Futurebiz.de Digital & Social Media Marketing Blog

Der Facebook News Feed wird sich grundlegend verändern: Menschen vor Unternehmen

Mark Zuckerberg News Feed Update 2018

Menschen vor Medien, Marken und Unternehmen.

So könnte man grob die Ankündigung von Mark Zuckerberg und Adam Mosseri zusammenfassen. Mark Zuckerberg hat in einem Facebook Beitrag mitgeteilt, dass Facebook sich wieder auf den Punkt konzentrieren möchte, mit dem sie gestartet sind. Die Vernetzung von Menschen und der Austausch untereinander.

Menschen vor Unternehmen im News Feed

So schreibt Zuckerberg:

„But recently we’ve gotten feedback from our community that public content — posts from businesses, brands and media — is crowding out the personal moments that lead us to connect more with each other.“

Weiterlesen →

Wahrnehmung von Influencern und warum wir Influencern folgen? [Infografik]

Influencer, Meinungsbildner oder Markenbotschafter. Egal wie die Bezeichnung ausfällt, Menschen fühlen sich motiviert diesen Personen in sozialen Netzwerken zu folgen. Aber warum?

In einer Studie hat Olapic ermittelt, warum Menschen Influencern folgen, welche Kanäle bevorzugt werden und wie ihre Wahrnehmung und Definition von Influencern überhaupt aussieht.

Was ist für normale Nutzer ein Influencer?

Influencer definieren sich nach ihren Followerzahlen, wenn sie bereits mit Marken zusammengearbeitet haben, relevante Informationen zu Produkten verbreiten und/oder Experten in einem bestimmten Gebiet sind. Weiterlesen →

Der Instagram Algorithmus. Oder, wenn Influencer Instagram ADs schalten.

Die ersten Meldungen zum Instagram Algorithmus sind vor etwas mehr als zwei Jahren aufgetaucht. Im Juni 2016 war es dann soweit und der Algorithmus hat unsere Instagram Feeds neu sortiert. Instagram selbst hat von der Einführung des Algorithmus profitiert und in Kombination mit Instagram Stories, konnte das Netzwerk 2017 sehr erfolgreich für sich gestalten. Aber…

Bildquelle Flickr: Fotograf Marco Verch „TouchID on Apple iPhone“ (CC BY 2.0)

Vor dem Instagram Algorithmus war alles besser

Weiterlesen →

Instagram Regrams erzielen 6,5 % mehr Interaktionen

Die Meinungen zu Regrams auf Instagram gehen auseinander. Es gibt diverse Apps, mit denen man fremde Instagram Inhalte schnell und einfach in seinem eigenen Account veröffentlichen kann. Viele Profile und auch Unternehmen verwenden die Funktion. Mit Erfolg. Für viele Unternehmen zahlen sich Instagram Regrams aus und erzielen mehr Interaktionen als eigene Inhalte.

Regrams funktionieren auf Instagram besser

Ganz überraschend ist das nicht. User Generated Content zählt zu den erfolgreichsten Inhalten für Unternehmen auf Instagram. Menschen gehen an die Produktion von Inhalten vollkommen anders heran und sie haben nicht die Denke, wie ein Unternehmen sie hat. Die Art und Weise wie Regrams auf Instagram genutzt werden, ist eine andere. Mit den Pro Version diverser Regram Apps können die Ersteller komplett ausgeblendet werden. Weiterlesen →

Neuer Test: Instagram Stories als WhatsApp Status veröffentlichen.

Über den Erfolg und die Bedeutung von Instagram Stories haben wir bereits mehrfach berichtet. Als die offiziellen Nutzerzahlen von WhatsApp Status veröffentlicht wurden, waren wir aber durchaus überrascht. Wie Instagram Stories wird auch WhatsApp Status von über 300 Mio. Menschen täglich genutzt. Jetzt testet Instagram ein neues Feature für Stories, welches über eine direkte Anbindung zu WhatsApp Status verfügt.

Instagram Stories als WhatsApp Status teilen

Wie der brasilianische Blog tecnoblog berichtet, kann in den Instagram Stories Einstellung auch WhatsApp Status als Ziel ausgewählt werden. Wir kennen das Cross-Posting Prinzip von der Anbindung von Instagram Stories zu Facebook StoriesWeiterlesen →

Social und Media: Warum Facebook, Instagram und Snapchat verstärkt auf unterschiedliche Feeds und Content Curation setzen werden.

Anstatt einer Trendprognose für das Jahr 2018, werfen wir einen Blick auf drei unterschiedliche Entwicklungen und wie sich diese auf die Nutzung von sozialen Netzwerken auswirken soll. Oder kann? Sowohl Facebook, als auch Instagram und Snapchat haben zum Jahresende Tests durchgeführt, neue Updates veröffentlicht oder grundlegende Änderungen angekündigt, die sich alle auf den Konsum von Inhalten beziehen.

