Social Commerce: ASOS startet die größte Garderobe der Welt auf Facebook - Futurebiz.de

Social Commerce: ASOS startet die größte Garderobe der Welt auf Facebook

ASOS ist einer der führenden Online-Shops für Mode & Kleidung und hat seinen Facebook Auftritt um eine gelungen Shop-Applikation erweitert. ASOS wirbt mit 876 Marken und 35.000 Produktlinien, die auch alle über die Shop-App Facebook Nutzern zugänglich sind.

Der Shop wirkt sehr übersichtlich und verfügt über alle nötigen Such- und Auswahlmöglichkeiten. So können beispielsweise Produkte nach Größe, Farbe und Hersteller sortiert werden und über eine gelungene Navigation kommen die Kunden schnell zurück zur Startseite des Shops. Die einzelnen Produktseiten verfügen über eine Bildergalerie und können von den Nutzern „geteilt“ werden. Auch Facebooks Social Plugins kommen zum Einsatz und es besteht zusätzlich die Option Facebook Freunde zum Shop „einzuladen“. Ist ein Nutzer sich doch nicht ganz sicher, ob er ein Produkt nun tatsächlich kaufen will, kann er sich dieses für einen späteren Besuch des Shops merken.

Betrachtet man sich die Facebook Shop-Lösung und den Online-Shop von ASOS, können kaum signifikante Unterschiede festgestellt werden. Mit einer Fan Basis von über 400.000 Facebook Nutzern, wird der Shop auch auf die nötige Aufmerksamkeit innerhalb der Facebook Community stoßen.

Social Commerce entwächst so langsam aus den Kinderschuhen und es gibt immer mehr Shop-Lösungen die überzeugen können. Ob Shop-Applikationen jetzt auf eigenen Applikationsseiten, oder direkt im Tab dargestellt werden, bleibt den Unternehmen überlassen. Beide Variationen haben Ihre Vor- und Nachteile, die in der Umsetzung des Shops natürlich miteinbezogen werden müssen.

Wer ein gutes Beispiel für einen Shop auf Facebook sucht, sollte sich die Lösung von ASOS unbedingt mal ansehen.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?