Instagram Social Media

Let’s Chat: Instagram führt Chat-Sticker für Stories ein

Instagram wird nicht müde und veröffentlicht den nächsten Sticker für Instagram Stories – den Chat-Sticker.

Der Stories Chat-Sticker macht genau das, was der Name sagt. Er kündigt einen Chat an. Wie der Countdown-Sticker ist auch der Chat-Sticker für Unternehmen ein interessantes Feature. Erstens wenn es um Interaktionen innerhalb von Instagram Stories geht und zweitens, um den Dialog mit potenziellen Kunden zu initiieren.

Instagram-Stories-Chat-Sticker

Die Vorteile sind aber auch gleichzeitig die Herausforderungen von vielen Unternehmen auf Instagram. Gegen Interaktionen haben die wenigsten etwas. Wenn es aber um Dialogbereitschaft und Kommunikation geht, dann sieht es bei vielen noch anders aus. Fakt ist, wenn ein Unternehmen den Chat-Sticker nutzt, dann muss der Chat auch moderiert und betreut werden. Hier geht es dann wirklich um Dialog und nicht um “markiert drei Freunde in den Kommentaren”.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mehr Dialog dank Instagram Stories Chat-Sticker

Wer modernes Social Media Marketing betreibt, muss sich genau auf diesen Dialog einstellen. Ja, muss sich auf diesen Dialog freuen. Der Instagram Stories Chat-Sticker ist mit Instagram Direct verknüpft. Hier findet der Austausch statt. Die Verwendung ist nicht mit einem auf Messaging Apps basierenden Kommunikations- und Serviceansatz vergleichbar, wird aber dennoch viele Unternehmen vor Herausforderungen stellen, beziehungsweise davon abhalten, den Chat-Sticker zu verwenden.

Wichtig ist, dass es Anfragen zum Beitritt des Chats geben wird. Der Chat wird also nicht direkt nach dem Teilen einer Instagram Story überflutet. Bei den Anfragen kann es aber so aussehen. Wer moderiert den Chat? Wer verwaltet die Anfragen? Welches Thema wird im Chat diskutiert? Natürlich kann der Sticker getestet werden, aber diese drei Fragen solltet ihr für euch mindestens beantworten.

Des Weiteren kann der Chat-Sticker auch in Influencer Kampagnen und Kooperationen integriert werden. So könnten Influencer ihre Follower zu einem Chat einladen und dann über ein markenrelevantes Thema diskutieren.

Der Sticker ist ab sofort verfügbar und ihr findet in in Unternehmensprofilen, aber natürlich auch in euren privaten Accounts.

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Digital & Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.