Seminar zu Instagram, Pinterest und Influencer Marketing

Seminare & Workshops

Unsere Social Media Seminare bieten wir wieder im September 2016 an.
Termine in Kürze hier oder via Futurebiz Newsletter (dort gibt es auch immer den Frühbucher Rabatt).

 


Zur Futurebiz Seminar- und Workshopreihe
Die Seminare und Workshops von Futurebiz haben bisher mehr als 5.000 Teilnehmer besucht. Über 85 % der befragten Teilnehmer wollen lt. Befragung auch in Zukunft an den Seminarangeboten von futurebiz teilnehmen.

Futurebiz Academy

Mit der Futurebiz Academy bieten wir Unternehmen individuelle Seminare an. Das Themenspektrum reicht von Social Media (Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter, Youtube, Google+) über das gesamte Spektrum der digitalen Markenführung und Content Marketing. Im Unterschied zu den offenen Seminaren gehen wir in internen Seminaren auf spezifische Aufgabenstellungen ein und erarbeiten gemeinsam Strategien für Marken und Unternehmen.

Auch das aktuelle zu Seminar zu Instagram, Pinterest und Influencer Marketing können Sie als Inhouse Veranstaltung gestalten.

Wenn Sie an einem Angebot für eine Inhouse Fortbildung oder unternehmensinternen Seminar haben, kontaktieren Sie uns gerne per mail an blog (at) futurebiz.de oder rufen Sie uns an: +49 (30) 288 786 70.
Ihr Ansprechpartner: Andreas Bersch (Geschäftsführer der Agentur Brandpunkt)


Hier finden Sie die Inhalte zu den Seminaren im April/Mai 2016:

A. Instagram & Pinterest Marketing – Grundlagenseminar

(9.30 – 11.30 Uhr)
Das Seminar richtet sich an Einsteiger und ist überwiegend inhaltsgleich mit der Seminarreihe aus 2015

B. Instagram, Influencer Marketing, Snapchat & Visual Storytelling

(13.00 – 16.00 Uhr)
Das Seminar baut auf der Seminarreihe 2015 bzw. dem Grundlagenseminar (A.) auf.
Kenntnisse von Instagram für Unternehmen werden hier vorausgesetzt.

C. YouTube Marketing

(16.30 – 18.30 Uhr)
YouTube Grundlagen und Content Strategien mit Oguz Yilmaz (Ex Y-Titty Macher)


A. Instagram & Pinterest Marketing – Grundlagenseminar
Referent: Andreas Bersch (futurebiz / Geschäftsführer Brandpunkt)

Teil 1: Pinterest für Unternehmen
– Pins & Boards
– Content & Bildsprache
– Reichweitenaufbau & Community Management

Teil 2: Instagram für Unternehmen
– Instagram in der Markenkommunikation
– Hashtags
– Reichweitenaufbau


B. Instagram, Influencer Marketing, Snapchat & Visual Storytelling
Referent: Andreas Bersch (futurebiz / Geschäftsführer Brandpunkt)

Teil 1: Visual Storytelling
– Die Macht der Bilder in der digitalen Kommunikation
– Techniken im visuellen Storytelling
– Strategien für den Einsatz in den Socialen Medien

Teil 2: Instagram Marketing
– Anforderungen an die Content Strategie
– Hashtags als Kernelement für die Markenkommunikation
– Aufbau und Management von Reichweiten
– Erfolgsfaktoren für Instagram Kampagnen
– Analyse von ausgewählten Fallstudien
– Instagram Anzeigen richtig einsetzen
– Kennzahlen und Messung von Erfolg
– aktuelle Updates und ein Blick in die Zukunft

Teil 3: Influencer Marketing
– Influencer Marketing vs. Influencer Relations
– Identifikation & Auswahl von Influencern
– Tools und Software zur Bewertung von Influencern
– Geschäfts- und Kooperationsmodelle im Influencer Marketing
– Integration von Influencern in Kampagnen
– Analyse von ausgewählten Fallstudien
– Messung und Bewertung von Erfolg im Influencer Marketing

Teil 4: Snapchat für Unternehmen
– Snapchat verstehen
– Optionen im Marketing
– Fallstudien

AB_Bild

C. YouTube Marketing

Referent: Oguz Yilmaz (Ex Y-Titty Macher)

Teil 1: Die YouTube Grundlagen (50 Min. Vortrag, 10 Min. Q&A)
– WebVideoContent: Die Zukunft der Bewegtbildnutzung
– Wie man einen erfolgreichen Channel aufbaut
– Die Feinheiten des Algorithmus: Watchtime, Views, Likes
– Die Feinheiten für den Zuschauer: Thumbnails, Titel und Videobeschreibung

