Wann wird der meiste Content auf Facebook geteilt? - Futurebiz.de

Wann wird der meiste Content auf Facebook geteilt?

Viele Betreiber von Facebook Seiten fragen sich, wann der beste Zeitpunkt ist Status Updates zu veröffentlichen. Viele halten Morgens für den besten Zeitpunkt, da viele Nutzer als erstes Facebook aufrufen. Sei es auf der Arbeit, von unterwegs, oder zu Hause. Je nach Zielgruppe kann dies natürlich variieren. Veranstalter von Konzerten und Partys erzielen sicherlich eine größere Aufmerksamkeit, wenn die Meldungen Abends veröffentlicht werden.

Der Blogger Dan Zarella hat sich diesem Thema angenommen und kam zu einem überraschenden Ergebnis. Laut seiner Studie teilen die meisten Nutzer Inhalte am Wochenende. Ein Grund den er hierfür angibt, ist das Facebook von vielen Arbeitgebern gesperrt wird und die Nutzer deswegen erst am Wochenende aktiv werden.

Eventuell ist ein weiterer Grund, dass an Wochenenden insgesamt weniger Inhalte veröffentlicht werden, als dies unter der Woche der Fall ist. Die Pinnwand der Nutzer ist nicht so überfüllt und die Beiträge erwecken mehr Aufmerksamkeit bei den Nutzern und werden deswegen öfter geteilt.

Neben den Wochentagen wurde auch analysiert, was die effektivste Uhrzeit für die Veröffentlichung eines Status Updates ist. Hier bestätigen sich die Ergebnisse aus anderen Studien. Postings die Morgens veröffentlicht werden, werden von den Nutzern auch öfter geteilt. Gefolgt von Beiträgen die gegen 19.00 Uhr geteilt werden. Arbeitsbeginn und Arbeitsende?

Der Zeitpunkt der Veröffentlichung kann mitentscheidend für den „Erfolg“ bzw. die Verbreitung eines Beitrages sein. Seitenbetreiber sollten genau beobachten, wann ihre Nutzer am aktivsten sind und wenn möglich ihre Beitrage daran ausrichten.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?