Futurebiz.de Digital & Social Media Marketing Blog

Infografik Instagram für Unternehmen – Hashtags, Interaktionen & vielen weitere Instagram Statistiken

Instagram Infografik mit Instagram Statistiken

2016 war ein herausragendes Jahr für Instagram. Nicht nur konnten die Instagram Nutzerzahlen auf 600 Mio. aktive Nutzer gesteigert werden, auch Instagram Anzeigen etablieren sich immer weiter und über 500.000 Unternehmen investieren Werbebudgets auf Instagram.

WebpageFX hat eine umfangreiche Infografik veröffentlicht, die viele interessante Instagram Statistiken für Unternehmen beinhaltet. Weiterlesen →

Interview mit Max Retzer von Sport1 zur Bedeutung von Facebook Live: „Wir kommen mit unseren Inhalten dorthin, wo die User sind.“

Mit „Putting Video first“ hat Mark Zuckerberg ein klares Zeichen gesetzt und die Bedeutung von Bewegtbild für Facebook nochmals verdeutlicht. Besonders Facebook Live ist für Publisher, Medien und Unternehmen ein attraktives Format, um die Wiedergabedauer und den Dialog auf Facebook zu steigern. Dabei ist nicht nur die längere Wiedergabedauer von Facebook Live Videos interessant, sondern auch wie bestehende Inhalte adaptiert und exklusive Facebook Live Inhalte produziert werden.

Max Retzer ist Head of Social Media bei der Sport1 GmbH und erzählt uns im Interview, welche Bedeutung Facebook Live und native Facebook Videos an sich für das Sportmedien-Unternehmen haben. So werden TV-Formate wie der Doppelpass und aktuell die Darts-WM auf Facebook Live übertragen. Nicht nur einzelne Spiele, sondern alle WM-Sessions, die im Free-TV ausgestrahlt werden, präsentiert SPORT1 auch via Facebook Live und das mit englischem Originalkommentar.

Max_Retzer_Head of Social Media Sport1 GmbH Weiterlesen →

Snapchat Stories vs. Instagram Stories – alle aktuellen Features im Vergleich

Snapchat Stories waren das erste Content-Format, bei dem das sogenannte „Vertical Video Syndrome“ beabsichtigt war. Optimiert für den mobilen Konsum und die mobile Produktion von Inhalten. Instagram Stories unterscheiden sich vom Prinzip des Formates nicht von Snapchat Stories. Es sind die Unterschiede von Snapchat und Instagram an sich, die den beiden Features ihren Stempel aufdrücken. Inhalte, Bildsprachen und andere Zielgruppen, sorgen für die großen Unterschiede.

Seit der Einführung von Instagram Stories hat sich bei dem Format viel getan. Die Einsatzmöglichkeiten von Instagram Stories für Unternehmen werden immer vielfältiger und mit Instagram Live steht das nächste große Update in den Startlöchern. Aber auch Snapchat ist natürlich nicht untätig und versieht die Stories ebenfalls mit mal kleinen und mal größeren Updates. Weiterlesen →

Social Media Benchmark Studie 2016: Interaktionen & Postingfrequenzen auf Instagram, Facebook & Twitter

Zu Jahresende stehen auch immer die Planungen für das kommende Jahr an. Welche sozialen Netzwerke stehen bei Marken und Unternehmen auf der Agenda? Wo sollen die eigenen Aktivitäten forciert werden und welches Netzwerk hat eventuell an Bedeutung verloren? Für diese Fragen kommt die Social Media Benchmarking Studie 2016 von Quintly genau richtig. Im Fokus stehen Facebook, Twitter und Instagram.

