Futurebiz.de Digital & Social Media Marketing Blog

Mehr Posts & weniger Interaktion auf Facebook = Stories sind der neue Feed

Stories werden laut Facebook den News Feed als führenden Bereich für das Teilen und Konsumieren von Inhalten ablösen. Das wissen wir jetzt schon seit einiger Zeit und Facebook setzt alles daran, dass es auch eintritt. Ergebnis: Die tägliche Nutzung von Instagram Stories steigt immer weiter.

Unternehmen und Marken müssen sich jetzt damit beschäftigen, welchen Einfluss diese Entwicklung auf die eigene Social Media Strategie und Contentproduktion hat. Den Fakt ist, dass sich nicht nur die Formate unterscheiden, sondern auch die Zielsetzungen und die Art und Weise wie Reichweite und Interaktionen entstehen.

Quelle: recode
Weiterlesen →

Snapchat Statistiken für 2018: Nutzerzahlen, versendete Snaps & Verweildauer

Snapchat_logo_snap-geist-gelb

Snap Inc. hat aktuelle Snapchat Nutzerzahlen und weitere Statistiken rund um die Nutzung von Snapchat in seinem zweiten Quartalsbericht für 2018 veröffentlicht. Hat die Entwicklung im vorherigen Quartalsbericht kaum Analysten überzeugt, ist jetzt vor allem die positive finanzielle Entwicklung ein positives Signal. Trotz sinkender Nutzerzahlen.

Snapchat Nutzerzahlen sinken erstmalig

Nach Facebook und Twitter trifft es jetzt auch Snapchat. Snapchat konnte zum erstmalig von einem zum nächsten Quartal nicht wachsen.

Die aktiven Nutzer sind auf 188 Mio. gesunken. Im ersten Quartal waren es noch 191 Mio. aktive Nutzer.  Im Jahresvergleich ist Snapchat um 15 Mio. Nutzer von 173 Mio. auf 188 Mio. angewachsen. Ein Plus von 15 Mio. Nutzern, Snapchat hätte aber sich gerne 20 Mio. neue Nutzer gesehen.

Snapchat verändert sich immer weiter. Neue Features , die zweite Generation der Spectacles und mehr Optionen für Werbungtreibende.

Vor allem bei den generierten Anzeigenumsätzen konnte Snapchat punkten. Snapchat Anzeigen bieten immer mehr Optionen und der Snapchat Anzeigenmanager wurde deutlich verbessert.

Wenn Nutzerzahlen aber rückläufig sind, haben neue Features aber nur bedingt Einfluss auf den Börsenkurs. Anzeigenumsätze hingegen schon. Neben den Nutzerzahlen sind natürlich auch die Umsätze richtungsweisend. Speziell beim Snapchat Anzeigenmanager hat sich einiges getan.

Snapchat Statistiken für 2018

Weiterlesen →

Wird sich das Teilen von Inhalten auf Facebook maßgeblich ändern? Facebook Messenger statt Share Button

Mobile Messaging Apps haben soziale Netzwerke schon vor einiger Zeit bei den Nutzerzahlen überholt. Das sehen wir in unserem Alltag und das sehen wir in den Aktionen von Facebook, Instagram und anderen sozialen Netzwerken.

Mark Zuckerberg hat im Rahmen des letzten Quartalsberichtes von Facebook folgendes Statement abgegeben:

“The other major trend we’re seeing is the shift to more private messaging.” Mark Zuckerberg

Facebook Messenger ersetzt Share Button

Weiterlesen →

WhatsApp für Marken und Unternehmen – die WhatsApp Business API

3 Mio. Unternehmen nutzen bereits die WhatsApp for Business App, die sich speziell an kleine und lokale Unternehmen richtet. Mit der WhatsApp Business API stellt WhatsApp jetzt größeren Marken und Unternehmen neue Möglichkeiten zur Verfügung, WhatsApp als Marketing- und Servicekanal professioneller einzusetzen.

WhatsApp Business API in der Übersicht

Wichtig ist, die WhatsApp Business App und die WhatsApp Business API verfolgen zwei unterschiedliche Ansätze und richten sich an unterschiedliche Unternehmen. Was beide gemeinsam haben, ist eine Grundvoraussetzung: ein WhatsApp Unternehmensprofil.

