Futurebiz.de Digital & Social Media Marketing Blog

Facebook 3D Posts: Den News Feed gibt es jetzt auch in 3D.

via GIPHY

Geht es um Virtual Reality und Oculus Rift, spricht Facebook immer von „immersive experiences“. Für Facebook bedeutet dies eine Massentauglichkeit von Virtual Reality und  die Weiterentwicklung von Facebook Spaces. Es geht aber auch um eine Integration von neuen Technologien in bestehende Technologien. Der News Feed ist der Kern von Facebook. Mit Facebook 3D Posts können 3D Objekte jetzt auch im New Feed für ein noch interaktives Erlebnis sorgen. Weiterlesen →

Twitter geht gegen Bots vor oder wenn Automatisierung zu Spam wird.

Marketing Automation soll Unternehmen die Arbeit erleichtern und ermöglichen, die richtigen Kunden automatisiert mit den passenden Inhalten anzusprechen. Alles gut. Dann gibt es aber noch die andere Art von Automatisierung. Automatisiertes Publishing auf mehreren Accounts gleichzeitig. Automatisiertes folgen und entfolgen von Social Media Accounts und die automatisierte Ausführung von Likes oder Shares. Twitter geht gegen diese Art der Marketing Automation jetzt gezielt vor und hat einige Anpassungen angekündigt, die nahezu auf jedes soziale Netzwerk zutreffen. Weiterlesen →

OMR Festival 2018 Side Event: Socialpocalypse, was kann AI im Marketing wirklich & B2B Influencer Marketing

OMR Festival - Side Events Futurebiz BRANDPUNKT

Zum OMR Festival 2018 veranstalten wir wieder einen Side Event und erklären euch unsere Sichtweise zu aktuellen Marketingthemen, Entwicklungen und Hypes.

Wir haben unser Side Event in drei Teile aufgeteilt und die Location ist wie im letzen Jahr das Braugasthaus „Altes Mädchen“. Wir starten am 22.03.2018 um 10.00 Uhr und präsentieren euch in drei Blöcken digitales Marketing. Für Snacks und Getränke ist gesorgt und unser OMR Side Event endet um 16.30 Uhr.

Unsere Side Event Agenda für den 22. März: Weiterlesen →

Falsche Likes, falsche Follower & falsche Zielgruppe – Fake Influencer auf Instagram in der AUDITOR Analyse.

Mit Instagrammern die Follower und Likes kaufen wurde schon abgerechnet, sie wurden denunziert und sind Auslöser für die kritischen Diskussionen rund um die Wirkung von Influencer Marketing. Accounts werden geblockt, Followerzahlen brechen ein, um am nächsten Tag wieder erhöht zu werden.

Es gibt diverse Tools, mit denen ihr anhand der Entwicklung der Followerzahlen und der Interaktionen feststellen könnt, wer organisch auf Instagram wächst und wer nur mit Dollarzeichen in den Augen unterwegs ist. Auch wer Follower und Likes im Abo kauft, fliegt schnell auf. Zumindest wenn sich Unternehmen und Agenturen das Profil ansehen, die wissen worauf man zu achten hat.

Neben diversen Micro Influencern gibt es aber auch den Like und Followerkauf im großen Stil. So entstehen Influencer Accounts, welche an der 1 Mio. Followergrenze liegen und regelmäßig Kooperationen mit Unternehmen durchführen. Dann bringt dann auch kein Check der Interaktionsrate etwas, da diese natürlich auch fake ist.

AUDITOR for Instagram ist ein weiteres Tool, welches sich dem Thema Fake Accounts widmet und vielen interessanten Statistiken daherkommt. Vor allem der Vergleich zu ähnlichen Profilen ermöglicht eine gute Einordnung und zeigt gleichzeitig, dass Instagram das Problem bei Weitem nicht im Griff hat.

Ein Beispiel. Das Instagram Profil hat über 900.000 Abonnenten und eine Interaktionsrate von 2,34 %. Ist das jetzt gut? Weiterlesen →

Facebook Gruppen sind keine Lösung für die falschen Facebook Marketingziele.

Facebook Gruppen sind Bestandteil der neuen „Meaningful conversations“ Offensive von Facebook. Schon seit einiger Zeit erhalten Gruppen viel Aufmerksamkeit im News Feed und durch die letzen Ankündigungen von Mark Zuckerberg, soll sich die Sichtbarkeit weiter steigern.

