Was erwarten unsere Kunden? Volkswagen führt Umfrage zum eigenen Facebook Auftritt durch - Futurebiz.de

Was erwarten unsere Kunden? Volkswagen führt Umfrage zum eigenen Facebook Auftritt durch

Warum werden Kunden Fans einer Marke und was erwarten sie sich von einer Facebook Seite? Volkswagen Deutschland möchte das genauer wissen und führt hierzu eine Umfrage auf Facebook durch.

Marken feilen immer an Strategien, planen Inhalte und Kampagnen, aber was wollen die Nutzer wirklich?

Uns geht es hierbei nicht um die technische Umsetzung, sondern um den Grundgedanken, der vielen Unternehmen fehlt. Kommunikation in sozialen Netzwerken findet zwischen Personen und Unternehmen statt. Facebook Kampagnen gehören hier mit dazu, aber entscheidender sind die Motivationen und Anforderungen von Nutzern an eine Marke auf Facebook.

Der Fragenkatalog deckt verschiedene Phasen ab. Der Einstieg erfolgt über die Frage: Was hat dich dazu veranlasst „Fan“ der Facebook-Seite von Volkswagen Deutschland zu werden?

Ein entscheidender Punkt, denn viele Fans werden über Gewinnspiele und Vergünstigungen generiert. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Fans an der Umfrage teilnehmen sind zwar ziemlich gering, dennoch würde eine hohe Antwortzahl, eine klare Sprache sprechen, die sicher nicht im Sinne von Volkswagen ist.

Auch das Thema Kunden-Support spielt eine wichtige Rolle und je nachdem wie die Ergebnisse ausfallen, wird Volkswagen wohl eher auch in die Richtung Kunden-Support gehen (müssen).

Wer eine Facebook Seite betreibt, sollte sich immer darüber informieren, was die Nutzer interessiert, warum sie sich mit der Marke verbinden und welche Inhalte sie erwarten. Sämtliche Bedürfnisse aller Fans abzudecken ist nahezu unmöglich, doch mit einer einfachen Umfrage können sich Unternehmen einen gutes Bild über die Anforderungen an die eigene Seite verschaffen.

Die Umfrage ist gut aufgebaut und deckt viele weitere relevante Punkte ab. Wie werden Inhalte konsumiert? Wie oft wird die Seite aufgerufen? Veröffentlicht Volkswagen zu viele, oder zu wenige Beiträge und so weiter.

Um eine gewisse Anzahl an Teilnehmern zu erreichen, wird die Umfrage durch Facebook Anzeigen unterstützt. Eine Investition die sich lohnt, denn genau zu wissen, was Nutzer über den eigenen Facebook Auftritt denken und was sie erwarten, ist für die Content-Strategie Gold wert.

Zusätzlich dient die Umfrage als Inspiration für andere Marken und zeigt auf, welche Aufgaben eine Facebook Auftritt erfüllen sollte.

Futurebiz ist ein Projekt der Agentur BRANDPILOTS (ehemals Berliner Brandung). Uns gibt es auch als täglichen Newsletter sowie auf Facebook, Twitter und Google+.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Facebook - Deutsche Automobil Fanpages Umfragen | SOCIAL MiDAS

  2. Endlich wir versucht mehr auf den Kunden einzugehen und nicht nur auf Coupons & Co. zu setzen. Jedoch bezweifle ich, dass mit diesem Format verlässliche und aussagekräftige Ergebnisse erzielt werden, da die Befragung zu voreingenommen und gesteuert ist. Einige Einsichten wird es nichtsdestoweniger geben. Man kann gespannt sein was sich tut.

    Viele Grüße,
    Jonas

  3. Die Umfrage gibt es sogar gleich auf mehreren deutschen Automobil Fanpages (Toyota, MINI, Merecdes, Audi, VW und BMW, teilweise nur leicht angepasst). Anscheinend ist die Studie größer und übergreifender ausgelegt.

  4. Man kann an der Umfrage sogar teilnehmen, wenn man kein Fan der VW-Facebook-Seite ist. Die Fragen sind durchaus interessant und mit Tiefgang, d.h. VW wird von ernsthaften Antworten sicher profitieren. Wie viele Leute sich tatsächlich die Zeit nehmen und seriös antworten, bleibt die spannende Frage, die aber vermutlich nie öffentlich beantwortet wird.

Deine Meinung?