Facebook Seiten: Neue Tools für das Facebook Community Management. Chance oder Überforderung?

Die richtigen Einstellungen, wie das Format des Posts und das Targeting, sind nicht nur für Facebook Anzeigen entscheidend, sondern für jeden Facebook Beitrag den ihr veröffentlicht. Jetzt gibt Facebook Facebook Seiten und dem Facebook Community Management neue wirkungsvolle Werkzeuge an die Hand, die hoffentlich auch richtig eingesetzt werden. Targetingoptionen gab es nämlich für Facebook Beiträge schon immer, nur wurde sie nur selten richtig eingesetzt – beziehungsweise überhaupt nicht eingesetzt.

Nicht alle Fans von Facebook Seiten haben die gleichen Interessen

Die für mich wichtigste Änderung ist das Targeting von Facebook Beiträgen nach Interessen. Hierdurch können Beiträge noch gezielter ausgespielt werden, denn wie es ist entscheidend die richtigen Nutzer zu erreichen und nicht möglichst viele, die dann mit Beitrag nicht interagieren, oder ihn sich nicht einmal durchlesen.

Facebook Community Management für Facebook Seiten - Targeting nach Interessen von Fans Weiterlesen →

Instagram Nutzerzahlen: 300 Mio. Instagram Nutzer & 2,5 Mrd. Likes pro Tag

Die Übernahme von Instagram durch Facebook ist schon länger ein absoluter Erfolg. Jetzt wurden aktuelle Instagram Nutzerzahlen veröffentlicht und das rasante Wachstum setzt sich ungebremst fort.

300 Mio. aktive Nutzer verwenden Instagram jeden Monat. Somit hat Instagram seine Nutzerzahlen seit September 2013 verdoppelt. Das starke Nutzerwachstum spiegelt sich auch in der Aktivität der Nutzer wieder. Mehr Nutzer erstellen mehr Fotos und sorgen für mehr Interaktionen. Jeden Tag vergeben Nutzer 2,5 Mrd. Likes für veröffentlichte Instagram Fotos!

Instagram Nutzerzahlen Dezember 2014 - 300 Mio. aktive Nutzer Weiterlesen →

Trending! Facebook erweitert angesagte Themen um Beiträge von Nachrichtenseiten und Live Feed.

Seit dem Sommer 2013 experimentiert Facebook mit “Trending Topics”, also aktuellen und viel diskutierten Themen im News Feed. Jetzt wurde im Facebook Newsroom eine Neuerung für angesagte Themen auf Facebook präsentiert. Dabei geht es nicht nur um die Darstellung der Inhalte, sondern auch um eine Unterscheidung der Absender.

Facebook verweist bei seinen Trending Topics nicht blind auf alle Beiträge, sondern unterteilt die verwandten Beiträge in fünf verschiedene Kategorien.

Facebook Trending - Ansicht Facebook News Feed Mobile Apps Weiterlesen →

Wie relevant sind eure Inhalte wirklich? SISTRIX Content Discovery analysiert Shares in sozialen Netzwerken.

Wie oft wurde ein Link über soziale Netzwerke verbreitet? Welche Inhalte stoßen bei Nutzern auf das größte Interesse und animieren zum Teilen auf Facebook,  Twitter und Google+? Welche sozialen Netzwerken werden am häufigsten für Shares genutzt? Alles interessante Fragen. Die Antworten darauf möchte das SEO-Tool SISTRIX mit einem neuen Feature liefern – der SISTRIX Content Discovery.

Wir sind immer auf der Suche nach relevanten Inhalten. Shares in sozialen Netzwerken sind ein einfacher und effektiver Indikator. Nutzer teilen Inhalte, wenn sie relevant sind. Einmal für sich selbst und einmal für den eigenen Freundeskreis. Meistens sprechen wir von Social Signals und deren Auswirkungen auf SEO. Hier geht es nicht um Rankingfaktoren, sondern um die Wirkung von Inhalten.

Social Signals - SISTRIX Content Discovery Weiterlesen →

Facebook Suche – die persönliche Suchmaschine von Facebook startet in den USA.

7557559670_aa7576525a_o

Die Facebook Suche ist eines der umfangreichsten Projekte von Facebook. Bis jetzt ist die Bedienbarkeit und die Ergebnisse der Suche überschaubar. Zwar findet man über eine Hashtag Suche verwandte Beiträge, die Auswahl und der Zeitraum sind in vielen Fällen aber nicht nachvollziehbar und viele Ergebnisse werden einfach nicht angezeigt. Das soll sich jetzt ändern, denn Facebook hat eine neue Version der Facebook Suche in den USA veröffentlicht. Auf einer eigenen Microsite ist vom Produktnamen Facebook Search die Rede.