Bildquelle Flickr: Fotograf – Wenchieh Yang „38/365 Black Drongo“ (CC0 1.0)

Mehrere Feeds für unterschiedliche Inhalte und Formate

Nachdem das News Feed Prinzip über Jahre unsere Social Media Nutzung geprägt hat, sehen wir jetzt einen erneuten Versuch, Inhalte aufzuteilen. Das prominenteste und meist diskutierte Beispiel ist der Explore Feed von Facebook. Menschen sind es gewohnt, Inhalte im News Feed zu konsumieren. Sie suchen in der Regel nicht nach Inhalten, sondern schauen sich das an, was ihnen von Facebook im News Feed präsentiert wird. Weiterlesen →

Instagram Live – So funktioniert Livestreaming auf Instagram.

Instagram Live ist in Deutschland angekommen. Nach mehreren Updates für Instagram Stories, wurde Instagram Live offiziell im November 2016 angekündigt. Damit legt Instagram weiter nach und entwickelt sich immer weiter in Richtung Videoplattform. Wie funktioniert Instagram Live und wie ist es mit Instagram Stories verknüpft.

Wie funktioniert Instagram Live?

Weiterlesen →

Facebook News Feed Algorithmus Update: Das Ende für Engagement Baiting.

Facebook hat ein Update für den News Feed Algorithmus veröffentlicht, welches viele Facebook Seiten betreffen wird. Je nach Blickwinkel, hat das News Feed positive oder negative Auswirkungen. Unternehmen, die auf Taktiken wie „Markiere einen Freund“, „Kommentiere mit…“, oder Reaction Votings setzen, werden zukünftig weniger organische Reichweite im News Feed erhalten.

Für mich ist es eine der besten Ankündigungen seit langem und ein klares Signal an Unternehmen, die sogenanntes Engagement Baiting betreiben. Funktionen von Facebook werden in Taktiken umgewandelt und sollen Nutzer zu Interaktionen verleiten. Das Prinzip ist identisch zu Clickbaiting. Nur werden Markierungen, Kommentare und Reactions verwendet. Was jetzt mit dem News Feed Update geschieht, haben wir schon oft beobachten können. Facebook Seiten versuchen den Algorithmus zu umgehen, beziehungsweise zu täuschen. Dabei geht es weder um die Ergebnisse von Votings oder um inhaltliche Kommentare. Es geht nur um Engagement und das Ziel, die Reichweite zu steigern. Weiterlesen →

Instagram Statistiken für 2017: Nutzerzahlen, Instagram Stories, Instagram Videos & tägliche Verweildauer

Instagram Neues Logo

Anfang August wurden aktuelle Instagram Nutzerzahlen für Deutschland kommuniziert. 15 Mio. Menschen verwenden Instagram in Deutschland. Weltweit sind es 800 Mio. monatliche Nutzer und 500 Mio. Menschen nutzen Instagram täglich.

Jetzt wurden weitere Instagram Statistiken für 2017 veröffentlicht, die sich unteranderem auf die Verweildauer, Anzahl von Werbekunden und die Nutzung  von Instagram Stories beziehen. Da es immer mehr interessante Instagram Statistiken gibt, haben wir die Zahlen einmal für euch zusammengefasst.

Wie wichtig Instagram als Werbekanal geworden ist, zeigt die Entwicklung der Werbekunden weltweit. Im März 2017 waren es 1 Mio. Werbekunden und sechs Monate später sind es bereits 2 Mio. Werbekunden. Gleiches gilt für die Entwicklung der Instagram Unternehmensprofile. Seit Juni 2017 wurden weitere 10 Mio. Unternehmensprofile angelegt oder umgewandelt.

Instagram Statistiken für 2017

Weiterlesen →

Social Media Marketing besteht aus zu viel Taktik und zu wenig Strategie.

Während die Influencer Marketing Kampagne von Coral zahlreich als „worst practice“ bezeichnet wird, werden Sprücheseiten auf Facebook gefeiert und als eine neue Art von Publishern gehuldigt. Seit Jahren ist es immer das gleiche Spiel. In 2017 hat es aber nochmals neue Dimensionen angenommen und unzählige Social Media Auftritte von Marken und Unternehmen bestehen aus „Markiere einen Freund“ (gerne auch zwei), Reaction Votings, CTAs für Gif Kommentare und so weiter. Taktiken haben die Marketingaktiviäten von Unternehmen und Publishern übernommen. Wir haben zu viele Taktiken und zu wenig Social Media Strategien. Weiterlesen →

Instagram Stories: Wie Unternehmen Instagram Stories einsetzen sollten

Neben Facebook hat sich Instagram bei vielen Unternehmen etabliert. So fällt der Einsatz Instagram Stories leichter als ein Neustart auf Snapchat. 15 Mio. Instagram Nutzer gibt es in Deutschland und genauso viele Unternehmen haben ihr Profil in einen Instagram Business-Account umgewandelt.

