und welchen Einfluss haben die Tonalität des Postings und die Anzahl der Freunde hierauf?

In einer umfangreichen Infografik, die auf Mashable veröffentlicht wurde, geht es genau um diese beiden Punkte. Die Ergebnisse beziehen sich zwar auf das Verhalten von Nutzern und nicht Marken, aber bei Status Updates von Seiten, fallen die Fakten zur Interaktion sicher ähnlich, wenn nicht noch deutlicher aus.

Positiver Inhalt sorgt für mehr „Gefällt mir“ Klicks:

Wird ein Beitrag mit einer positiven Aussage und Wörtern publiziert, gibt es hier mehr Likes, als bei einem negativen Tenor. Im Umkehrschluss erhalten negative Beiträge weniger Likes.

Mehr Kommentare bei negativen Beiträgen:

Anders sieht es bei Kommentaren aus, denn hier sind Nutzer bei negativen Beiträgen aktiver und interagieren häufiger mit einem Beitrag, als bei einer positiven Meldung. Negative Beiträge sind oft Anstoß für Diskussionen und lösen Fragen und Reaktion bei anderen Nutzern aus. Positive Beiträge werden hingegen nur oft durch ein „Gefällt mir“ bestätigt.
Neben der Interaktion und Reaktion für Beiträge, geht die Infografik auch auf das Verhalten verschiedener Nutzergruppen ein und analysiert, welchen Einfluss die Anzahl von Facebook Freunden auf die Inhalte von Status Updates hat.

Nutzer mit mehr Freunden auf Facebook veröffentlichen häufiger neutrale Beiträge und sollen weniger emotional sein, als Nutzer mit einem kleineren Freundeskreis. Auch die Länge eines Updates wird durch die Anzahl von Kontakten beeinflusst.

Mehr Freunde = Längere Status Updates

Könnt ihr die Ergebnisse für euch persönlich und euer Umfeld auf Facebook bestätigen?

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?