Facebook Marketing in Social Games - Futurebiz.de

Facebook Marketing in Social Games

Mit ca. 300 Mio. Nutzern ist Social Gaming einer der erfolgreichsten Bereiche innerhalb Facebooks. Entwickler wiy Zynga und Playfish wissen das und konzipieren ihre Spiele so, dass sich der richtige Erfolg innerhalb eines Spieles nur bei regelmäßiger Nutzung einstellt. Dieses Phänomen ist auch am Marketing nicht vorbei gegangen und Unternehmen wie Microsoft, McDonalds und Honda haben bereits Social Games für ihre Marketingzwecke eingesetzt.

Microsoft und McDonald’s haben das erfolgreichste Spiel Farmville für sich genutzt und dort eine gebrandete Farm angelegt. Honda hat im Rahmen einer Kampagne für den CR-Z virtuelle Werbetafeln und einen Showroom im Spiel Car Town platziert.

Ein weiteres Beispiel kommt von der amerikanischen Band Bon Jovi. Die Aktion findet in Kooperation mit Crowdstar, den Entwicklern von Happy Aquarium, Happy Island und It Girl, statt. Das Besondere an der Aktion ist, dass hier nicht nur Werbung für das neue Album präsentiert wird, sondern dass die Nutzer exklusiv in den Spielen gebrandete Virtual Goods, Facebook Credits, Musikdownloads und Coupons für den Online-Shop der Band erwerben können.

Crowdstar gehört mit über 50 Mio. Spielern zu den erfolgreichsten Anbietern von Social Games auf Facebook und wird sicherlich für eine große Aufmerksamkeit für die Kampagne sorgen. Dies ist höchst wahrscheinlich auch das Primärziel solcher Aktionen. Der tatsächliche Abverkauf dürfte nur ein Sekundärziel sein.

In Zukunft werden wir sicher immer mehr solcher Kampagnen in Social Games sehen können. Die Spieler nutzen die Applikation regelmäßig und verbringen auch eine längere Zeit innerhalb des Spiels. Kombiniert man dies noch mit dem Verkauf von virtuellen Gütern, bieten sich werbetreibenden Unternehmen noch einige Möglichkeiten.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?