Facebook Anzeigen Benchmarks [Studie] - die CTR von Facebook Mobile Ads liegt bei 1,44 %. - Futurebiz.de

Facebook Anzeigen Benchmarks [Studie] – die CTR von Facebook Mobile Ads liegt bei 1,44 %.

Neue Praxis Workshops: Social Media 2015 – Jetzt Super Earyl Bird Tickets sichern.

2005 hat Facebook begonnen ein eigenes Anzeigen- und Sales-Team aufzubauen. Das war vor über neun Jahren und Anzeigen von damals sind mit dem heutigen Angebot von Facebook nicht mehr vergleichbar. Wie sich Facebook Anzeigen entwickelt haben und welche Unterschiede es bei der Performance in verschiedenen Branchen gibt, zeigt der Social Advertising Benchmark Report von Salesforce und ExactTarget auf.

Salesforce hat 1 Billionen Anzeigen Impressions analysiert und unter anderem die durchschnittliche Klickraten (CTR), Kosten pro Klick und pro 1.000 Impressions von Facebook Anzeigen ermittelt. Die Auswertung bezieht sich auf die Performance von Facebook mobile Anzeigen, eine der großen stärken von Facebook für das Marketing, und anderen Werbeformaten auf Facebook.

Weltweit liegt die durchschnittliche CTR demnach bei 1,44 %.

Facebook Anzeigen Benchmarks- Branchenvergleich

Im ersten Quartal lag die CTR in den USA noch bei 2,14 % und ist in den kommenden beiden Quartalen auf 1,42 % gesunken. Der Abwärtstrend setzt sich aber nicht fort und die CTR steigt wieder auf 1,56 % (US) an. Die Zahlen beziehen sich auf Facebook Mobile Anzeigen und liegen deutlich höher, als bei anderen Formaten, wie beispielsweise der rechten Spalte.

Insgesamt liegt die durchschnittliche CTR von Facebook Anzeigen bei 0,36 %. Getrieben wird der Wert durch die Performance der mobilen News Feed Anzeigen, die sich zu Facebooks effektivsten Anzeigenformat entwickelt haben. Zwar wurde auch die rechte Spalte optimiert (größere Bilder), aber an die Performance der News Feed Anzeigen kommt dieses Anzeigenformat nicht heran.

Performance von Facebook Anzeigen im Branchenvergleich

Welche Branche erzielt die beste CTR bei Facebook Anzeigen in Europa? Eine Idee?…

Mit einer CTR von durchschnittlich 0,25 % ist die Entertainment-Branche der Gewinner. Auf Platz 2 folgt die Reise- und Freizeitbranche mit 0,18 %. Interessant ist der Unterschied zu Großbritannien. Hier sind es beeindruckende 3,58 %. Irgendetwas scheint dort besser zu laufen. 🙂 Ansonsten lässt sich sagen, dass die Unterschiede sehr gering sind. Das Schlusslicht ist die Finanzbranche mit einer CTR von 0,07 %. Das ist aber nicht wirklich verwunderlich. In der Studie lässt sich auch schön der Zusammenhang zwischen der CTR und dem CPC erkennen. Die Finanzbranche verfügt über die niedrigste CTR und zahlt gleichzeitig den höchsten CPC von € 0,37. Beim CPM sieht es anders aus. Den niedrigsten CPM finden wir beim Handel mit € 0,19. Bei der Reise- und Freizeitbranche ist der CPM mehr als doppelt so hoch und kommt auf € 0,44.

Die Budgets für Anzeigen in sozialen Netzwerken (nicht nur Facebook) werden noch kräftig ansteigen. Facebook, Twitter und Co. werden weiter an ihren Anzeigenprodukten feilen und versuchen Unternehmen immer maßgeschneiderte Produkte zur Verfügung zu stellen. Mobile steht über allem und genau hier liegt die Stärke von sozialen Netzwerken.

Der Social Advertising Report ist für jeden der sich mit Facebook Marketing beschäftigt interessant. Ihr könnt ihn euch gratis bei salesforce ExactTarget herunterladen

via Convince & Convert

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

  1. […] Anzeigen Benchmarks [Studie] – die CTR von Facebook Mobile Ads liegt bei 1,44 […]

  2. […] Mobile Facebook-Werbung erreicht weltweit eine durchschnittliche Klickrate von 1,44 Prozent, wie eine aktuelle Benchmark-Studie von Salesforce zeigt. Ein Klick kostet demnach 0,35 Dollar, die Kosten pro installierter App liegen bei 4,29 Dollar. exacttarget.com via futurebiz.de […]