Facebook & Snapchat Videoaufrufe im Vergleich.

Was ist ein View? Facebook & Snapchat Videoaufrufe im Vergleich.

15757199706_8d22d320bf_b

2015 war für Snapchat ein sehr erfolgreiches Jahr. 2016 wird Snapchat weiter kräftig wachsen und auch Unternehmen sollen an Snapchat herangeführt und mehr Möglichkeiten geboten werden. Was wir bei all dem Lob für Snapchat aber nicht machen dürfen, ist verschiedene Statistiken mit anderen sozialen Netzwerken blind zu vergleichen. Ein Beispiel sind Snapchat Videoaufrufe.

Verschiedene Meldungen haben geschrieben, dass Snapchat bald Facebook bei den Videoaufrufen überholt. Eine ähnliche Situation hatten wir beim Vergleich von YouTube und Facebook Videos. Snapchat Videoaufrufe werden anders gemessen, als ein View auf Facebook. 700 Mio. Videoaufrufe generiert Snapchat pro Tag und liegt somit „nur“ noch 100 Mio. Views hinter Facebook. Wenn wir uns nur die Zahlen ansehen, dann mag das so sein, aber wenn wir berücksichtigen wie die Views berechnet werden, sieht es etwas anders aus.

Wie werden Snapchat Videoaufrufe gemessen?

Facebook zählt seine Videoaufrufe nur dann, wenn ein Video mindestens drei Sekunden abgespielt wurde. Snapchat zählt seine Videoaufrufe unmittelbar nachdem ein Video gestartet wurde. Das kann auch schon nach 0,5 Sekunden Wiedergabedauer der Fall sein. Ein Vergleich der durchschnittlichen Wiedergabedauer im Verhältnis zu der Anzahl der Videoaufrufe wäre wesentlich genauer. Das Problem hierbei wäre, dass auf Facebook oft längere Videos veröffentlicht werden und der Vergleich zu Snapchat eigentlich nicht möglich ist.

Snapchat Videoaufrufe im Vergleich zu Facebook Videos

Natürlich sind die Zahlen von Snapchat beeindrucken. Besonders vor dem Hintergrund, dass die aktiven Nutzerzahlen deutlich unter denen von Facebook liegen. Snapchat Nutzer sind sehr aktiv und verbringen täglich bis zu 20 Minuten auf Snapchat. Facebook muss und wird genau beobachten, wie sich Snapchat entwickelt. Die beiden Netzwerke unterscheiden sich aber grundlegend. Gleiches gilt auch für Snapchat und Instagram.

Berücksichtigt die Unterschiede bei der Nutzung von Snapchat und Co.

Auf Snapchat werden deutlich mehr Fotos veröffentlicht als auf Instagram. Pro Sekunde sind es ca. 8.800 Fotos. Instagram kommt im gleichen Zeitraum auf knapp 1.000 Fotos pro Sekunden. Wieder sehr imposante Zahlen bei Snapchat, aber auch hier ein Hinweis zur unterschiedlichen Nutzung von Snapchat im Vergleich zu Instagram. Snapchat besteht zu einem großen Teil aus 1:1 Kommunikation, beziehungsweise Kommunikation in kleinen Gruppen. Auf Instagram achten Nutzer hingegen wesentlich stärker auf die Qualität ihrer Fotos. Beide Faktoren sind stärken des jeweiligen Netzwerkes, zeigen aber auch klar auf, worin die Unterschiede in der Verwendung liegen. Es ist auch nicht verwunderlich, dass auf WhatsApp mehr Fotos geteilt werden als auf Instagram und Facebook. Was die Zahlen betrifft, werden Snapchat und WhatsApp sich weiter absetzen. Das heißt aber nicht, dass Menschen lieber Fotos auf Snapchat teilen. Sie teilen andere Fotos.

Vergleicht die Statistiken unterschiedlicher sozialer Netzwerke nicht blind miteinander. Achtet immer auf den Kontext und auch die Art und Weise wie die jeweiligen Statistiken gemessen werden. Die unterschiedliche Berechnung der Views ändert nichts daran, dass Snapchat das Netzwerk der Stunde ist. Eine Steigerung von 300 Mio. Snapchat Videoaufrufen pro Tag innerhalb von drei Monaten ist ein eindeutiges Zeichen.

Bildquelle Flickr CC BY-SA 2.0: Fotograf – Patrik Nygren (a portrait without eyes)

Jan Firsching

Autor bei Futurebiz und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Pinterest - Google Plus

Kommentare

  1. […] In dem Moment, wo es gestartet wird – oder doch erst ab einer “Mindestlaufdauer”? Diese Übersicht zeigt die unterschiedlichen Maßstäbe – und liefert für die eine oder andere exorbitant hoch […]

  2. […] rund 200 Mio Nutzern generiert zwar schon annähernd so viele Videoaufrufe wie Facebook (wobei es Unterschiede bei der Messung gibt), dürfte aber in Sachen Verweildauer noch deutlich hinter Facebook liegen. Snapchat hat sich […]

  3. […] Jan Fisching von Futurebiz kritisiert den Vergleich von Video-Views auf Facebook und Snapchat. So seien die Portale aufgrund unterschiedlicher Nutzungsweisen, unterschiedlicher Zählung der Views und unterschiedlicher Zielgruppen eigentlich kaum vergleichbar. futurebiz […]

  4. […] Mobile Video boomt: Snapchat ist auf dem besten Weg, Facebook in Sachen Videoabrufe zu überholen. Der Vergleich hinkt allerdings. Denn während bei Facebook ein Videoabruf erst ab einer Abspieldauer von 3 Sekunden gemessen wird, zählt bei Snapchat jeder noch so kurze Video-View. Futurebiz schlüsselt deshalb die Messweise der einzelnen Video-Apps auf. futurebiz.de […]

  5. […] 2015 war für Snapchat ein sehr erfolgreiches Jahr. 2016 wird Snapchat weiter kräftig wachsen und auch Unternehmen sollen an Snapchat herangeführt und mehr Möglichkeiten geboten werden. Was wir bei all dem Lob für Snapchat aber nicht machen dürfen, ist verschiedene Statistiken mit anderen soziale  […]