Aus was setzt sich die Zahl hinter Facebooks Gefällt mir Button zusammen? - Futurebiz.de

Aus was setzt sich die Zahl hinter Facebooks Gefällt mir Button zusammen?

Beim täglichen Surfen im Netz stößt man immer häufiger auf die Social Plugins von Facebook. Speziell der Gefällt mir Button ist auf vielen Webseiten zu finden. Die Zahl hinter dem Button ist jedoch etwas verwirrend, da neben den Gefällt mir Klicks auch noch andere Nutzeraktionen hier hinzu gezählt werden.

Neben den Klicks auf den Button zählt Facebook auch noch wie oft die URL (beispielsweise ein Blog-Artikel) geteilt und kommentiert wurde. Folgender Screenshot von Blind Five Year Old verdeutlicht dies, für einen Artikel mit einem Like Button mit dem Wert 938:

Die 938 setzt sich aus 130 Gefällt mir Klicks, 371 Kommentaren und 437 Shares zusammen.

Auf den ersten Blick ist dies für Seitenbetreiber keine schlechte Sache. Eine hohe Zahl hinter einem Gefällt mir Button suggeriert, dass es sich um einen lesenswerten Artikel handelt. In einigen Fällen verleitet ein hoher Wert sicherlich leichter dazu ebenfalls Gefällt mir zu Klicken, als bei einem Artikel ohne „Likes.“

Auch Facebook ist natürlich an hohen Werten bzw. an einer großen Anzahl von Interaktionen interessiert. Wie findet Ihr diese Addition von Kommentaren, geteilten Inhalten und Gefällt mir Klicks?

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

7 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo,

    ich habe mal eine Frage zu dem „Like-Button“. Und zwar, kann man sich den Code auch so basteln, dass kein Counter angezeigt wird?
    Würde den gerne in meine Seite einbauen, will aber nicht, dass angezeigt wird, wer drauf geklickt hat, also ohne Namen und am liebsten auch ohne Zahl.

    Viele Grüße
    Fabian

  2. Hier sind etwa 400 Beispiele, auf denen der Like Button und die FB Statistik über FB.api method: ‚links.getStats‘ ausgegeben werden 😉

    http://apps.facebook.com/hollisterwettbewerb/submission/view/364

    Button:
    820 Leuten gefällt das.

    FB.api:
    Dieses Bild wurde 141 mal Kommentiert, 173 mal Verlinkt und 889 mal auf „Gefällt mir“ geklickt.

    XML:
    http://api.facebook.com/restserver.php?method=links.getStats&urls=http://apps.facebook.com/hollisterwettbewerb/submission/view/364

    173
    889
    141
    1203

    Woher die Differenz kommt, kann ich mir jedoch nicht erklären… Weiss das zufällig jemand? Vielleicht ein Cache Problem?

  3. Nicht gut. Jemand der „liked“, kann auch zusätzlich kommentieren oder teilen. Eine Trennung wäre klar besser!

  4. Nach unseren Tests werden diese drei Kriterien weiterhin addiert. Dies wird uns auch in der Graph Api so angezeigt. https://graph.facebook.com Auch das Beispiel im Beitrag stammt von einem Blog Post vom 02. November…
    Ein etwas verwirrendes Thema.

  5. Das stimmt leider nicht mehr 😉

    Die Zahl, die auf dem Button angezeigt wird ist jetzt wieder in etwa die Anzahl der „like_counts“ (Differenzen in der Zahl ergeben sich wahrscheinlich durch den Cache)

    Die anderen counts („share_count“, „comment_count“) werden seit dem Letzten Update 07.10.2010 (Einführung der Gruppen usw.) nicht mehr mit eingerechnet.

  6. Facebook hat das im Mai mal umgestellt, ich finds relativ gut. Sofern man sich bewusst ist das es natürlich nur ein Indikator ist. Ein bisschen Eigenwerbung noch 😉 – wir haben ein kleines Tool im Blog das die genaue Aufteilung ausgibt auch ohne OpenGraph Kenntnisse zu besitzen:
    http://facebookmarketing.de/dataapp/shares

Deine Meinung?