Für Gruppen ist das eine gute Entwicklung. Wie die höhere Sichtbarkeit für Gruppen aber teilweise interpretiert wird, geht in die falsche Richtung und spiegelt ein grundlegendes Problem des Facebook Marketing wider: Es wird weiterhin zu stark in Reichweiten gedacht. Weiterlesen →

Snapchat Statistiken für 2018: Nutzerzahlen, versendete Snaps & Verweildauer

Snapchat_logo_snap-geist-gelb

Snap Inc. hat aktuelle Snapchat Nutzerzahlen und weitere Statistiken rund um die Nutzung von Snapchat in seinem Quartalsbericht veröffentlicht. Die Entwicklung hat viele Analysten überrascht und einige erwartete Kennzahlen würden übertroffen. Die aktiven Nutzer sind auf 187 Mio. angestiegen. Damit war das letzte Quartal in 2017 für Snapchat das erfolgreichste.

Snapchat hat sich verändert und bleibt ein spannender Kanal und es ist an der Zeit aktuelle Snapchat Statistiken für 2018 einmal zusammenzufassen.

Snapchat Statistiken für 2018

Weiterlesen →

Instagram Statistiken für 2017: Nutzerzahlen, Instagram Stories, Instagram Videos & tägliche Verweildauer

Instagram Neues Logo

Anfang August wurden aktuelle Instagram Nutzerzahlen für Deutschland kommuniziert. 15 Mio. Menschen verwenden Instagram in Deutschland. Weltweit sind es 800 Mio. monatliche Nutzer und 500 Mio. Menschen nutzen Instagram täglich.

Jetzt wurden weitere Instagram Statistiken für 2017 veröffentlicht, die sich unteranderem auf die Verweildauer, Anzahl von Werbekunden und die Nutzung  von Instagram Stories beziehen. Da es immer mehr interessante Instagram Statistiken gibt, haben wir die Zahlen einmal für euch zusammengefasst.

Wie wichtig Instagram als Werbekanal geworden ist, zeigt die Entwicklung der Werbekunden weltweit. Im März 2017 waren es 1 Mio. Werbekunden und sechs Monate später sind es bereits 2 Mio. Werbekunden. Gleiches gilt für die Entwicklung der Instagram Unternehmensprofile. Seit Juni 2017 wurden weitere 10 Mio. Unternehmensprofile angelegt oder umgewandelt.

Instagram Statistiken für 2017

Weiterlesen →

Social Media Marketing besteht aus zu viel Taktik und zu wenig Strategie.

Während die Influencer Marketing Kampagne von Coral zahlreich als „worst practice“ bezeichnet wird, werden Sprücheseiten auf Facebook gefeiert und als eine neue Art von Publishern gehuldigt. Seit Jahren ist es immer das gleiche Spiel. In 2017 hat es aber nochmals neue Dimensionen angenommen und unzählige Social Media Auftritte von Marken und Unternehmen bestehen aus „Markiere einen Freund“ (gerne auch zwei), Reaction Votings, CTAs für Gif Kommentare und so weiter. Taktiken haben die Marketingaktiviäten von Unternehmen und Publishern übernommen. Wir haben zu viele Taktiken und zu wenig Social Media Strategien. Weiterlesen →

Instagram Stories: Wie Unternehmen Instagram Stories einsetzen sollten

Neben Facebook hat sich Instagram bei vielen Unternehmen etabliert. So fällt der Einsatz Instagram Stories leichter als ein Neustart auf Snapchat. 15 Mio. Instagram Nutzer gibt es in Deutschland und genauso viele Unternehmen haben ihr Profil in einen Instagram Business-Account umgewandelt.

Viele Unternehmen verfügen bereits über Reichweite und betreiben Marketing auf Instagram. Anders als auf Snapchat muss kein neuer Account und keine neue Reichweite aufgebaut werden. Rein auf die Reichweite bezogen, spricht für Unternehmen viel für Instagram Stories.

Über 300 Mio. Menschen nutzen täglich Instagram Stories. Das heißt sie erstellen entweder eigene Inhalte für Instagram Stories, oder sie konsumieren Inhalte von Freunden, Influencern oder Instagram Stories von Unternehmen.

