Neue Darstellung der Twitter Suche - Live Tweets & Fotos im Fokus

Neue Darstellung der Twitter Suche – Live Tweets und prominente Darstellung von Fotos.

Wer Hashtags monitoren und überwachen möchte, kommt an der Twitter Suche kaum vorbei. Um das Verfolgen von Tweets zu erleichtern, hat Twitter jetzt die Darstellung der Suchergebnisse überarbeitet.

Twitter Suche - Neue Darstellung und Menüführung

Wenn ihr nach einem Hashtag oder Begriff sucht, bekommt ihr jetzt eine neue Übersicht angezeigt. Die Übersicht soll euch dabei helfen gezielter nach bestimmten Tweets zu suchen, beziehungsweise einen schnelleren Überblick über involvierte Twitter Konten und veröffentlichten Medien liefern. Die Übersicht der Twitter Suche ist in folgende Punkte aufgeteilt:

– Top: Verwandte Tweets mit den meisten Interaktionen auf Twitter

– Live: Verwandte Tweets in chronologischer Reihenfolge

– Accounts: Twitter Konten die zum Suchbegriff einen Tweet veröffentlicht haben.

– Fotos: Verwandte Tweets mit Twitter Fotos

– Videos: Verwandte Tweets mit Twitter Videos

Des Weiteren bekommt ihr verwandte Suchanfragen und Hashtags angezeigt. So könnt ihr entweder eure Suchanfrage verfeinern, oder noch tiefer in einen Themenbereich einsteigen. Unter dem Punkt „Mehr Optionen“ könnt ihr die Inhalte ebenfalls filtern, oder euch nur Tweets von Nachrichtenseiten ausgeben lassen.

Twitter Suche - Prominentere Darstellung von Fotos zu Hashtags und Suchbegriffen

Interessant ist der Punkt „Live“. Twitter steht anders als Facebook für Echtzeit-Kommunikation. Zwar hat Facebook einen immer engeren Bezug zu aktuellen Inhalten, aber wenn sich ein Thema anfängt in sozialen Netzwerken zu verbreiten, ist Twitter nach wie vor die erste Adresse. Twitter lenkt in seiner Suche jetzt mehr Aufmerksamkeit auf den Live- und Echtzeit-Aspekt von Tweets.

Auch die Darstellung von Twitter Fotos ist jetzt wesentlich prominenter. Ein weiteres Indiz dafür, dass Twitter sich immer stärker auf Multimedia-Inhalte konzentriert. Videos werden noch im alten Design dargestellt. Das liegt wahrscheinlich noch daran, dass Twitter Videos noch ein relativ neues Feature sind. Aktuell findet ihr unter „Videos“ auch noch Links zu Videoplattformen wie beispielsweise YouTube und Vimeo. Leider sieht man bei den Fotos den dazugehörigen Text und Absender des Tweets nicht sofort. Erst nach einem Klick auf das Foto sind die Informationen sichtbar. Aus optischen Gründen ist das sinnvoll, aber man möchte ja den Inhalt des Tweets sehen, bevor man beispielsweise einen Retweet macht.

Die neue Darstellung der Twitter Suche sehen wir nur in der Desktop Version von Twitter und mit der Spracheinstellung Englisch. Zwar kann man auch in der mobilen Suche alle Elemente auswählen, die Darstellung wurde aber noch nicht aktualisiert.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare