Mehr Funktionen für Facebook Gruppen - Futurebiz.de

Mehr Funktionen für Facebook Gruppen

Seit der Einführung der neuen Facebook Gruppen im vergangenen Oktober, wurden über 50 Mio. neue Gruppen erstellt. Facebook hat sich den Erfolg der Gruppen zu Herzen genommen und diese mit weiteren Funktionen versehen.

So wurden unter anderem Facebook Questions in Gruppen integriert. So besteht nun die Option Fragen und Polls innerhalb von Gruppen zu stellen und diese nur für Mitglieder sichtbar zu machen. Die Funktion ist aktuell nach wie vor nur mit englischer Spracheinstellung verfügbar, der komplette Questions Rollout dürfte aber nicht mehr lange auf sich warten lassen.


Ein weiteres Update betrifft Foto-Alben. Jetzt besteht auch in Gruppen die Möglichkeit komplette Foto-Alben zu erstellen und diese mit Gruppenmitgliedern zu teilen.

Sowohl bei Questions, als auch beim Foto-Upload, gibt es keine Unterschiede zu Seiten und Profilen. Der Ablauf und die Veröffentlichung sind identisch, nur mit dem Unterschied, dass diese nur für Mitglieder der Gruppe einsehbar sind.

Zwei weitere Änderungen betreffen die Erstellung bzw. Verwaltung einer Facebook Gruppe. So werden neue Gruppenmitglieder durch den Administrator erst freigegeben, bevor sie in die Gruppe aufgenommen werden. Die Anfragen hierzu erscheinen in der rechten Spalte und zusätzlich erhalten alle Admins eine Benachrichtigung. Wenn man diese Funktion nutzen möchte, muss dies in den Einstellungen der Gruppe eingestellt werden. Verzichtet man hierauf, können auch andere Gruppenmitglieder neue Nutzer zur Gruppe hinzufügen.

Administratoren von „alten“ Gruppen, sollen in naher Zukunft ein Tool erhalten, mit denen sie die bestehende Gruppe in eine „neue“ Gruppe, mit sämtlichen neuen Funktionen, überführen können.

Gruppen dienen hauptsächlich zur Kommunikation in einem kleineren und persönlicheren Personenkreis. Dort sind sie sehr effektiv. Marken sollten aber nach wie vor Seiten für ihren Facebook Auftritt nutzen. Die neuen Features haben Gruppen aufgewertet, an den Funktionsumfang von Seiten kommen sie aber nicht heran.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: ::: kulturkurier inside » Facebook-Gruppen – Wozu sind sie sinnvoll?

Deine Meinung?