Teil 2: Content Strategien (50 Min. Vortrag, 10 Min. Q&A)
– Community is King: Die Macht der Zuschauer
– Die optimale Content Strategie für Marken auf YouTube
– Die YouTube Infrastruktur: Creator, Netzwerke, Managements und Agenturen
– Erfolgreiches Influencer Marketing auf YouTube: Fallstricke und Chancen

Referent: Oguz Yilmaz (Ex Y-Titty Macher)

Oguz Yilmaz 1 Foto Pascal Bünning

Zur Futurebiz Seminar- und Workshopreihe

Die Seminare und Workshops von Futurebiz haben bisher mehr als 5.000 Teilnehmer besucht. Über 85 % der befragten Teilnehmer wollen lt. Befragung auch in Zukunft an den Seminarangeboten von futurebiz teilnehmen.

Futurebiz Academy

Mit der Futurebiz Academy bieten wir Unternehmen individuelle Seminare an. Das Themenspektrum reicht von Social Media (Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter, Youtube, Google+) über das gesamte Spektrum der digitalen Markenführung und Content Marketing. Im Unterschied zu den offenen Seminaren gehen wir in internen Seminaren auf spezifische Aufgabenstellungen ein und erarbeiten gemeinsam Strategien für Marken und Unternehmen.

Auch das aktuelle zu Seminar zu Instagram, Pinterest und Influencer Marketing können Sie als Inhouse Veranstaltung gestalten.

Wenn Sie an einem Angebot für eine Inhouse Fortbildung oder unternehmensinternen Seminar haben, kontaktieren Sie uns gerne per mail an blog (at) futurebiz.de oder rufen Sie uns an: +49 (30) 288 786 70. Ihr Ansprechpartner: Andreas Bersch (Geschäftsführer der Agentur Brandpunkt)

42 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Felicity, es tut uns leid, dies zu hören. Sie haben ja sicherlich in der Veranstaltung gesehen, dass die Vorkenntnisse und Hintergründe der Teilnehmer sehr unterschiedlich waren. Wir versuchen immer, möglichst viele Erwartungen zu treffen. Dabei gibt uns der Erfolg recht, denn über 85% der Seminarteilnehmer bewerten unsere Seminare nicht nur positiv, sondern geben an an einer Folgeveranstaltung interessiert zu sein. Wenn wir aber in Ihrem persönlichen Fall der Erwartung nicht gerecht werden konnten, so tut uns dies aber leid.
    VG, Das Futurebiz Team (Andreas)

  2. Hallo futurebiz,

    ich bin am Freitag für das Seminar „Instagram, Influencer Marketing, Snapchat & Visual Storytelling“ nach Hamburg gefahren und ich muss leider mitteilen, dass ich sehr unzufrieden und enttäuscht bin. Ich hab 130€ bezahlt und habe auf jeden Fall mehr erwartet. Ich fand, die Präsentation und die Beispiele waren sehr schlecht ausgewählt und ich habe nichts neues gelernt.
    In der Beschreibung der Veranstaltung steht „Kenntnisse von Instagram für Unternehmen werden hier vorausgesetzt“ zu lesen, aber das Seminar war eher für komplett Anfänger. Die regelmäßige Werbung für Mercedes, Audi und influencer.db war auch nervig und man hätte kreativer sein können.

    Ich kann dieses Seminar leider nicht weiter empfehlen.

    Viele Grüße
    Felicity Small

  3. Sehr geehrtes Futurebiz Team

    Ich schreibe Ihnen bezüglich unseres Ticketingsystem. Wir sind ein
    Schweizer Startup und bieten ein für Veranstalter kostenloses online
    Ticketing an. Die Transaktionsgebühren welche im Ticketpreis
    eingerechnet sind betragen lediglich 2.5% plus 0.25 CHF. Es kommen
    keine weiteren Kosten dazu.

    Als alternativer Verkaufskanal und um Geld zu sparen, wäre Instahive
    für Ihre Events sehr spannend.

    Über ein kurzes Feedback würde ich mich sehr freuen

    Lieber Gruss

    Michael Kessler

  4. Hallo, die nächsten Seminare werden im April stattfinden. Die genauen Termine planen wir in dieser Woche im Blog zu veröffentlichen. Viele Grüße, Jan

  5. Hallo zusammen! Wann gibt es denn eine Übersicht über Seminare für das Jahr 2016 (oder zumindest die ersten Monate)? Bin gespannt, beste Grüße!

  6. Das ist sie. 🙂 Wir sind auch schon an der Planung, genaue Termine stehen aber leider noch nicht fest.

    Viele Grüße, Jan

  7. Wisst Ihr schon, wann es weiter geht? Sommerpause ist doch jetzt bestimmt vorbei 😉

  8. Danke 🙂
    Gibt es das Seminar zum Jahresende nochmal?
    VG
    Eicke

  9. Hi Eicke,

    Grundwissen sollte schon vorhanden sein. Wir gehen beispielsweise weniger auf Funktionen der einzelnen Netzwerke ein, sondern betrachten das Ganze strategisch. Du musst kein Instagram und Pinterest Experte sein, dich aberschon einmal mit der Funktionsweise der Apps beschäftigt haben.