Alle drei Netzwerke haben auch in 2016 wieder für viel Gesprächsstoff gesorgt. Man kann jedoch klar sagen, dass 2016 nicht das beste Jahr für Twitter war. Facebook hat seine Spitzenposition konsequent verteidigt und während die erste Jahreshälfte von Snapchat dominiert wurde, hat Instagram in der zweiten Jahreshälfte für die meisten „neuen“ Features und Entwicklungen gesorgt. Aber wie spiegeln sich Schlagzeilen und neue Funktion in den Aktivitäten von Unternehmen wieder? Haben sie überhaupt einen unmittelbaren Effekt? Weiterlesen →

Influencer Marketing Geschäftsmodelle: Sarah Liz im Futurebiz Podcast

Welche Influencer Marketing Geschäftsmodell gibt es und wie können YouTuber, Blogger und Instagrammer auch neben Kooperationen mit Unternehmen eigenes Geld verdienen? Sarah Liz ist Influencerin, hauptsächlich auf Instagram und YouTube aktiv und war zu Gast in unserem Futurebiz Hauptstadtflavor Podcast.

Futurebiz Podcast - Sarah Liz

Influencer Marketing wird oft mit Product Placements gleichgesetzt, es gibt aber noch viele weitere Geschäftsmodelle. Das gilt für beide Seiten, denn sowohl Marken und Unternehmen als auch Influencer können auf die unterschiedlichste Art und Weise miteinander kooperieren. Weiterlesen →

Instagram Community Management – Instagram Kommentare „liken“ & deaktivieren

Die Aktivität von Unternehmen auf Instagram besteht nicht nur aus dem Veröffentlichen von Inhalten. Ein effizientes und strukturiertes Instagram Community-Management unterscheidet die guten von den sehr guten Unternehmen auf Instagram. Unter dem Motto „Keeping Instagram Safe“ hat Instagram jetzt mehrere neue Funktionen veröffentlicht, welche große Auswirkungen auf das Instagram Community Management haben werden.

Instagram Kommentarkultur

Der Ton macht die Musik. Im Vergleich zu Facebook, Twitter und YouTube ist die Instagram Community leichter zu handeln und Kommentare sind seltener kritisch und negativ. Natürlich gibt es das auch, aber nicht in dem Umfang wie auf Facebook und Co. Weiterlesen →

10 Influencer Marketing Prognosen 2017 (+Infografik)

2428204408_a7c4813bc1_o

Bildquelle Flickr: Fotograf – Valerie Everett „Crystal ball“ (CC BY-SA 2.0)

Im Dezember fängt die Zeit der Prognosen und Jahresrückblicke an. Während wir uns bereits im Vorfeld der INREACH Gedanken über die Entwicklung von Influencer Marketing im Jahr 2017 gemacht haben, hat nun auch Tapfluence 10 Influencer Marketing Prognosen für 2017 veröffentlicht. Tapfluence zählt weltweit zu den größten und umsatzstärksten Influencer Marketing Tools.

In der Infografik sind viele interessante Punkte dabei, die ich gerne auch nochmal aus unserer Sichtweise bewerten und mit euch diskutieren möchte, da der deutsche und der US Markt sich doch noch recht stark unterscheiden. Weiterlesen →

Emoji-Love statt Follower: Livestreaming mit live.ly für die Gen Z

Facebook Live, Periscope und jetzt steht auch bald Instagram Live in den Startlöchern. Es gibt aber noch eine andere Live-Streaming App, die immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Gemeint is live.ly, die zweite sehr erfolgreiche mobile App von den Machern von musical.ly (musical.ly Inc).

Snapchat ist jung? Dann schaut euch live.ly mal an

live.ly - noch-jünger-als-snapchat

Live.ly bezeichnet sich selbst als „Your personal TV channel“ und liegt in den USA auf Platz 16 (Dezember 206) der beliebtesten Foto und Video Apps für iOS. Weiterlesen →

Pinterest Showcase – Neuer Look für Pinterest Unternehmensprofile

Lowe’s hat fast 300.000 Pins auf Pinterest veröffentlicht. Anstatt mehrere unterschiedliche Cover von Pinterest Boards anzupassen, stellt Pinterest Unternehmen jetzt eine neue Möglichkeit zur Verfügung – Pinterest Showcase für Unternehmensprofile.

