Google+ & Latitude - Schlafender Location Based Service Riese? - Futurebiz.de

Google+ & Latitude – Schlafender Location Based Service Riese?

Welche Rolle spielen Check-Ins für Google+?

Momentan sieht es ähnlich wie bei Facebook aus und Check-Ins sind lediglich eine Variation eines Status Updates. Ein Blick auf das Google Maps für Android Update zeigt jedoch eine interessante Entwicklung, die zukünftig auch Google+ beeinflussen könnte.

Analog zu Foursquare, wurde bei Googles eigenem Location Based Service Latitude, ein Nutzerranking eingeführt. Je häufiger ein Nutzer einen Ort via Latitude „besucht“, um so mehr Punkte bekommt er für das Ranking.

Bildquelle

Als Facebook Places eingeführt wurden, hat man schon den Untergang von Foursquare prognostiziert. Hiervon war aber nichts zu spüren und Foursquare hat sich prächtig weiterentwickelt. Im Gegensatz hierzu Facebook Places, die ein wenig vor sich hin dümpeln und bei weitem nicht ihr Potenzial ausschöpfen.

Genau hier liegt die Chance von Google+. Eine Verknüpfung zu YouTube bzw. eine umfangreiche Integration von Picasa gibt es bereits und eine Verknüpfung zu Latitude könnte Google+, als Location Based Service, einen deutlichen Push verschaffen.

Latitude, verfügt mit seiner Google Maps Anbindung, über ein sehr umfangreiches Orts- und Unternehmensverzeichnis. Würde zukünftig ein Check-In auf Google+ mit Latitude verknüpft sein (und umgekehrt), wäre Google auf einen Schlag ein ernstzunehmender Wettbewerber von Foursquare.

Bildquelle

Wichtig ist, dass Google hier nicht die gleichen Fehler begeht wie Facebook. Ortsbasierte Dienste profitieren stark von spielerischen Elementen. Das Latitude-Ranking ist der erste Schritt. Verknüpft man dies mit weiteren Funktionen und integriert noch die Google Check-In Offers, besteht großes Potenzial.

Von den Funktionen und der Usability her, ist Foursquare aktuell unangefochtener Spitzenreiter. Facebook konnte, oder wollte, nichts hieran ändern. Mit Google Maps, Android und Latitude in der Hinterhand, hat Google+ die optimalen Voraussetzungen, um eine gewaltige Rolle bei den ortsbasierten Diensten zu spielen.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?