Welche Open Graph Apps kann ich in Deutschland bereits nutzen? - Futurebiz.de

Welche Open Graph Apps kann ich in Deutschland bereits nutzen?

Wie bei den meisten Partnerschaften, die Facebook bei neuen Features eingeht, liegt der Fokus auf dem US-Markt. Auch diesmal sind die Beiden, am heißesten diskutierten Apps Spotify und Netflix, in Deutschland noch nicht einsatzbereit. Der Grund ist in diesem Fall jedoch nicht Facebook, sondern die beiden Dienste, die zurzeit noch nicht bei uns verfügbar sind (und wer weiß ob es jemals der Fall sein wird).

Es gibt aber schon ein paar andere Open Graph Applikationen, die ihr schon jetzt verwenden könnt. Hierzu zählen:

All diese Applikationen fallen unter die Kategorie Nachrichten-Apps und erscheinen gesondert in der eigenen Timeline und die Aktivitäten werden im Ticker publiziert.

Anzeige der Aktivität im Feed

Startseite der Opne Graph App von The Daily

Neben den News-Apps kann man mit Earbits auch eine Musik App verwenden, die auf Facebooks neuem Open Graph Mechanismus basiert.

Earbits funktioniert ähnlich wie die Spotify App  und publiziert eure Aktivität in die Timeline und den Ticker.

Übersicht von den Permissions, die Earbits benötigt

Wer nicht möchte, dass alle Aktivitäten im Ticker erscheinen bzw. nicht alle Kontakte diese Aktivitäten sehen, kann dies direkt bei der Permission-Abfrage einstellen. Wer diese Option im Nachhinein ändern möchte, findet diese Möglichkeit in seinen Konto-Einstellungen im Unterbereich für die Apps.

Genau wählen, wer über die Aktivitäten informiert werden soll.

Das deutsche Spotify, Simfy, arbeitet angeblich auch an einer Open Graph Facebook App, über einen genauen Release-Termin ist aber noch nichts bekannt

Natürlich dürfen auch Social Games nicht fehlen. Ein Beispiel ist Adventure World von Zynga, dass ebenfalls in einem Extra-bereich in der Timeline dargestellt wird.

Kennt ihr noch weitere Apps, die Features des geöffneten Open Graphs verwenden?

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

  1. […] gibt es auch für weitere Open Graph Applikation, wie den Washington Post Social Reader, oder The […]

  2. […] Welche Open Graph Apps kann ich in Deutschland bereits nutzen? | Futurebiz […]