Mit Pinterest Showcase (Pinterest Schaufenster) können auf Unternehmensprofilen bestimmte Inhalte und Produkte gefeatured werden. Gelangen Nutzer beispielsweise über eine Verlinkung auf der eigenen Webseite, oder über einen Newsletter auf ein Pinterest Unternehmensprofil, werden ihnen direkt die ausgewählten Pins und Produkte angezeigt.

pinterest showcase -neue-features-für-pinterest-untermehmensprofile Weiterlesen →

Social Media Karte 2017 – 231 Social Media Tools, Netzwerke und Apps in der Übersicht

Der Jahresanfang ist ein guter Moment, um sich nochmals eine Übersicht über verfügbare Social Media Tools, aufstrebende soziale Netzwerke,  oder zum Beispiel mobile Messenger zu verschaffen. Welche Tools und Netzwerke könnten interessant sein und welche Tools man endlich kündigen oder aus den Favoriten schmeißen sollte.

Bereits zum fünften mal hat Overdrive Interactive seine Social Media Karte veröffentlicht. Zum Start für 2017 genau das richtige, um den Überblick zu behalten und neue Tools zu entdecken. Ihr könnt euch die Social Media Karte 2017 wie immer als PDF herunterladen. Der große Vorteil an der Übersicht ist, dass ihr 231 Links in der Social Media Landkarte findet.

Social Media Landkarte 2017 - Social Media Tools Übersicht

Hinzu kommt, dass in der Version für 2017 die Kategorie Messaging ergänzt wurde. Mobile Messenger werden uns auch in 2017 begleiten und für viel Bewegung in der Branche sorgen. Dabei geht es nicht nur um den Facebook Messenger und WhatsApp.

Interessant finde ich auch immer den Überblick über internationale soziale Netzwerke. Zwar sind die führenden Netzwerke wie Facebook, Instagram und Twitter weltweit erfolgreich, aber speziell in Asien gibt es lokale Player, die über beeindruckende Nutzerzahlen verfügen und immer wieder für Aufsehen sorgen. Mit WeChat und Line haben wir dies übrigens auch beim Thema mobile Messaging erlebt und Facebook hat sich bei dem einen oder anderen Feature durchaus von den asiatischen Apps inspirieren lassen.

Ich muss aber Overdrive Interactive mal eine Mail schreiben und mitteilen, dass sie meinVZ ruhig aus der Liste entfernen können. 😉

Zum Download – Social Media Landkarte 2017 mit 231 Social Media Tools, Apps und sozialen Netzwerken.

Social Media Benchmark Studie 2016: Interaktionen & Postingfrequenzen auf Instagram, Facebook & Twitter

Zu Jahresende stehen auch immer die Planungen für das kommende Jahr an. Welche sozialen Netzwerke stehen bei Marken und Unternehmen auf der Agenda? Wo sollen die eigenen Aktivitäten forciert werden und welches Netzwerk hat eventuell an Bedeutung verloren? Für diese Fragen kommt die Social Media Benchmarking Studie 2016 von Quintly genau richtig. Im Fokus stehen Facebook, Twitter und Instagram.

Alle drei Netzwerke haben auch in 2016 wieder für viel Gesprächsstoff gesorgt. Man kann jedoch klar sagen, dass 2016 nicht das beste Jahr für Twitter war. Facebook hat seine Spitzenposition konsequent verteidigt und während die erste Jahreshälfte von Snapchat dominiert wurde, hat Instagram in der zweiten Jahreshälfte für die meisten „neuen“ Features und Entwicklungen gesorgt. Aber wie spiegeln sich Schlagzeilen und neue Funktion in den Aktivitäten von Unternehmen wieder? Haben sie überhaupt einen unmittelbaren Effekt? Weiterlesen →

10 Influencer Marketing Prognosen 2017 (+Infografik)

2428204408_a7c4813bc1_o

Bildquelle Flickr: Fotograf – Valerie Everett „Crystal ball“ (CC BY-SA 2.0)

Im Dezember fängt die Zeit der Prognosen und Jahresrückblicke an. Während wir uns bereits im Vorfeld der INREACH Gedanken über die Entwicklung von Influencer Marketing im Jahr 2017 gemacht haben, hat nun auch Tapfluence 10 Influencer Marketing Prognosen für 2017 veröffentlicht. Tapfluence zählt weltweit zu den größten und umsatzstärksten Influencer Marketing Tools.