WhatsApp-Business-Account-anlegen-business-manager Weiterlesen →

„Schickt uns eine WhatsApp!“ Facebook Anzeigen für WhatsApp und Messenger

[Update 02. August 2018]

Marken und Unternehmen arbeiten schon lange Zeit mit Direktnachrichten auf Facebook. Die Verknüpfung zum Facebook Messenger wurde von Facebook sukzessive ausgebaut. Wir haben Messenger Bots, WhatsApp Newsletter und Sponsored Messages. Facebook nutzt die große Beliebtheit vom Facebook Messenger und WhatsApp für sich und stellt Unternehmen seit einiger Zeit verbesserte Möglichkeiten für Messenger ADs zur Verfügung. WhatsApp wurde dabei ausgiebig getestet. Nun sollen Facebook News Feed Anzeigen mit dem Ziel WhatsApp bald verfügbar sein.

WhatsApp und Messenger Nachrichten als Anzeigenziel

Mit dem Facebook Anzeigenziel „Messages“, können Dialoge für den Facebook Messenger und WhatsApp über den News Feed gestartet werden. Direkt wenn ihr das Ziel auswählt, passt sich der Facebook Anzeigenmanager an und ihr könnt die Anzeige sowie die initiale Nachricht definieren.

Ihr könnt eure Anzeigen dann entweder für den Facebook Messenger oder für WhatsApp als Ziel schalten. Wer beide Messaging Apps für sein Unternehmen nutzt, kann somit auch gut vergleichen, welcher Dienst für Messenger ADs besser geeignet ist.

Facebook Marketing - Messages als Anzeigenziel Weiterlesen →

Zeit für eine Facebook & Instagram Pause: Wie viel Zeit verbringst Du auf Facebook und Instagram?

Mehr Time Well Spent auf Facebook und Instagram

Für Facebook und Instagram ist es wichtig, dass wir unsere Zeit in den beiden Apps sinnvoll einsetzen und uns nicht einfach nur berieseln lassen. Zumindest lautet so das Motto von Facebook, seit den ganzen Skandalen und Problemen der letzten Monate. Time well spent und meaningful interactions stehen dafür.

Facebook und Instagram haben zwei neue Funktionen veröffentlicht, mit den Menschen erkennen können, wie viel Zeit sie in den sozialen Netzwerken verbringen. Erst mal eine gute Sache. Während Instagram bereits seit einigen Wochen anzeigt, wann man den Feed komplett durchgescrollt hat (habe ich anscheinend noch nie geschafft), gehen die neuen Features einen Schritt weiter.

Mach mal eine Facebook und Instagram Pause

Weiterlesen →

Alles zum Snapchat Anzeigenmanager – Anzeigenziele, Formate, Targeting & Statistiken

Der Snapchat Werbeanzeigenmanager wurde sukzessive ausgebaut und mit neuen und bestehenden Snapchat Features verknüpft. Speziell im Bereich des Programmatic Advertising hat sich bei Snapchat Anzeigen einiges getan. Im Artikel zeigen wir euch sämtliche Funktionen vom Snapchat Anzeigenmanager. Wie ihr sie nutzt und für welche Marketingziele Snapchat Anzeigen geeignet sind.

Snapchat Anzeigenmanager – Was ist möglich?

Wer sich mit dem Facebook oder Twitter Anzeigenmanager auskennt, wird auch im Snapchat Werbeanzeigenmanager viele bekannte Funktionen und Einstellungen finden.

Snapchat Anzeigenmanager-Übersicht-Funktionen

Der Snapchat WAM ist in vier Bereiche unterteilt:

Create – Hier werden Snapchat Anzeigen und Snapchat Inhalte produziert
Manage – Neben dem Bereich Create werdet ihr hier die meiste Zeit verbringen und eure Anzeigen verwalten. Auch Informationen zum Snapchat Pixel sind hier einsehbar
Assets – Hier findet ihr Beispiele und Vorlagen für Snapchat Anzeigen und könnt eigene Zielgruppen analog zu den Facebook Audience Insights erstellen.
Settings – Sämtliche Einstellungen und die Verwaltung eures Snapchat Anzeigenkontos erfolgen hier.

Snapchat Anzeigen erstellen

Im Snapchat Anzeigenmanager stehen zwei Wege für die Erstellung von Anzeigen zur Auswahl. Quick & Easy und Advanced Create. Beide Abläufe haben ihre Vor- und Nachteile. Für kleinere Kampagne könnt ihr gerne den Quick & Easy Ansatz wählen. Wird es komplexer, dann solltet ihr die vielfältigeren Einsatzmöglichkeiten nutzen. Quick & Easy ist dabei nicht mit der Facebook Boost Funktion vergleichbar. Der Aufbau ist reduzierter, aber der Funktionsumfang nicht so stark wie beim Facebook Boost reduziert.