Ein sehr spannendes und von uns lange erwartetes Feature. Aber eins vorweg…

Weiterlesen →

Facebook News Feed Neuigkeiten-Einstellungen – Verteilung und Frequenz von Seiten, Gruppen & Freunden

36747482_3712d8a02d_o

Habt ihr euch schon mal eure Facebook News Feed Neuigkeiten-Einstellungen in der Facebook Mobile App angesehen? Hier könnt ihr genau sehen, welche Seiten, Freunde und Gruppen für die meisten Inhalte in eurem News Feed sorgen. Die Ergebnisse sind nicht nur für die persönliche Nutzung interessant, sondern zeigen auch wie der News Feed Algorithmus von Facebook arbeitet und wie Inhalte von Seiten ausgegeben werden.

Facebook News Feed – Seiten & Gruppen vs. Freunde

Weiterlesen →

Doch relevant! Mobile Messenger Telegram mit 50 Mio. Nutzern und 1 Mrd. Nachrichten pro Tag

Der Markt für Mobile Messenger ist groß und durch die regionalen Unterschiede bei der Nutzung, bietet er jede Menge Platz für unterschiedliche Apps. So auch für den mobile Messenger Telegram, die heute im eigenen Blog beeindruckende Zahlen vermeldet haben, die ich so nicht erwartet hätte.

Mobile Messenger Telegram mit 50 Mio. Nutzer und 1 Mrd. Nachrichten pro Tag

1 Mrd. Nachrichten werden täglich über den mobile Messenger Telegram verschickt. Die Zahl ist hoch, kann aber vielleicht nicht so einfach eingeordnet werden. WhatsApp kommt beispielsweise auf 20 Mrd. Nachrichten pro Tag. Allerdings bestehen große Unterschiede bei den Nutzerzahlen. WhatsApp hat 600 Mio. aktive Nutzer und bei Telegram sind es beachtliche 50 Mio. Nutzer.

Telegram Mobile Messenger - Nutzerzahlen Weiterlesen →

Dark Social – Die Dunkle Seite von Social Media

Auf Facebook werden die meisten Inhalte geteilt und Facebook ist der größte Traffic Lieferant für Webseiten. In letzter Zeit vermehren sich aber die Shares über Mobile Messenger, wie WhatsApp und dem Facebook Messenger. Da die Quelle bei Mobile Messenger Shares und kopierten Links nicht genau identifiziert werden kann, ist von Dark Social die Rede. Also von Traffic der über soziale Kanäle entsteht, aber nicht Facebook, Twitter, Pinterest, Google+, oder einem anderen Netzwerk genau zugeordnet werden kann.

Dark Social steht für One-to-One Kommunikation

Im Grunde geht es bei Dark Social um das gezielte Teilen von Inhalten. Nicht im Facebook News Feed, sondern gezielt an einzelne Kontakte. Wenn dann noch der Ausgangspunkt, zum Beispiel ein mobile Messenger, nicht ermittelt werden kann, ist von Dark Social Traffic die Rede.

Radium One hat ein White Paper zum Thema Dark Social veröffentlicht und zeigt, wie viele Besucher über nicht identifizierte Kanäle auf Webseiten landen und Inhalte nicht mit allen Freunden und Followern teilen.

Dark Social - Mobile Messenger als anonyme Traffic Lieferanten stehen im Wettbewerb zu Facebook Share Weiterlesen →

5 Instagram Kampagnen – Beispiele von Unternehmen

Neben dem Veröffentlichen von relevanten Inhalten, sind Instagram Kampagnen ein effektives Mittel um Reichweite und Sichtbarkeit für Unternehmen auf Instagram aufzubauen. Und die Anzahl der Instagram Kampagnen steigt spürbar an.

Prinzipiell gibt es bei Instagram Kampagnen drei Ansätze. Unternehmen fordern Nutzer auf ein Foto auf Instagram zu veröffentlichen und mit einem bestimmten Hashtag zu versehen. Des Weiteren können Nutzer zusätzlich dazu animiert werden, denn Account des Unternehmens und Freunde zu markieren. Die dritte Variante erinnert an den Einsatz von Facebook Fan Gates und Nutzer müssen, um an der Instagram Kampagne teilzunehmen, dem Account des Unternehmens folgen.

Warum Unternehmen auf Markierungen auf Instagram setzen, liegt auf der Hand. Die Markierung löst eine Benachrichtigung aus und da diese von einem Freund kommt, werden sie sich sehr viele Nutzer auch ansehen. Wenn Unternehmen diesen Weg wählen, muss die Markierung aber nicht nur eine Mechanik sein, sondern das Foto der Instagram Kampagne muss die Nutzer überzeugen. Ist das nicht der Fall, können die Markierungen schnell wie Spam wirken. Niemand möchte auf einem Foto und in einem Kommentar markiert werden, nur um als Zugang zu einem Gewinnspiel zu dienen. Weiterlesen →

Facebook Login – Weniger Berechtigungen führen zu mehr Nutzern

Facebook Login - Beispiel Netflix

Der Facebook Login ist nach wie vor das Maß aller Dinge. Die meisten Webseiten und mobile Apps setzen bei ihren Social Logins auf Facebook. Zwar sind Twitter und Google beliebte Alternativen, wir sehen aber nur ganz selten mobile Apps, die nur auf Google (oder Twitter) setzen.