In der Infografik sind viele interessante Punkte dabei, die ich gerne auch nochmal aus unserer Sichtweise bewerten und mit euch diskutieren möchte, da der deutsche und der US Markt sich doch noch recht stark unterscheiden. Weiterlesen →

Instagram Stories: Wie Unternehmen Instagram Stories einsetzen sollten

Sollen wir als Unternehmen auf Snapchat aktiv werden und Inhalte für Snapchat Stories erstellen? Die Frage stellen sich aktuell viele Unternehmen und die Beantwortung fällt vielen auch nicht leicht. Bei Instagram Stories sieht es allerdings anders aus. Wesentlich mehr Unternehmen betreiben bereits aktiv Marketing auf Instagram. Neben Facebook hat sich Instagram bei vielen Unternehmen etabliert. So fällt ein Experiment mit Instagram Stories leichter als ein Neustart auf Snapchat. Unternehmen verfügen bereits über die Reichweite auf Instagram und müssen diese nicht erst zusätzlich auf Snapchat aufbauen. Weiterlesen →

Facebook Messenger Marketing

Facebook messenger Marketing

Facebook ist nicht mehr nur das blaue soziale Netzwerk. Facebook ist auch der Messenger, Instagram und WhatsApp. Welchen Stellenwert der Facebook Messenger mittlerweile hat, zeigen die Entwicklungen und neuen Möglichkeiten der Facebook Messenger Plattform.

Bedeutung des Facebook Messenger für Unternehmen

Den Trend zur „privateren“ Kommunikation über mobile Messenger setzt sich weiter fort. Links und Fotos werden nicht mehr auf der eigenen Facebook Chronik (oder der Chronik eines Freundes) geteilt. Sie werden über den Messenger verschickt. Was für ein Volumen wir hier mittlerweile erreicht haben, zeigt das es sich nicht mehr um einen Trend handelt, der sich nur auf WhatsApp bezieht. Weiterlesen →

Influencer Marketing – Ausblick 2017

2122844732_5a8e12acd6_b

Bildquelle Flickr: rachaelvoorhees „turn to clear vision“ (CC BY-ND 2.0)

Influencer Marketing hat sich im Laufe des Jahres 2016 von einem Hype zu einer stark nachgefragten Disziplin im Marketing entwickelt. Wie schon im letzten Jahr, wollen wir auch dieses Jahr einen Blick in die Zukunft wagen. Ein Rückblick: Im Dezember 2015 hatten wir 15 Leitsätze für das Influencer Marketing formuliert, die auf der INREACH Konferenz im Dezember diskutiert worden waren. Auch wenn die meisten dieser Leitsätze weiterhin richtig sind, verschiebt sich für 2017 der Fokus; denn in den letzten 12 Monaten hat sich in der deutschen Influencer Marketing Landschaft einiges getan. Unseren Blick in die Zukunft wollen wir für die Plattformen, die Influencer und die Marken wagen.

Weiterlesen →

Influencer Marketing Plattform Collabary von Zalando – Interview mit INREACH Speakerin Belen Sienknecht

Vor wenigen Wochen hat Zalando den Start der eigenen Influencer Marketing Plattform Collabary bekannt gegeben. Vor dem Hintergrund der bekannten technologischen Ausrichtung und Stärke von Zalando hat die Collabary Plattform in der noch jungen Branche für Influencer Marketing für Aufsehen gesorgt. Ist dies ein Angriff auf die noch jungen Betreiber von Marktplätzen? Versucht Zalando nun, reichweitenstarke Influencer exklusiv an die Plattform zu binden?

