Nutzer veröffentlichen immer mehr Inhalte in sozialen Netzwerken - 51 % landen bei Facebook [Infografik] - Futurebiz.de

Nutzer veröffentlichen immer mehr Inhalte in sozialen Netzwerken – 51 % landen bei Facebook [Infografik]

Social Plugins, Share-Buttons und Browser Add-Ons bieten Webseitenbetreibern eine Fülle an Möglichkeiten und Nutzern wird es leicht gemacht interessante Inhalte mit ihren Freunden und Kontakten zu teilen. Doch in welchem Netzwerk werden die meisten Inhalte veröffentlicht?

AddThis hat seinen Social Sharing Report 2012 veröffentlicht und geht der Frage auf den Grund. 51 % aller Shares führen zu Facebook! Keine große Überraschung, aber ein Wachstum von 18 % schon. Das bedeutet, dass Nutzer immer mehr Links, Fotos und Videos auf Facebook veröffentlichen. Die Zahl bestätigt die Aussage von Facebook bezüglich des EdgeRanks. Es gibt immer mehr Inhalte und aus diesem Grund musste der Newsfeed Algorithmus angepasst werden. 2012 wurden so viele Inhalte veröffentlicht wie noch nie und die Entwicklung wird sich in den kommenden Jahren weiter fortsetzen.

Die Entwicklung betrifft aber nicht nur Facebook. Die Anzahl an Tweets (über Add This) ist um 55 % im Vergleich zum Vorjahr gewachsen. 15 % aller AddThis-Shares gehen an Twitter.

Auch die E-Mail kann zulegen (da müssen wir die Option wohl wieder in den Blog integrieren). 9 % der Inhalte wurden per E-Mail weiterempfohlen. Was das prozentuale Wachstum betrifft, ist Pinterest der große Gewinner. Wir haben schon mehrfach darauf hingewiesen, was für ein wichtiger Traffic-Lieferant Pinterest mittlerweile ist. AddThis untermauert die Aussage mit einem Wachstum von 379.559 %! Der Pinterest Hype ist vorbei, Pinterest ist immer noch da, wächst und sorgt für immer mehr Traffic.

Weitere Gewinner sind Reddit mit einem Plus von 110 % und Google+ mit 12 %. Wo es Gewinner gibt, da gibt es auch Verlierer. Bei AddThis sind es vor allem MySpace und Delicious. Beide Unternehmen planen einen (erneuten) Relaunch und erhoffen sich dadurch ein Comeback.

Zu den Zahlen muss angemerkt werden, dass sie sich nur auf die Nutzung von AddThis AddOns und Plugins beziehen. Bei anderen Anbietern wie Shareoholic sieht die Entwicklung ähnlich aus.

via AddThis

Jan Firsching

Autor bei Futurebiz und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Pinterest - Google Plus

Kommentare

  1. [infograkika] Društvene mreže u prošloj godini - mArsić sagt:

    […] futurebiz.de via Marko on […]