So verwaltet ihr eure Facebook Abonnements - Futurebiz.de

So verwaltet ihr eure Facebook Abonnements

Seit Gestern Abend könnt ihr öffentliche Status Updates von anderen Facebook Nutzern abonnieren, ohne mit diesen befreundet zu sein. Wie ihr Updates abonnieren könnt findet ihr im Artikel: Öffentliche Status Updates von anderen Facebook Nutzern abonnieren.

Jetzt wollen wir etwas genauer darauf eingehen, wie ihr eure Abos verwalten und wie ihr Abonnements für euer eigenes Profil aktivieren könnt.

Die Abo-Funktion ist freiwillig und muss von jedem Nutzer eigenständig aktiviert werden. Hierfür ruft ihr die Seite Subscribe auf.

In dem Feld rechts oben könnt ihr Abonnements für euer Profil aktivieren. Habt ihr dies getan, erscheint direkt darunter ein Link zu eurem neuen Abonnements Tab in eurem privaten Profil.

Insgesamt gibt es zwei neue Tabs. Einmal für eure eigenen Abonnements und einen weiteren der anzeigt welche Nutzer euch selber abonniert haben.

Eure eigenen Abonnements werden in einer Listenansicht dargestellt. Ihr seht sowohl welche Nutzer-Abos aktiviert sind und zusätzlich welche Freunde von euch Updates vom selben Nutzer abonniert haben.

Abonnements von bestehenden Freunden:

In Profilen von Freunden stoßt ihr auch auf einen neue Funktion, die im Zusammenhang mit den Abos steht. In der linken Spalte, direkt unter dem Punkt als Freund entfernen, gibt es jetzt „Abonnement deaktivieren“.

Vorsicht! Klickt ihr hierauf, bekommt ihr keine Meldungen mehr von diesem Freund in eurem Newsfeed angezeigt. Ihr könnt dies jedoch wieder Rückgängig machen, indem ihr beispielsweise auf der Startseite, die ebenfalls neue Ansicht für Abos auswählt und den Menüpunkt „Optionen bearbeiten“ öffnet.

 

Nun öffnet sich das bekannte Untermenü, in dem alle verborgenen Freunde, Anwendungen und Seiten aufgelistet werden. Einfach den Freund suchen, auf das X neben dem Namen klicken und speichern. Jetzt erscheinen die Updates wieder in eurem Newsfeed.

In einem weiteren Artikel werden wir uns den „Abo-Newsfeed“ mal vorknöpfen, denn auch hier gibt es ein paar interessante Unterschiede im Vergleich zur regulären Ansicht.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. hey ich habe timline bei facebook . . .

    wie kann ich aber abonnenten deaktivieren???

    DANKE

  2. Pingback: Die 100. Google+ Funktion | Blog

  3. Pingback: So verwaltet ihr eure Facebook Abonnements | Social Media Consulting | Scoop.it

Deine Meinung?