So nutzen Unternehmen Instagram Stories

Weiterlesen →

Influencer Relations – Beziehungen sind die treibende Kraft der Influencer Kommunikation

[Auszug aus unserem Influencer Marketing Leitfaden 2017 – zum Download]

Je nach Einsatzfeld und Reifegrad im Unternehmen werden Influencer Relations und Influencer Kommunikation von Marken und Unternehmen unterschiedlich gehandhabt. Dabei mag es Konstellationen geben, in den Influencer Marketing auch in Form von einmaligen Kampagnen Berechtigung hat und die Marketingziele erreicht.

In der Regel aber spricht vieles dafür, Influencer Kommunikation langfristig zu betreiben und dies als Influencer Relations fest im Unternehmen zu verankern. Weiterlesen →

Micro-Influencer sind Fluch und Segen zugleich.

Große YouTuber und andere Social Media Stars sind sehr gefragt. Diese Nachfrage hat unweigerlich zu steigenden Kosten geführt. Influencer Marketing? Funktioniert das überhaupt? Können wir erstmal mit einem kleinen Budget testen? Fragen die von Unternehmen oft gestellt werden. Mit etablierten YouTubern ist ein Test natürlich nicht möglich. Also muss eine alternative Lösung her und die Antwort gibt es auch schon: Micro Influencer. Weiterlesen →

Social Media Studie: Wie Unternehmen Fans und Follower in sozialen Netzwerken vergraulen

Unternehmen produzieren Inhalte für Facebook, Instagram oder Twitter. Sie kommunizieren Kampagnen, stellen Produkte vor und wollen bestehende Kunden an sich binden und neue Kunden für sich gewinnen. Bezogen auf die produzierten Inhalte hat sich die Qualität in den letzten Jahren deutlich verbessert.  Es werden aber natürlich auch weiterhin Fehler gemacht, beziehungsweise neue Dinge ausprobiert. Einiges funktioniert und erzielt genau die Effekte, welche von Inhalten in sozialen Netzwerken erwartet werden. Anderes geht schief und kann bei den Empfängern für negative Reaktionen sorgen.

Das Social Media Tool Sprout Social hat hierzu eine Studie durchgeführt, die zeigt, dass es oftmals noch die gleichen Gründe wie vor 2-3 Jahren sind. Es sind aber auch neue Gründe aufgekommen. (Die andere Studie/Grafik von Bridge Analytics, welche aktuell die Runde macht, stammt übrigens von Penn Olsen aus dem Jahr 2011.)

Zu viel Werbung & Slang nervt

Weiterlesen →

Facebook Messenger Marketing

Facebook messenger Marketing

Facebook ist nicht mehr nur das blaue soziale Netzwerk. Facebook ist auch der Messenger, Instagram und WhatsApp. Welchen Stellenwert der Facebook Messenger mittlerweile hat, zeigen die Entwicklungen und neuen Möglichkeiten der Facebook Messenger Plattform.

Bedeutung des Facebook Messenger für Unternehmen

Den Trend zur „privateren“ Kommunikation über mobile Messenger setzt sich weiter fort. Links und Fotos werden nicht mehr auf der eigenen Facebook Chronik (oder der Chronik eines Freundes) geteilt. Sie werden über den Messenger verschickt. Was für ein Volumen wir hier mittlerweile erreicht haben, zeigt das es sich nicht mehr um einen Trend handelt, der sich nur auf WhatsApp bezieht. Weiterlesen →

Instagram Business-Profile – So aktiviert ihr die Instagram Unternehmensprofile

Die Instagram Business-Profile wurden bereits vor einigen Wochen angekündigt. Jetzt hat der Rollout der Instagram Unternehmensprofile offiziell begonnen. Ihr wollt sicher wissen, wie ihr euer bestehendes Profil in ein offizielles Instagram Business-Profil umwandeln könnt.

Die Aktivierung der Instagram Unternehmensprofile ist schnell umgesetzt. Die einzige Voraussetzung hierfür ist ein bestehendes Instagram Profil, welches im Rollout bereits berücksichtig wurde.

Eure Profile auf Instagram Unternehmensprofile umstellen

Ob ihr die Instagram Unternehmensprofile nutzen könnt, seht ihr in den Einstellungen eures bestehenden Profils. In den Einstellungen findet ihr den neuen Menüpunkt „Zum Unternehmensprofil wechseln“. Tippt einfach in der Instagram App auf den Menüpunkt und schon startet ihr die Umwandlung in ein Unternehmensprofil. Weiterlesen →