    Viele Grüße, Jan

  10. Hey,
    ist so ein Seminar auch was für Frischlinge und bis dato eher weniger digital media affine Menschen oder sollte man schon ein gewisses Grundwissen mitbringen, damit der Workshop sich lohnt?

  11. Hallo David, genaue Termine stehen noch nicht fest. Es wird eher in Richtung Jahresende gehen. November/Anfang Dezember. Alle Termine veröffentlichen wir dann wieder hier im Blog.

    VG, Jan

  12. Hallo, wann kommen denn die neuen Termin für das zweite Halbjahr heraus?

    Gruß

    David

  13. Hallo Lars, genaue Termine kann ich Dir noch nicht sagen. Wahrscheinlich wird es aber eher in Richtung Jahresende gehen. November/Anfang Dezember. Veröffentlichen wir dann wieder hier im Blog.

    VG, Jan

  14. Hallo Jan,

    wisst ihr schon, ob und wann es Seminare in München im Herbst gibt?
    Freue mich auf deine Rückmeldung.
    Viele Grüße, Lars

  15. Hallo Sabrina, bei der jetzigen Seminarreihe sind wir dieses mal nicht in Zürich. Es werden aber sicher noch weitere Termine folgen. Wir werden sie dann wieder hier im Blog ankündigen.

    Danke für Dein Interesse. Vielleicht klappt es ja mit einer Reise nach München. 🙂

    VG, Jan

  16. Pingback: Review zum “Instagram-Marketing” Workshop im Basecamp Berlin | lelisnake.de

  17. Pingback: Review “Social Media Strategieworkshop” im BaseCamp Berlin | lelisnake.de

  18. Pingback: Review des Workshop “Pinterest-Marketing” mit Andreas Bersch im BaseCamp Berlin | lelisnake.de

  19. Besonders viele Einzelhändler könnten die Digitalisierung unseres Alltages zu ihrem Vorteil nutzen, in dem man sich z.B mehr mit standortbezogenen Shoppinghelfer-apps von Meinprospekt, Kaufda, usw. beschäftigt. Würde bestimmt so einigen kleineren Händlern die Existens retten bzw. sichern!

  20. Pingback: Futurebiz Workshops - 21.11. bis 18.12.2014 | webmagazin

  21. Pingback: Facebook Commerce: Nach wie vor Sicherheitsbedenken bei den meisten Nutzern | Futurebiz

  22. Pingback: Gibt es den “sozialen Konsumenten” überhaupt? | Futurebiz

  23. Pingback: Soziale Filter im Webshop durch Facebook | Futurebiz

  24. Pingback: Wie GameStop die Facebook Chronik einsetzt | Futurebiz

  25. Pingback: Euphorie für Facebook Chronik, doch der Newsfeed gibt den Ton an | Futurebiz

  26. Pingback: Facebook Commerce Best Practice: “Get Well” Soup von Heinz UK | Futurebiz

  27. Pingback: 5 Mrd. Songs: Wie Facebook Apps vom Open Graph & Frictionless Sharing profitieren können | Futurebiz

  28. Pingback: 5 Mrd. Songs: Wie Facebook Apps vom Open Graph & Frictionless Sharing profitieren können | Futurebiz

  29. Pingback: Neue Workshops – Facebook Marketing in 2012 (Earlybird Preis bis zum 15. Februar sichern) | Futurebiz

  30. Pingback: White Paper: Aufbau & Erstellung von Facebook Open Graph Apps | Futurebiz

  31. Pingback: Gastbeitrag: Facebook & Social Web: Analyse, Strategie, Monitoring

  32. Pingback: Workshops für Agenturen und Unternehmen | "Socialmedia für Unternehmen" | Scoop.it

  33. Pingback: Workshops für Agenturen und Unternehmen | "Monitoring and Seo Tools" | Scoop.it

  34. Pingback: Banken im Social Web

  35. Pingback: allfacebook.de | Allfacebook.de Hightlights im Mai 2011

  36. Pingback: doing business on facebook » Neue Facebook Marketing Workshops in 2011

  37. Pingback: doing business on facebook » Letzter Facebook Marketing Workshop für 2010

  38. Pingback: Facebookbiz.de: Erster Facebook Workshop in Zürich | Blog zu Social Media, Facebook, Twitter, SEO, SEM, SEA

  39. Pingback: Rückblick Facebook Strategieworkshop in Frankfurt | I love Web 2.0 - Das Social Media Blog

Deine Meinung?