Politiker und Parteien auf Facebook - Futurebiz.de

Politiker und Parteien auf Facebook

Auf der diesjährigen Social Media Week in Berlin haben wir eine spannende Diskussionsrunde zur politischen Kommunikation auf Facebook veranstaltet. Im Kern geht es also um die Frage, wie Politiker und Parteien Facebook in der Kommunikation einsetzen können.  Denn nicht nur die Piratenpartei, sondern fast alle Politiker haben mittlerweile eine Präsenz auf Facebook und twittern. Aber der Erfolg bleibt nicht selten schon deshalb aus, weil sich die Aktivitäten auf den Wahlkampf fokussieren. Und in der täglichen Arbeit ist dann keine Zeit mehr. So bleiben aber enorme Möglichkeiten ungenützt, die etwa Facebook für die politische Kommunikation bietet.

Für einen schnelle Einstieg in das Thema Facebook haben nun ein Whitepaper„Facebook in der politischen Kommunikation – Chancen für Parteien und Politiker“ verfaßt, das einen Überblick über den Einstieg und die Stolpersteine gibt.  Das Whitepaper liegt zum download auf www.politik.futurebiz.de.

Parallel bieten wir am 14. Dezember in Berlin einen Workshop zum Thema an. Zielgruppe sind Politiker und Kommunikatiosnverantwortliche in der Politik. Infos und eine Anmeldeformular ebenfalls auf www.politik.futurebiz.de.

Geschäftsführer der Agentur BRANDPUNKT sowie Gründer / Autor von Futurebiz. Brandpunkt ist eine Berliner Agentur für Digitale Markenführung & Social Media.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?