Wir haben zu den Zielen von Collabary mit der verantwortlichen Projektleiterin Belen Sienknecht gesprochen. Belen wird das Projekt auch auf der INREACH Konferenz für Influencer Marketing am 14.11. in Berlin vorstellen.

Zalando Influencer Marketing Plattform Collabary Weiterlesen →

Instagram Business-Profile – So aktiviert ihr die Instagram Unternehmensprofile

Die Instagram Business-Profile wurden bereits vor einigen Wochen angekündigt. Jetzt hat der Rollout der Instagram Unternehmensprofile offiziell begonnen. Ihr wollt sicher wissen, wie ihr euer bestehendes Profil in ein offizielles Instagram Business-Profil umwandeln könnt.

Die Aktivierung der Instagram Unternehmensprofile ist schnell umgesetzt. Die einzige Voraussetzung hierfür ist ein bestehendes Instagram Profil, welches im Rollout bereits berücksichtig wurde.

Eure Profile auf Instagram Unternehmensprofile umstellen

Ob ihr die Instagram Unternehmensprofile nutzen könnt, seht ihr in den Einstellungen eures bestehenden Profils. In den Einstellungen findet ihr den neuen Menüpunkt „Zum Unternehmensprofil wechseln“. Tippt einfach in der Instagram App auf den Menüpunkt und schon startet ihr die Umwandlung in ein Unternehmensprofil. Weiterlesen →

Influencer Marketing Studie: Wie ticken Micro Influencer?

Geht es um Einschätzungen und Prognosen zu Trends und Hypes aus dem Social Media und Digital Marketing Umfeld, sind Marketingentscheider und Agenturen immer vorne mit dabei. Interessant sind aber natürlich auch andere Perspektiven. Zum Beispiel wie denken Blogger und Micro Influencer über die Zukunft von Influencer Marketing. Wie sehen sie die eigene Zukunft? Welche Kennzahlen sind entscheidend und wie unterscheidet sich die Wahrnehmung im Vergleich zu der von Marken und Unternehmen?

Bloglovin hat eine aufschlussreiche Umfrage mit 2.500 Micro Influencern durchgeführt – den 2016 Bloglovin Global Influencer Survey. Bloglovin ist eine Blog Plattform, die sich speziell an Fashion und Beauty Blogger richtet. Dementsprechend stammen die meisten Antworten auch aus diesen beiden Bereichen.

Neben YouTube prägt Instagram das Influencer Marketing. Das zeigt sich nicht nur in der Aktivität, sondern auch in der Nachfrage von Marken. Bloglovin bestätigt diese Entwicklung. Für 59 % der Befragten Influencer ist Instagram der effektivste Kanal für die Verbreitung von Inhalten.

Auf welchen Kanälen sind Micro Influencer aktiv?

Influencer Marketing - Effektivste Soziale Netzwerke von Influencern Weiterlesen →

Community Management Best Practice: 15.000 Facebook Kommentare und Starbucks hat für alle eine Antwort.

Starbucks kann man als Social Media Pionier bezeichnen. Klar, die Marke und die Produkte sind für Facebook, Instagram und Twitter perfekt geeignet, es steckt aber wesentlich mehr dahinter. Wie viel Starbucks in sein Community Management investiert, zeigt ein Facebook Post von Anfang Juli. Der Post ist ein perfektes Beispiel dafür, wie aktives Community Management die Interaktionen und die Reichweite nochmals deutlich verstärkt.

495.900 Interaktionen, 23.000 Shares und insgesamt über 15.000 Kommentare sind beeindruckende Zahlen für ein Foto von einem Frapuccino, der mit einen Espresso verfeinert wurde. Das Foto ist ein Erfolgsgarant, aber der Dialog mit der Community ist mindestens genauso wichtig.

Facebook_Community_Management_Best_Practice_Starbucks

Bei einer so hohen Anzahl von Kommentaren die Übersicht zu behalten ist die eine Sache.

