Erstellung von Facebook Anzeigen wird optimiert - Futurebiz.de

Ziel, Platzierung & Format: Erstellung von Facebook Anzeigen wird optimiert

Was wollen Unternehmen mit ihren Facebook Anzeigen bezwecken? Mehr Fans, Interaktionen, oder App Nutzer? Die Fragen sind nicht neu, dafür aber der Facebook Anzeigenmanager, der Unternehmen noch exakter durch den Erstellungsprozess führen soll.

Schon länger versucht Facebook Unternehmen dafür zu sensibilisieren, was für Ziele sie mit einer Anzeigenkampagne verfolgen. Nicht nur in Klicks denken, klare Ziele definieren, das richtige Format und die richtige Platzierung wählen.

Facebook Anzeigen Ziele

Die Auswahl der richtigen Facebook Anzeige ist jetzt noch komfortabler und Unternehmen werden genau an die Anzeigenformate herangeführt, die für das definierte Ziel am sinnvollsten sind. Das funktioniert natürlich nur, wenn ein Ziel definiert wurde, aber davon gehen wir einmal aus.

Insgesamt acht mögliche Ziele stellt Facebook zur Auswahl. Für Unternehmen sind voraussichtlich fünf davon am Interessantesten: Traffic für die eigene Webseite, Conversions auf der eigenen Webseite, Interaktionen mit Beiträgen steigern, Reichweitenaufbau betreiben und App Nutzer für Kampagnen generieren.

Je nachdem welches Ziel gewählt wird, schlägt Facebook Anzeigenformate vor und auch wo diese ausgegeben werden. Im stationären Newsfeed, im mobilen Newsfeed, oder in der rechten Spalte. Das sind nur Vorschläge und Unternehmen können die Anzeigen natürlich noch bearbeiten. Jedoch kennt keiner die Facebook Plattform besser als Facebook selbst. Es wird genau ausgewertet wie Nutzer auf Anzeigen reagieren und welches Format an welchem Ort die besten Ergebnisse erzielt.

In den meisten Fällen werden die Vorschläge von Facebook die richtigen sein und Unternehmen sollten die Anzahl von falsch gewählten Formaten reduzieren. Zufriedene Anzeigenkunden sind für Facebook enorm wichtig und deswegen wird der Anzeigenmanager und der Power Editor konsequent weiterentwickelt und optimiert.

Die Budgets der Unternehmen steigen und somit auch die Erwartungen an die Ergebnisse. Den Inhalt und den Aufbau der Anzeige definieren Unternehmen und Agenturen. Damit die Inhalte möglichst effizient beworben werden, nimmt Facebook Unternehmen an die Hand und unterstützt sie bei der Erstellung.

Der Rollout des optimierten Anzeigenmanagers hat begonnen und soll in den nächsten Wochen abgeschlossen sein. Alle Änderungen auch für den Power Editor und Ads API Anbieter verfügbar sein.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?