Facebook Commerce Best Practice: "Get Well" Soup von Heinz UK - Futurebiz.de

Facebook Commerce Best Practice: „Get Well“ Soup von Heinz UK

Der Erfolg einer Social Commerce bzw. Facebook Commerce Kampagne, steht und fällt mit der Kommunikation des Angebotes und der Einbindung und Verknüpfung mit den Nutzern und deren Freunden. Viele Unternehmen scheitern hierbei und versuchen lediglich einzelne Produkte, ohne Kontext und mit fehlender Kommunikation, an den Mann (Fan) zu bringen.

Das es auch anders geht und vor allem das Facebook Commerce funktionieren kann, zeigte erst kürzlich wieder Heinz UK mit der “Get Well” Soup.

Facebook-Commerce-Heinz-UK-Get-Well-Soup
Facebook Fans von Heinz UK konnten Freunden eine personalisierte Suppendose von Heinz schicken und auf dieser Dose einen Gruß und Besserungswünsche hinterlassen. Ein simpler Mechanismus, der durch die gelungene Präsentation und persönliche Komponente zum Erfolg wurde.

Zuerst können die Fans zwischen drei verschiedenen Geschmacksrichtungen wählen und anschließend wird die Suppendose mit den persönlichen Informationen versehen.

Insgesamt wurden so über 2.100 Dosen innerhalb eines Monats verkauft. Neben den reinen Abverkäufen konnte auch die Reichweite der Facebook Seite deutlich gesteigert werden. Heinz UK hat seine Fanzahl verdoppelt und die App hat über 40.000 Interaktionen auf Facebook hervorgerufen.

Bildquelle

Mit dem richtigen Produkt, einer guten Ansprache der Fans und einer persönlichen Komponente funktioniert auch Commerce auf Facebook.

Wichtig für den Erfolg der Kampagne waren nicht nur die verkauften Suppen, sondern auch das durchweg positive Feedback der Nutzer und der Aufbau der zusätzlichen Reichweite. Wer Social Commerce betreiben möchte, findet bei Heinz einige sehr gute Ansätze, die zeigen, was eine erfolgreiche Facebook Commerce Aktion ausmacht.

via

Welche Möglichkeiten Facebook für den Social Commerce bietet und welche Kriterien für eine erfolgreiche Kampagne entscheidend sind, behandeln wir auch in unseren neuen Workshops: Facebook Updates 2012  & in unserem Social Commerce Workshop. Bis zum 15. Februar gibt es die Tickets noch zum Early Bird Preis.

Jan Firsching

Autor bei Futurebiz und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Pinterest - Google Plus

Kommentare

  1. […] 4: Screenshot der Facebook-First-Aktion von Heinz UK (Get-Well-Soup). Quelle: Futurebiz […]