Social Media

Instagram Stories Publisher: Erstellen-Modus mit “an diesem Tag” Feature

Egal ob auf Instagram, Snapchat, im Facebook Messenger oder bei WhatsApp Status – Stories stellen die Smartphone Kamera in den Mittelpunkt.

Snap Inc. bezeichnet sich sogar als Kamerahersteller. Aber was sollen Menschen teilen, wenn sie gerade keine Story machen können, die Motive fehlen, oder es einfach nichts zum Fotografieren gibt?

Neue Features im Stories-Publisher

Der neue Publisher für Instagram Stories setzt genau hier an und ermöglicht es Stories zu erstellen, auch wenn man gerade kein Foto oder Kurzvideo aufnehmen möchte.

Die neuen Optionen findet ihr in der Stories Kamera unter dem Punkt “Erstellen”. Sieben Möglichkeiten stellt Instagram zur Verfügung. Dabei sind bekannte Sticker, reiner Text, Gifs und ein “an diesem Tag” Feature.

An diesem Tag: recycelter Content für Instagram Stories

Instagram-Stories-an-diesem-tag

An diesem Tag? Diesen Ansatz kennt ihr von Facebook. Regelmäßig fordert Facebook Menschen dazu auf, bereits veröffentlichte Inhalte nochmals zu teilen. “An diesem Tag” für Instagram Stories” macht das Gleiche und zeigt bereits veröffentlichte Stories an, die nun erneut geteilt werden können.

Auch veröffentlichte Inhalte im Feed stehen zur Auswahl. So können (oder sollen) aus älteren Inhalten nochmals neue Stories erstellt werden.

Die Funktion und den neuen Publisher für Stories sehen wir bei privaten Profilen und bei Instagram Creator Accounts. Instagram Unternehmensprofile haben die “an diesem Tag” Option noch nicht und sie sollten sie auch nicht bekommen.

Wenn man an Facebook denkt, dann ist das Feature in einzelnen Fällen eine gute Sache. Wenn der Feed aber nur noch aus alten und recycelten Inhalten besteht, dann läuft etwas falsch.

Instagram steht für mich für Trends und Aktualität. Neue und coole Dinge werden hier zuerst geteilt. Das gilt für Marken, Unternehmen und Influencer natürlich deutlich mehr als für private Nutzer.

Menschen weitere Möglichkeiten anzubieten, Stories auch ohne Fotos und Videos zu erstellen macht aus der Sicht von Instagram by Facebook Sinn. Es geht aber auch teilweise am Prinzip Stories vorbei, denn es geht nun mal um kurze Videos und Fotos.

Wir werden also mehr Stories sehen, mehr interaktive Sticker, aber anstatt neuen Inhalten, auch verstärkt bereits veröffentlichte Inhalte.

Verfügbare Sticker für das “Erstellen” Feature

Stories Publisher “Erstellen”: Verfügbare Instagram Stories Sticker & Inhalte

– Reinen Text schreiben
– Gifs zu Stories hinzufügen
– Countdown Sticker
– Abstimmungen
– An diesem Tag
– Umfragen
– Fragen

Die Optionen sind zahlreich und können alle ohne Fotos oder Videos als Instagram Story geteilt werden.
Instagram-Stories-Erstellen-Sticker-an-diesem-tag

Die Auswirkungen für Unternehmen bestehen nur indirekt. Die Art und Weise wie Stories von Menschen erstellt und konsumiert werden, bestimmt jedoch, wie sich das Format entwickelt. Wenn wir mehr persönliche Umfragen und Sticker in Stories vorfinden, könnte sich dies auch auf die Interaktionen mit Stories von Unternehmen auswirken.

Auf Instagram stehen Marken und Unternehmen immer im direkten Wettbewerb mit persönlichen Inhalten und Inhalten von Influencern. Wenn wir immer mehr private Inhalte in Stories sehen, dann erhöht sich der Wettbewerb. Der Kampf um die Sichtbarkeit im Stories-Bereich geht somit in die nächste Runde.

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Digital & Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.