Location Based Marketing: Starbucks nutzt Facebook Places - Futurebiz.de

Location Based Marketing: Starbucks nutzt Facebook Places

Geht es in letzter Zeit um Facebook, ist zu einem Großteil Facebook Places und neuerdings auch Facebook Deals ein Thema. Immer mehr Marken versuchen ortsbasierte Dienste für das Marketing zu nutzen und Places nimmt einen immer höheren Stellenwert ein.

Eine neue Kampagne kommt von Starbucks, die Places und eine eigens entwickelte Facebook Applikation verbindet. Das Prinzip der App basiert auf Check-Ins in Starbucks Filialen, die mit Virtual Gifts belohnt werden.

Die Applikation hat Zugriff auf sämtliche Check-Ins des Nutzers. Besucht man jetzt eine Starbucks Filiale mit Facebook Places, erkennt die Applikation dies und zählt alle Besuche mit. Dies funktioniert auch problemlos in Deutschland, wir haben es gerade getestet.

Um die verschiedenen Virtual Gifts zu aktivieren, muss man als Nutzer verschiedene Kriterien erfüllen, wie beispielsweise ein Check-In zu einer bestimmten Uhrzeit. Die Applikation ist beim ersten Aufruf so eingestellt, dass jedes neu freigeschaltete Gift automatisch auf der Pinnwand des Nutzer veröffentlicht wird. Der Nutzer hat aber die Möglichkeit diese Funktion abzustellen (Klick auf Publish Options im Feld Get Started).

Starbucks zeigt hier wieder einmal, welche Möglichkeiten ortsbasiertes Marketing bietet. Neben dem Check-In sorgt auch das Teilen der Virtual Gifts für zusätzliche Reichweite und Verbreitung der Kampagne. D

Die Kampagne wird sicherlich ein Erfolg werden, da Starbucks eine sehr treue Fangemeinde besitzt und die Nutzer, speziell in den USA, schon relativ gut mit Diensten wie Foursquare vertraut sind und Starbucks schon mehrere ähnliche Aktionen durchgeführt hat.

Ein guter Ansatz, der ein wichtiges Kriterium erfüllt –  Nutzer werden für Ihre Check-Ins belohnt. Ein weiterer Vorteil ist, dass solch eine Kampagne weltweit einsetzbar ist. Bei Facebook Deals wäre dies noch nicht möglich, da diese Feature aktuell nur für bestimmte Orte in den USA verfügbar ist.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Deine Meinung?