Welt Online mit schwacher facebook Anwendung - Futurebiz.de

Welt Online mit schwacher facebook Anwendung

Welt Online hat heute ein neues facebook Projekt gestartet: Unter facebook.com/welt stellt die Axel Springer AG eine Art persönliche Ausgabe von Welt Online als facebook Anwendung zur Verfügung.

welt11

Der Nutzer kann sich u.a. seine eigene Welt Online Navigation konfigurieren und Artikel kommentieren (die übrigens nicht gemeldet werden können). Das alles ist optisch gelungen und einfach zu bedienen. Gleichwohl stellt sich die Frage nach dem Nutzen. Wer innerhalb eines sozialen Netzwerkes ein Magazin einrichtet, sollte auch die Möglichkeiten von facebook zur Interaktion der Nutzer untereinander nutzen. Bei der Welt auf facebook gibt es aber statt einer Funktion „Welche Artikel lesen meine Freunde“ eine anonyme Rubrik „meist kommentiert“ ohne jeglichen Bezug zum Freundeskreis des Nutzers. So entsteht kein Mehrwert gegenüber dem Internetangebot von Welt Online. Warum soll der facebook Nutzer das Nutzen? Und so wird es auch der Marke Welt nicht nutzen, weil keine Impulse ausgelöst werden, dass die Leser der Welt Ihre Freunde einbeziehen. Auch die F.A.Z. hat mit der bereits im Juni 2008 gestarteten Anwendung F.A.Z. News keinen großen Erfolg erzielen können. Die Anwendung hat derzeit 160 Aufrufe im Monat.

P.S. Punktabzug gibt es auch noch für das Länder Dart Spiel. Das ist nun die mindestens dritte Kopie eines Spieles, wo ich einen Pfeil auf Madagaskar werfen soll. Wer so viel Aufwand betreibt wie Welt Online, sollte auch eine eigene Idee entwickeln können.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Veröffentlicht von

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: doing business on facebook » Berliner Morgenpost wirbt auf facebook

  2. Pingback: Social Media Radar 24/07/09 - Twitter OM, ARD, Vodafone | ethority weblog

  3. Pingback: Social Media Radar 24/07/09 - Twitter PM, | ethority weblog

Deine Meinung?