Best Practice - Social Media Kampagne #AvoSecrets von Avocados from Mexico - Futurebiz.de

Best Practice – Social Media Kampagne #AvoSecrets von Avocados from Mexico

Social Media ist ein Kernelement der Online-Kommunikation und von Online-Kampagnen. Bei Kampagnen werden leider oftmals nur ein paar Share-Funktionen eingefügt und das war es dann mit der Social Media Integration. Wir haben schon länger keine Kampagne mehr vorgestellt. Die #AvoSecrets Kampagne von Avocados from Mexico sticht aber aus der Masse von angeblichen Social Microsites heraus. Einmal wegen der smarten Integration von Facebook, Twitter, YouTube, Instagram, Pinterest und Snapchat und einmal wegen dem mobile first Ansatz.

#AvoSecrets – Wenn eine Microsite zu 16 Apps wird

Die Microsite der Kampagne #AvoSecrets ist ein Smartphone. Zumindest ist das Layout der Microsite an gängige Home Screens angelehnt. Das Layout hat gleich mehrere Vorteile. Nutzer finden sich sofort zu recht, da sie die Bedienung von ihrem eigenen Smartphone gewohnt sind. Des Weiteren wird so die Darstellung automatisch auf die mobile Nutzung optimiert.

Social Media Kampagne Best Practice 2017 - AvoSecrets

Neben dem Home Screen finden Nutzer auf der Microsite Feeds und diverse Push Notifications. Alles Elemente, welche wir aus unserem Alltag kennen und ohne Erklärung nutzen können.

Die 16 Apps sind nicht nur Icons. Es verbergen sich hinter jeder App entweder typische Inhalte oder Anwendungen, welche sich an den Originalen orientieren. So können über das Instagram Icon vordefinierte Fotos bearbeitet und geteilt werden. Snapchat verweist auf Snapchat Discover von Tastemade. Hinter YouTube verbirgt sich eine Social Media Kampagne Best Practice 2017 Benachrichtigungen - AvoSecrets  Social Media Kampagne Best Practice 2017 Instagram - AvoSecrets

Version des YouTube Channels, in dem der aktuelle Superbowl Clip präsentiert wird.

Die Nachrichten und Notifications animieren Nutzer dazu, sich mit der Kampagne intensiver zu befassen und Inhalte zu teilen. Natürlich gibt es etwas zu gewinnen. Das Gewinnspiel wird aber nicht mit langweiligen Teilnahmebedingungen erklärt, sondern in den Benachrichtigungen gibt es für die einzelnen Schritte eine Task-Liste, wie Nutzer sie aus diversen Apps kennen.

Hinter der Kampagne steckt auch ein hohes Budget. Durch die Art und Weise wir die Kampagne umgesetzt wurde, wird die Earned Media Reichweite maximiert. Sehr gut umgesetzt ist auch die Integration der Social Media Kanäle von Awocados from Mexico. Tippt man beispielsweise auf Pinterest, öffnet sich das passende Pinterest Board. Durch die Art der Umsetzung wirkt dies aber anders, als würde man einfach das Widget integrieren.

Ein Problem von vielen Microsites ist die Bounce Rate und die niedrige Verweildauer. Avocados from Mexico liefert viele Inhalte, ein gewohntes Umfeld, eine hervorragende Social Media Integration, um genau diese Probleme zu vermeiden. Schaut euch die Kampagnenseite auf jeden Fall mal an. Bis jetzt in 2017 eines der Highlights von uns.

via Digiday

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?