Wo ist der CPC für Facebook Anzeigen am Höchsten? Deutschland im oberen Drittel - Futurebiz.de

Wo ist der CPC für Facebook Anzeigen am Höchsten? Deutschland im oberen Drittel

Zu einer Facebook Marketing Strategie zählt auch das Schalten von Anzeigen. Sei es um die Facebook Präsenz an sich zu bewerben, mehr Aufmerksamkeit für Apps zu gewinnen, oder um die Interaktion mit „Gesponserten Meldungen“ zu steigern.

Nanigans hat 175 Mrd. Ad Impressions ausgewertet und ermittelt in welchen Ländern der CPC (Cost per Klick) für Facebook Anzeigen am Höchsten ist.

Bildquelle

Die Ergebnisse sind teilweise überraschend und bestätigen, dass nicht die potenzielle Reichweite (Nutzer in einem Land) auschlaggebend für den CPC ist.

Verglichen mit den USA, ist der durchschnittliche CPC in Deutschland höher.

Besonders günstige Anzeigen kann man in Polen, Venezuela, oder Saudi Arabien schalten. Auch Spanien ist noch mit einem günstigen CPC vertreten.

Deutschland befindet sich im oberen Drittel und liegt ungefähr gleich auf mit Indien, Mexico und Kolumbien.

Besonders teuer wird es in Skandinavien. Finnland, Schweden, und Norwegen haben mit den höchsten CPC. Ähnlich sieht es auch bei unseren Nachbarn in der Schweiz, Österreich und den Niederlanden aus.

via

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?