Facebook Gruppen an die Macht - Verbesserte Statistiken, Mitglieder-Profile & Badges - Futurebiz.de

Facebook Gruppen an die Macht – Verbesserte Statistiken, Mitglieder-Profile & Badges

Facebook Gruppen gibt es schon sehr lange. In 2017 haben sie aber nochmals deutlich an Bedeutung gewonnen und viele neue Funktionen erhalten. Jetzt hat Facebook die nächsten Updates für Facebook Gruppen veröffentlicht.

Gruppen-Insights: Verbesserte Statistiken für Facebook Gruppen

Die Statistiken für Facebook Gruppen sind in drei Bereiche unterteilt. Wer sich regelmäßig mit Facebook Seitenstatistiken befasst, findet sich in den Gruppen-Insights sehr schnell zu Recht.

Facebook Gruppen Statistiken - Gruppen-Insights

Wachstumsdetails für Facebook Gruppen

Hier seht ihr wie sich die Anzahl der Gruppenmitglieder entwickelt. Analog zu Facebook Fans könnt ihr jetzt also genau ermitteln, wie eure Gruppe organisch wächst oder welche Auswirkungen Aktionen und Kampagnen auf das Wachstum der Gruppe haben.

Zusätzlich seht ihr, wie viele Anfragen ihr bestätigt und abgelehnt habt. Des Weiteren erhaltet ihr eine Übersicht zu blockierten Nutzern.

Interaktionsdetails für Facebook Gruppen

Die Interaktionsdetails fassen sämtliche Interaktionen mit Gruppenbeiträgen zusammen. Wie viele Beiträge wurden veröffentlicht? Hat sich das Volumen von geteilten Beiträgen verändert und wie viele eurer Gruppenmitglieder sind in einem bestimmten Zeitraum auch wirklich aktiv?

Analog zu Seitenbeiträgen könnt ihr jetzt auch bestimmen, wann eure Gruppenmitglieder aktiv sind und eure eigenen Inhalte oder die Freigabe von Beiträgen daraufhin optimieren. Das bietet für Gruppenadministratoren einen großen Vorteil und sollte das Community Management verbessern.

Wichtig sind auch die Informationen zu den beliebtesten Beiträgen. Einerseits erhaltet ihr einen Überblick zu der erzielten Reichweite und den generierten Interaktionen. Ihr seht aber auch, welche Inhalte oder welche Gruppenmitglieder das Interesse der Gruppe besonders gut vertreten. So könnt ihr die „wichtigsten“ Gruppenmitglieder einfach identifizieren.

Mitgliedsdetails für Facebook Gruppen

Facebook Gruppen Insights - Mitgliederwachstum

In diesem Bereich der Gruppen-Insights seht ihr eine Liste der aktivsten Mitglieder. Ihr könnt die Liste auch exportieren. Neben demografischen Informationen seht ihr auch die Namen der Gruppenmitglieder. Das schreit ja nach einer Custom Audience. 😉

Facebook Gruppen Mitglieder-Profile

Neben den Statistiken für Facebook Gruppen sind die neuen Mitglieder-Profile das Highlight für uns. Jedes Gruppenmitglied verfügt ab sofort über ein Mitglieder-Profil. Das Profil beinhaltet Basisinformationen der Mitglieder und zusätzlich werden veröffentlichten Beiträge in der jeweiligen Gruppe angezeigt. Wenn man also auf einen interessanten Beitrag stößt, kann man mit einem Klick das Profil aufrufen und sich andere Beiträge der Mitglieder anzeigen lassen.

Facebook Gruppen 2017 - Mitglieder-Profile

Das ist hauptsächlich für andere Gruppenmitglieder interessant. Aber auch Administratoren können sich mit einem Klick einen schnellen Überblick verschaffen.

Weitere Updates: Begrüßungsnachrichten und Badges

Badges kennzeichnen in Facebook Gruppen jetzt Gruppen-Administratoren, Moderatoren und neue Mitglieder. Des Weiteren können Begrüßungsbeiträge erstellt werden, in denen automatisch neue Mitglieder „begrüßt“ oder über bestimmte Regeln informiert werden können.

Facebook Gruppen erhalten im News Feed relativ viel Aufmerksamkeit. Über Notifications steigt die Aktivität und Gruppen haben sich auch bei immer mehr Marken und Unternehmen zu einem festen Bestandteil ihres Facebook Auftrittes etabliert. Die neuen Features sollten diese Entwicklung nochmals bestärken, aber natürlich auch Facebook für die Ausspielung von Anzeigen in Gruppen in die Karten spielen.

Zur offiziellen Ankündigung

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Erste Socialmedia Umschau für November 2017 – Socialmedia Doktor

Deine Meinung?