Verweildauer steigt auf 7 Stunden - Futurebiz.de

Verweildauer steigt auf 7 Stunden

Laut neuen Zahlen von Nielsen verbringen Facebook Nutzer durchschnittlich 7 Stunden pro Monat auf Facebook. Dies ist ein sehr beachtlicher Wert, vergleicht man ihn mit den durchschnittlichen Verweildauern der anderen großen Portale – hier liegen die Werte bei ca. 2 Stunden. Facebook ist auch das einzige Portal, das die Verweildauer steigern konnte und zwar um 9,7 %. Bei Google sank die Verweildauer um 16,9 % und bei Yahoo! sogar um 26,8 %.

Weitere aussagekräftige Nutzerzahlen kommen von Facebook selbst. Diese besagen, dass der durchschnittliche Facebook Nutzer 55 Minuten pro Tag auf Facebook ist. Das wären ca. 30 Stunden pro Monat. Die Zahlen beziehen sich auf die internationalen Nutzer. Folglich verbringen diese mehr Zeit auf Facebook als die US-Amerikanischen Nutzer.

Diese Zahlen zeigen deutlich wie Facebook seine Nutzer an sich bindet und das Interaktionsmöglichkeiten wie Anwendungen oder das Kommentieren von Beiträgen auf eine große Resonanz stoßen.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Sieben Stunden pro Monat macht bei angenommenen 30 Tagen rund 14 Minuten pro Tag. Geht man davon aus, dass in dieser Zeit auch die persönlichen Nachrichten gelesen und beantwortet, neue Nachrichten geschrieben, Bilder hochgeladen oder andere Eintragungen vorgenommen werden, ist das gar nicht mal so viel Zeit.

  2. Pingback: uberVU - social comments

Deine Meinung?