WhatsApp Business App vor dem Start? Arten von Unternehmensprofilen

WhatsApp Business App vor dem Start? – Arten von Unternehmensprofilen, Statistiken & automatische Antworten

WhatsApp_Logo

WhatsApp testet Unternehmens-Accounts in Ländern wie Indien, hält sich mit Informationen und Ergebnissen aber weiterhin sehr bedeckt. Im WhatsApp FAQ sind jetzt aber weitere Details aufgetaucht. Dabei geht es um verschiedene Arten von WhatsApp Business Accounts und die Art und Weise, wie die Verifizierung abläuft. Ein Hinweis auf den Start von WhatsApp for Business?

WhatsApp Business Accounts – Mit Unternehmen chatten

Es wird vorerst drei Arten von WhatsApp Business Accounts geben.

Verifizierte WhatsApp Accounts für Marken:

Business Accounts von Marken erhalten ein grünes Siegel. So können Menschen direkt erkenne, dass es sich um die offizielle Präsenz auf WhatsApp handelt

Bestätigte WhatsApp Accounts für Unternehmen:

Verfügt ein Account über ein graues Siegel, handelt es sich um die bestätigte Telefonnummer eines Unternehmens.

WhatsApp Unternehmens-Account

Dieser Account benutzt die WhatsApp Business App, wurde aber nicht von WhatsApp verifiziert oder bestätigt. Ein Unternehmens-Account hat ein Siegel mit einem grauen Fragezeichen im Profil.

Die Testphase von WhatsApp läuft jetzt schon mehrere Monate und ein Ergebnis wird die WhatsApp Business App sein. Wer sich mit asiatischen Messaging Apps beschäftigt, kennt vielleicht einen ähnlichen Ansatz von Line. Unternehmen können eine Line Business App verwenden und hier ihren Abonnenten Inhalte zur Verfügung stellen und automatisierte Nachrichten verschicken. Bei Line ist es zusätzlich möglich, Nachrichten über einen Web-Client zu verwalten und zu versenden. Eine Funktion, die sicher auch WhatsApp für Unternehmen auf dem Schirm hat.

Line Business App - Line Unternehmensprofile

Brand Equity hat die Play Store Beschreibung der WhatsApp Business App veröffentlicht und man kann an der Beschreibung erkennen, in welche Richtung es gehen wird.

„As a test partner for ‚WhatsApp Business‘, you have early access to a wide range of new features that we’ve built with you in mind. As you experiment with what this new app has to offer, please share your experiences with us so that we can improve the product.“

Es soll unter anderem automatische Antworten, Business Profile und Statistiken in der App geben. Des Weiteren erhalten auch Nutzer neue Features, um Accounts von Unternehmen zu blockieren.

Die Ankündigungen von WhatsApp aus dem September nehmen so langsam Formen an und Unternehmen werden neue Funktionen bekommen. Wann genau, ist eine andere Frage. Da es die Informationen zu den Unternehmensprofilen schon in diversen Sprachen gibt, könnte dies ein Indiz darauf sein, dass es bald losgehen könnte.

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Veröffentlicht von

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Deine Meinung?