Im April hatte Facebook seinen überarbeiteten Login eingeführt und ein gutes halbes Jahr später, sind die Auswirkungen des Updates bereits deutlich spürbar. Weiterlesen →

Leitfaden Instagram Marketing

Leitfaden Instagram Marketing 2014 für Unternehmen

Instagram ist aktuell in aller Munde. Die Nutzerzahlen entwickeln sich prächtig und auch immer mehr Unternehmen entdecken die Vorteile von Instagram für sich. Wie Facebook ist auch Instagram stetig in Bewegung. Es gibt zwar nicht so viele Änderungen und Updates wie bei Facebook, aber auch Instagram wird erwachsen. 200 Mio. Nutzer veröffentlichen jeden Tag 60 Mio. Fotos. Weiterlesen →

Smartes Storytelling auf Facebook – die Automobilbranche, Fluggesellschaften & FMCG haben die Nase vorne

Neue Praxis Workshops: Social Media 2015 – Jetzt Super Early Bird Tickets sichern.

Warum Rankings nach Facebook Fanzahlen und Twitter Followern kaum Aussagekraft besitzen haben wir bereits in einem anderen Artikel erläutert. Das hat sich auch Socialbakers gedacht und ein neues Ranking eingeführt: die Smart Storytellers.

Das Ranking setzt sich aus zwei Faktoren zusammen. Einmal der Anzahl der veröffentlichten Beiträge und zweitens aus den absoluten Interaktionen. Es werden aber nicht einfach alle Interaktionen addiert, sondern ein Durchschnittswert ermittelt. So wird das Gleichgewicht zwischen Unternehmen die sehr viele Beiträge veröffentlichen und Facebook Seiten die seltener posten hergestellt. Seiten die sehr viele Beiträge veröffentlichen haben bei den absoluten Interaktionen einen Vorteil, der sich aber nicht zwingend bei den durchschnittlichen Interaktionen widerspiegeln muss. Die Reichweite von Beiträgen spielt bei dem Ranking keine Rolle. Warum auch?

Storytelling auf Facebook

Facebook Seiten - durchschnittliche Interaktionen im Branchenvergleich Weiterlesen →

Facebook Kundensupport: Beschwerde mit 700 Likes und 250 Shares. Reaktion? Keine Reaktion!

[Update: airberlin hat reagiert und auch Karl Kratz schreibt wie sich die ganze Situation entwickelt und “aufgelöst” hat. Die Reaktion von airberlin zu unserem Artikel findet ihr unten in den Kommentaren und den Facebook Post von Karl gibt es hier.]

Beschwerden von Kunden gehören auf Facebook Seiten von Unternehmen zum Alltag. Manche Unternehmen erhalten weniger Beschwerden, wenn es Unternehmen aus der Telekommunikation oder um Fluggesellschaften geht, steigt die Anzahl von Fragen und Problemen deutlich an.

Eine Beschwerde mit 700 Likes, über 250 Shares und 70 Kommentaren ist aber schon etwas besonderes. airberlin hat solch einen Nutzerbeitrag von Karl Kratz erhalten und man möchte doch meinen, dass bei solch einer Anzahl von Zustimmung und Verbreitung der Kundenservice hellhörig wird und versucht den Dialog zu suchen. Bei airberlin passiert überhaupt nichts. Die Beschwerde ist lustig formuliert, aber immer noch eine Beschwerde. Sie hat für mehr Interaktionen gesorgt als viele Beiträge von airberlin selbst. Dennoch: Keine Reaktion.

Facebook Kunden-Support - Vergebene Chancen und ausleibende Reaktionen Weiterlesen →

Wenn weniger mehr ist. Falsche Erwartungen von Unternehmen in sozialen Netzwerken

Soziale Netzwerke glänzen mit unglaublichen Zahlen. 15 Mio. Interaktionen wurden auf Facebook durch die Ice Bucket Challenge generiert. 2,2 Mio. Erwähnungen auf Twitter gab es noch oben drauf. Während der WM wurde ein Rekord nach dem Anderen gebrochen. Beeindruckende Zahlen, von denen wir uns aber nicht blenden lassen sollten.

Eine Untersuchung von Social Flow, die unter anderem auch von Michael Kroker aufgegriffen wurde, zeigt ein anderes Bild. Angeblich sollen 99 % aller veröffentlichten Inhalte in sozialen Netzwerken zu überhaupt keiner Reaktion führen. Genauso wenig wie wir uns von enorm hohen Zahlen blenden lassen sollten, sollen wir uns auch nicht von solchen Ergebnissen einschüchtern lassen. Die Untersuchung von Social Flow unterschlägt nämlich ein Großteil von Interaktionen und bezieht sich lediglich auf sichtbare Interaktionen. Was in der Studie nicht berücksichtigt wird, sind beispielsweise Klicks auf Links, Fotoaufrufe und Videoviews. Wichtige Statistiken, die für viele Unternehmen in sozialen Netzwerken mehr Wert sind, als das reine Einsammeln von Likes. Weiterlesen →