Was macht eigentlich Facebook auf Twitter? - Futurebiz.de

Was macht eigentlich Facebook auf Twitter?

Die offizielle FB-Seite von Facebook kommt auf über 48 Mio. Fans. Mark Zuckerberg ist der am meisten “eingekreiste” Nutzer auf Google+ und auch auf Twitter, betreibt Facebook ein erfolgreiches Profil, mit ca. 1,2 Mio. Followern und wurde in ca. 24.000 Twitter-Listen mit aufgenommen. Doch was macht Facebook überhaupt auf Twitter?

Facebook nutzt den Twitter-Kanal um Informationen zu neuen Features und Produkten, wie aktuell Video-Calling, zu verbreiten. Neben Links zu den offiziellen Beiträgen im Facebook und Developer Blog, werden in weiteren Tweets spezielle Funktionen hervorgehoben und kurz und knapp erklärt. Für den eigenen Twitter-Gebrauch, sind die Hashtags, die Facebook selbst verwendet, sicherlich interessant. So setzt Facebook beispielsweise #fblaunch und #fbchat als Hashtags für den letzten Produktstart ein.

Insgesamt folgt Facebook lediglich 76 Personen. Darunter befinden sich einige Facebook Mitarbeiter, Blogger/Journalisten und andere Unternehmen, wie zum Beispiel auch Google. Neben @Facebook, gibt es auch noch weitere offizielle Twitter-Accounts:

Die meisten Inhalte die auf Twitter veröffentlicht werden, sind auch auf Facebook direkt verfügbar. Es gibt aber durchaus auch Meldungen und Tipps, die in dieser Form nur auf Twitter veröffentlicht werden.

Wir finden es interessant, wie soziale Netzwerke selber in anderen sozialen Netzwerken auftreten. Facebook legt seine Priorität sicherlich auf die eigenen Facebook Seiten, doch auch andere Netzwerke, wie in diesem Beispiel Twitter, werden regelmäßig betreut und bespielt.

Folgt ihr Facebook auf Twitter?

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?