Facebook ist die am meisten blockierte Webseite - Futurebiz.de

Facebook ist die am meisten blockierte Webseite

Nach wir vor ist Facebook vielen Unternehmen ein Dorn im Auge. Nicht bezogen auf die Möglichkeiten die Social Media bietet, sondern auf die private Nutzung der Mitarbeiter am Arbeitsplatz. Unternehmen befürchten, dass ihre Angestellten zu viel Zeit im sozialen Netzwerk verbringen, oder das Informationen veröffentlicht werden, die nicht für die „Öffentlichkeit“ bestimmt sind.

Open DNS, ein Dienst der es ermöglicht Webseiten zu blockieren, hat hierzu Zahlen veröffentlicht und Facebook führt diese Liste deutlich an (14,2 %). Neben Facebook befinden sich auch noch weitere soziale Netzwerke wie MySpace, YouTube und Twitter in dieser Liste.

Es ist aber anzumerken, dass Open DNS nur für ca. 1 % der DNS Requests verantwortlich ist, die Verteilung der blockierten Seiten, wird aber auch bei anderen Anbietern ähnlich aufgebaut sein.

Dienste wie Facebook und Twitter zu blockieren ist ein heiß diskutiertes Thema. Einerseits kann man Unternehmen verstehen, die nicht möchten, dass ihre Mitarbeiter den ganzen Tag chatten oder Farmville spielen, andererseits verwehrt man seinen Angestellten den Zugang zu relevanten Plattformen und Kommunikationsmedien, die richtig eingesetzt auch für die berufliche Entwicklung und für die Arbeit große Vorteile bieten können. Speziell bei der Informationssuche und der Analyse ist der Einsatz von Twitter & Co. unerlässlich. Verwehren Unternehmen den Zugang, so können die Mitarbeiter diese Instrumente auch nicht zum Vorteil des Unternehmens einsetzen.

Und die komplette Blockierung von Facebook auf der Arbeit wird sowieso immer schwieriger. In den Zeiten von Android Smartphones, BlackBerry und iPhone verfügen viele Mitarbeiter über die Möglichkeit diese Netzwerke mobil zu nutzen und dies kann auch nicht von den Arbeitgebern unterbunden werden.

Unternehmen sollten keine Angst vor Facebook haben, sondern Ihre Mitarbeiter über eine verantwortungsvolle Nutzung aufklären. So profitieren beide Seiten.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Top Themen der Woche auf Facebookbiz

Deine Meinung?