Nutzerzahlen von sozialen Netzwerken: Verfolgt nicht nur Facebook

Nutzerzahlen von sozialen Netzwerken 2014: Verfolgt nicht nur Facebook

Es ist mal wieder Zeit für ein paar Nutzerzahlen von sozialen Netzwerken. Die Zahlen von Facebook sollten den meisten von euch bekannt sein, aber es ist auch immer interessant mal einen Blick auf die andere Netzwerke zu werfen. Im Vergleich zu Facebook wirken sie oftmals winzig, dennoch gibt es viele weitere soziale Netzwerke die Millionen von Nutzern haben.

Adobe Social war so freundlich und hat die Nutzerzahlen von 21 sozialen Netzwerken gesammelt. Mit dabei sind nicht nur Netzwerke aus den USA, sondern auch regionale Netzwerke aus China, Russland und Spanien. Im Gegensatz zu den VZ Netzwerken spielt in Spanien beispielsweise tuenti immer noch eine wichtige Rolle und kommt auf 15 Mio. Nutzer. Dem gegenüber stehen 20 Mio.

Nutzerzahlen von sozialen Netzwerken - 2014 International

Verfolgt Entwicklungen von sozialen Netzwerken

Gary Vaynerchuck hat einmal gesagt:“ Jedes Netzwerk mit mehr als 20 Mio. Nutzern ist relevant.“ Das heißt nicht, dass Unternehmen überall aktiv sein müssen, die verantwortlichen Mitarbeiter sollten die Netzwerke aber nicht ignorieren, sondern sich einen Überblick über die Funktionsweisen, Besonderheiten und die Mehrwerte für Nutzer verschaffen. Ein gutes Beispiel hierfür ist Vine. 40 Mio. Nutzer veröffentlichten mittlerweile Kurzvideos auf Vine. Ein Großteil der Nutzer kommt aus den USA. Somit könnte man jetzt als Social Media Manager denken, Vine ist für uns nicht relevant. Dennoch sollte man Vine einmal gesehen und ausprobiert haben. Nicht um einen eigenen Account zu starten, sondern um zu verstehen welchen Reiz die Kurzvideos für Nutzer haben und wie diese Form von Content von Nutzern und anderen Unternehmen eingesetzt wird.

Bei Instagram ist die Situation klaren und die interne Überzeugungsarbeit fällt in vielen Unternehmen leichter. Die enge Verbindung zu Facebook ist ein großer Vorteil von Instagram. Immer mehr Unternehmen haben Instagram für sich entdeckt, oder verfolgen zumindest die Entwicklung. Dann tritt das ein, was in jedem sozialen Netzwerk passiert. Je mehr Wettbewerber in einem neuen sozialen Netzwerk aktiv sind, um so schneller stoßen weitere Unternehmen dazu. Gemessen an den Nutzerzahlen liegt Instagram vor tumblr, Pinterest und Foursquare.

Fotos und Videos sind die beliebtesten Content-Formate in sozialen Netzwerken

Fotos und Videos sorgen auf Facebook für die höchste Reichweite und die besten Interaktionsraten. Auf Twitter generieren Fotos die meisten Retweets. Das spiegelt sich auch in der Nutzung der Netzwerke wieder. Das Veröffentlichen und Betrachten von Fotos ist eine zentrale Funktion für Nutzer und ein Hauptgrund für die Nutzung eines sozialen Netzwerkes. Steht die Funktion im Vordergrund, ist das Netzwerk besonders bei jüngeren Nutzern sehr beliebt.

Fotos und Videos sind Treiber von sozialen Netzwerken 2014 Studie

Die Zahlen stammen von edison research und zeigen schön auf, welchen Mehrwert Nutzer in einem Netzwerk (oder einer mobile App) sehen und warum sie diese verwenden. Auch hier gilt: Ihr müsst keinen Snapchat Account für euer Unternehmen erstellen. Ihr solltet aber die Besonderheiten und die Unterschiede in der Kommunikation von Snapchat kennen.

Neue „Trends“ und Apps gibt es viele. Nicht jedem muss man hinterher rennen, aber einen kurzen Überblick solltet ihr euch verschaffen.

via und via

Jan Firsching

Autor bei Futurebiz und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Pinterest - Google Plus

Kommentare

  1. […] kann mittlerweile über eine halbe Milliarde Mitglieder verzeichnen und liegt damit bei den weltweit größten Sozialen Netzwerken auf Platz 6. Rund ein […]

  2. […] ist man aber nur ein ganz kleiner Hering im Haifischbecken, vor allem wenn man sich einmal die Nutzerzahlen vom Dezember 2013 anschaut: 1,4 Milliarden bei Facebook, 500 Millionen bei Twitter, LinkedIn kann 259 Millionen […]

  3. […] wel­che Netz­werke in ande­ren Län­dern beliebt sind. In China zum Bei­spiel gibt es drei der welt­größ­ten sozia­len Netz­werke, die in der rest­li­chen Welt aller­dings keine Rolle […]

  4. […] Zahl der Nutzer kann sich durchaus sehen lassen, auch wenn sie im Vergleich zu den 1,4 Milliarden von Facebook […]

  5. […] Nutzerzahlen von sozialen Netzwerken: Warum es für Social Media Manager wichtig ist, einen Überblick über andere Netzwerke (nicht nur Facebook) zu haben.  […]

  6. […] Nutzerzahlen sozialer Netzwerke weltweit in einer Infografik und kommentiert von Jan Firsching. Zum Beitrag […]