Weiterlesen →

Kein Ende in Sicht – Social Media Karte 2016 mit 25 Kategorien & 261 Links

Zur aktuellen Version der Social Media Karte für 2017


Es ist mal wieder soweit. Overdrive Interactive hat eine neue Version seiner Social Media Karte für 2016 veröffentlicht und der Markt entwickelt sich einfach immer weiter. Wie auch im letzten verschwinden ein paar Anbieter vom Markt, wie beispielsweise Meerkat (steht leider noch in der Karte), aber es kommen viele neue Anbieter dazu.

In der Social Media Landkarte 2016 findet ihr die neuen Kategorien Podcasts und Health & Fitness Netzwerke. Zwei Bereiche mit großem Wachstum. Generell gibt es einen Trend zu sozialen Netzwerken und mobilen Apps, die sich auf bestimmte Themen konzentrieren. Musical.ly ist ein Beispiel. Anstatt die eigene Plattform zu erweitern, werden weitere Standalone Apps ins Leben gerufen. Musical.ly macht das mit Live.ly.

Insgesamt ist der Bereich Social Networks in sechs Unterkategorien unterteilt.

Social Media Karte 2016 - 251 Social Media Links Weiterlesen →

ProSieben versteht Snapchat. Über 53.000 Snap Views bei der ProSieben Snapchat Week

Wird ein neues offizielles Profil in einem sozialen Netzwerk eröffnet, gilt es speziell zum Start mit interessanten und unterhaltsamen Inhalten zu überzeugen. Das war auch die Intention von ProSieben auf Snapchat. Die ProSieben Snapchat Week zeigt wie TV Sender auf Snapchat präsentieren sollten, wie Inhalte auszusehen haben und auch wie viel Spaß man bei der Erstellung der Inhalte hat (den Spaßfaktor sollte man nicht unterschätzen).

Unternehmen auf Snapchat - ProSieben-Snapchat-Week Weiterlesen →

Überzogene Erwartungen oder Pfad der Erleuchtung? Snapchat ist mitten im Hype-Zyklus.

3916626559_ed021e944c_b

Der Hype-Zyklus von Gartner zeigt die verschiedenen Phasen von Trends und Trendthemen auf. Wenn sich ein soziales Netzwerk gerade mitten im Hype-Zyklus befindet, dann ist es Snapchat.

Auf die Phase Gipfel der überzogenen Erwartungen folgen das Tal der Enttäuschung und der Pfad der Erleuchtung. Je nach Technologie und Thema sind die Phasen unterschiedlich ausgeprägt. In Diskussionen in sozialen Netzwerken können wir immer wieder das gleiche Muster beobachten. Themen werden gehyped und dann dauert es nicht lange und es kommen die „Ich bin dagegen“ Stimmen. So auch bei Snapchat. Kaum fangen einige Meinungsmacher an sich kritisch über Snapchat zu äußern, springen diejenigen auf den Zug auf, die sich vor kurzum noch mitten im Gipfel der überzogenen Erwartungen befanden. Weiterlesen →

Snapchat in Deutschland mit mehr aktiven Nutzern als Twitter

Sowohl Snapchat und Twitter halten sich mit Nutzerzahlen für einzelne Länder sehr bedeckt. Die letzen offiziellen Snapchat Nutzerzahlen lagen bei über 100 Mio. aktiven Nutzern. Im aktuellen Quartalsbericht hatte Twitter 305 Mio. aktive Nutzer kommuniziert.

Wenn es also keine offiziellen Zahlen gibt, werden die Analysetools aktiv. SimilarWeb hat die aktive Nutzung von Snapchat, Twitter, Instagram und Facebook analysiert und mit der Anzahl der installierten Apps verglichen. Das Ergebnis lautet: Snapchat hat in Deutschland mehr aktive Nutzer als Twitter! 6,1 % der analysierten Nutzer verwenden Snapchat aktiv. Bei Twitter sind es nur 2,0 %. Das Ergebnis zeigt sowohl die Stärke von Snapchat als auch die Schwäche von Twitter.

Snapchat in Deutschland mit mehr aktiven Nutzern als Twitter

Bildquelle: The Information

Weiterlesen →