Viele Unternehmen verfügen bereits über Reichweite und betreiben Marketing auf Instagram. Anders als auf Snapchat muss kein neuer Account und keine neue Reichweite aufgebaut werden. Rein auf die Reichweite bezogen, spricht für Unternehmen viel für Instagram Stories.

Über 300 Mio. Menschen nutzen täglich Instagram Stories. Das heißt sie erstellen entweder eigene Inhalte für Instagram Stories, oder sie konsumieren Inhalte von Freunden, Influencern oder Instagram Stories von Unternehmen.

So nutzen Unternehmen Instagram Stories

Weiterlesen →

Influencer Relations – Beziehungen sind die treibende Kraft der Influencer Kommunikation

[Auszug aus unserem Influencer Marketing Leitfaden 2017 – zum Download]

Je nach Einsatzfeld und Reifegrad im Unternehmen werden Influencer Relations und Influencer Kommunikation von Marken und Unternehmen unterschiedlich gehandhabt. Dabei mag es Konstellationen geben, in den Influencer Marketing auch in Form von einmaligen Kampagnen Berechtigung hat und die Marketingziele erreicht.

In der Regel aber spricht vieles dafür, Influencer Kommunikation langfristig zu betreiben und dies als Influencer Relations fest im Unternehmen zu verankern. Weiterlesen →

Micro-Influencer sind Fluch und Segen zugleich.

Große YouTuber und andere Social Media Stars sind sehr gefragt. Diese Nachfrage hat unweigerlich zu steigenden Kosten geführt. Influencer Marketing? Funktioniert das überhaupt? Können wir erstmal mit einem kleinen Budget testen? Fragen die von Unternehmen oft gestellt werden. Mit etablierten YouTubern ist ein Test natürlich nicht möglich. Also muss eine alternative Lösung her und die Antwort gibt es auch schon: Micro Influencer. Weiterlesen →

Social Media Studie: Wie Unternehmen Fans und Follower in sozialen Netzwerken vergraulen

Unternehmen produzieren Inhalte für Facebook, Instagram oder Twitter. Sie kommunizieren Kampagnen, stellen Produkte vor und wollen bestehende Kunden an sich binden und neue Kunden für sich gewinnen. Bezogen auf die produzierten Inhalte hat sich die Qualität in den letzten Jahren deutlich verbessert.  Es werden aber natürlich auch weiterhin Fehler gemacht, beziehungsweise neue Dinge ausprobiert. Einiges funktioniert und erzielt genau die Effekte, welche von Inhalten in sozialen Netzwerken erwartet werden. Anderes geht schief und kann bei den Empfängern für negative Reaktionen sorgen.

Das Social Media Tool Sprout Social hat hierzu eine Studie durchgeführt, die zeigt, dass es oftmals noch die gleichen Gründe wie vor 2-3 Jahren sind. Es sind aber auch neue Gründe aufgekommen. (Die andere Studie/Grafik von Bridge Analytics, welche aktuell die Runde macht, stammt übrigens von Penn Olsen aus dem Jahr 2011.)

Zu viel Werbung & Slang nervt

Weiterlesen →

Facebook Messenger Marketing

Facebook messenger Marketing

Facebook ist nicht mehr nur das blaue soziale Netzwerk. Facebook ist auch der Messenger, Instagram und WhatsApp. Welchen Stellenwert der Facebook Messenger mittlerweile hat, zeigen die Entwicklungen und neuen Möglichkeiten der Facebook Messenger Plattform.

Bedeutung des Facebook Messenger für Unternehmen

Den Trend zur „privateren“ Kommunikation über mobile Messenger setzt sich weiter fort. Links und Fotos werden nicht mehr auf der eigenen Facebook Chronik (oder der Chronik eines Freundes) geteilt. Sie werden über den Messenger verschickt. Was für ein Volumen wir hier mittlerweile erreicht haben, zeigt das es sich nicht mehr um einen Trend handelt, der sich nur auf WhatsApp bezieht. Weiterlesen →

Instagram Business-Profile – So aktiviert ihr die Instagram Unternehmensprofile

Die Instagram Business-Profile wurden bereits vor einigen Wochen angekündigt. Jetzt hat der Rollout der Instagram Unternehmensprofile offiziell begonnen. Ihr wollt sicher wissen, wie ihr euer bestehendes Profil in ein offizielles Instagram Business-Profil umwandeln könnt.

Die Aktivierung der Instagram Unternehmensprofile ist schnell umgesetzt. Die einzige Voraussetzung hierfür ist ein bestehendes Instagram Profil, welches im Rollout bereits berücksichtig wurde.

Eure Profile auf Instagram Unternehmensprofile umstellen

Ob ihr die Instagram Unternehmensprofile nutzen könnt, seht ihr in den Einstellungen eures bestehenden Profils. In den Einstellungen findet ihr den neuen Menüpunkt „Zum Unternehmensprofil wechseln“. Tippt einfach in der Instagram App auf den Menüpunkt und schon startet ihr die Umwandlung in ein Unternehmensprofil. Weiterlesen →