Den entscheidenden Unterschied seht ihr direkt im ersten Schritt. Weiterlesen →

Mehr Posts & weniger Interaktion auf Facebook = Stories sind der neue Feed

Stories werden laut Facebook den News Feed als führenden Bereich für das Teilen und Konsumieren von Inhalten ablösen. Das wissen wir jetzt schon seit einiger Zeit und Facebook setzt alles daran, dass es auch eintritt. Ergebnis: Die tägliche Nutzung von Instagram Stories steigt immer weiter.

Unternehmen und Marken müssen sich jetzt damit beschäftigen, welchen Einfluss diese Entwicklung auf die eigene Social Media Strategie und Contentproduktion hat. Den Fakt ist, dass sich nicht nur die Formate unterscheiden, sondern auch die Zielsetzungen und die Art und Weise wie Reichweite und Interaktionen entstehen.

Quelle: recode
Weiterlesen →

Instagram Statistiken für 2018: Nutzerzahlen, Instagram Stories, Instagram Videos & tägliche Verweildauer

Instagram Statistiken - Nutzerzahlen, Verweildauer, Stories

1 Mrd. Menschen nutzen Instagram in 2018

Nach Facebook, dem Facebook Messenger und WhatsApp hat Instagram jetzt auch über 1 Mrd. Nutzer. weltweit. Dieser Meilenstein wurde im Juni 2018 erreicht.

Im August 2017 wurden aktuelle Instagram Nutzerzahlen für Deutschland kommuniziert. 15 Mio. Menschen verwenden Instagram in Deutschland. Auch Stories entwickeln sich immer weiter und im Juni 2018 verwenden 400 Mio. Menschen Instagram Stories.

Jetzt wurden weitere Instagram Statistiken veröffentlicht, die sich unteranderem auf die Verweildauer, Anzahl von Werbekunden und die Nutzung  von Instagram Stories beziehen. Da es immer mehr interessante Instagram Statistiken gibt, haben wir die Zahlen einmal für euch zusammengefasst. Weiterlesen →

Social Media Marketing besteht aus zu viel Taktik und zu wenig Strategie.

Was ist aus den ganzen Social Media Strategien nur geworden? Während die Influencer Marketing Kampagne von Coral zahlreich als „worst practice“ bezeichnet wird, werden Sprücheseiten auf Facebook gefeiert und als eine neue Art von Publishern gehuldigt. Seit Jahren ist es immer das gleiche Spiel. In 2017 hat es aber nochmals neue Dimensionen angenommen und unzählige sogenannte Social Media Strategien von Marken und Unternehmen bestehen aus „Markiere einen Freund“ (gerne auch zwei), Reaction Votings, CTAs für Gif Kommentare und so weiter. Taktiken haben die Marketingaktiviäten von Unternehmen und Publishern übernommen. Wir haben zu viele Social Media Taktiken und zu wenig Social Media Strategien. Weiterlesen →

Micro-Influencer sind Fluch und Segen zugleich.

Große YouTuber und andere Social Media Stars sind sehr gefragt. Diese Nachfrage hat unweigerlich zu steigenden Kosten geführt. Influencer Marketing? Funktioniert das überhaupt? Können wir erstmal mit einem kleinen Budget testen? Fragen die von Unternehmen oft gestellt werden. Mit etablierten YouTubern ist ein Test natürlich nicht möglich. Also muss eine alternative Lösung her und die Antwort gibt es auch schon: Micro Influencer. Weiterlesen →

Social Media Studie: Wie Unternehmen Fans und Follower in sozialen Netzwerken vergraulen

Unternehmen produzieren Inhalte für Facebook, Instagram oder Twitter. Sie kommunizieren Kampagnen, stellen Produkte vor und wollen bestehende Kunden an sich binden und neue Kunden für sich gewinnen. Bezogen auf die produzierten Inhalte hat sich die Qualität in den letzten Jahren deutlich verbessert.  Es werden aber natürlich auch weiterhin Fehler gemacht, beziehungsweise neue Dinge ausprobiert. Einiges funktioniert und erzielt genau die Effekte, welche von Inhalten in sozialen Netzwerken erwartet werden. Anderes geht schief und kann bei den Empfängern für negative Reaktionen sorgen. Weiterlesen →

Instagram Business-Profile – So aktiviert ihr die Instagram Unternehmensprofile

Die Instagram Business-Profile wurden bereits vor einigen Wochen angekündigt. Jetzt hat der Rollout der Instagram Unternehmensprofile offiziell begonnen. Ihr wollt sicher wissen, wie ihr euer bestehendes Profil in ein offizielles Instagram Business-Profil umwandeln könnt.

Die Aktivierung der Instagram Unternehmensprofile ist schnell umgesetzt. Die einzige Voraussetzung hierfür ist ein bestehendes Instagram Profil. Weiterlesen →