Nutzung von sozialen Netzwerken: Themen und Interessen

Nutzung von sozialen Netzwerken: Verschiedene Netzwerke für unterschiedliche Themen und Interessen

Die unterschiedliche Nutzung von sozialen Netzwerken zeichnet sich nicht nur durch verschiedene Funktionen aus, sondern auch durch die Motivation der Nutzer. LinkedIn und Xing sind Business Netzwerke. Gossip Themen und Sport Nachrichten haben hier keinen Platz und stehen nicht im Fokus. Bei Facebook und Twitter ist die Trennung schon schwieriger. Aber auch hier bevorzugen Nutzer bestimmte Themen. Ergebnis sind Unterschiedliche Verbindungen. Einmal mit Personen, aber auch mit Unternehmen und weiteren „offiziellen“ Accounts.

Ihr kennt diese Trennung nicht nur von Xing und LinkedIn, sondern wahrscheinlich auch von Twitter und Google+. Es handelt sich nicht um Business Netzwerke, aber speziell im Feld von Social Media und Digital Marketing vernetzt man sich eher mit Gleichgesinnten und ein privater Austausch mit Freunden ist zweitrangig. Das führt automatisch auch zu anderen Interessen in dem entsprechenden Netzwerk.

Nutzung von sozialen Netzwerken: Unterschiede bei Verbindungen und Themen

Nutzung von sozialen Netzwerken - Kontakte und Motivation

140 Proof und IPG Media Lab haben Nutzer von mindestens zwei sozialen Netzwerken gefragt, für welche Themen sie Twitter, Pinterest, LinkedIn, Instagram und Facebook verwenden. Auf Grund der Größe deckt Facebook viele Bereiche mit ab. Bei dem Thema Promis und Gossip muss sich Facebook allerdings Twitter geschlagen geben. Geht es um Essen und Informationen von Marken und Unternehmen, bevorzugen Nutzer Facebook.

Nutzung von sozialen Netzwerken - Themen und Nutzermotivation von sozialen Netzwerken

Bei dem Thema DIY und Home Decor ist Pinterest die bevorzugte Anlaufstelle der Nutzer. Ein Grund hierfür ist sicherlich die Suchfunktion, mit der sich Nutzer schnell einen Überblick verschaffen können. Auch im Fashion und Beauty Sektor hat Pinterest die Nase vorne. Zumindest in dieser Umfrage. Unserer Meinung nach wird Instagram hier eine immer wichtigere Rolle spielen und könne sich als die primäre Anlaufstelle für diese Themen etablieren. Gleiches gilt für den Bereich Hobbys an sich.

Die Ergebnisse zeigen einerseits wie vielfältig soziale Netzwerke sind, aber auch wie sich einige Themen in bestimmten Netzwerken etablieren und so eine Abgrenzung zu anderen Netzwerken entsteht. LinkedIn hat sich klar positioniert, spielt aber bei Themen, die nicht in einem beruflichen Zusammenhang stehen, kaum eine Rolle. Das ist aber genau das was LinkedIn möchte. Bei Facebook finde ich die private und berufliche Mischung immer noch ein wenig problematisch. Zwar hat man über die Zeit auch ein berufliches Netzwerk aufgebaut, aber den größten Teil machen in den meisten Fällen private Kontakte und Freunde aus. Berufliche Themen und Beiträge sind für Freunde kaum interessant. Gleichzeitig interessieren sich die berufliche Kontakte nicht zwingend für private Aktivitäten mit Personen die sie nicht kennen. Auf Twitter und Google+ besteht dieses Problem bei mir nicht. Hier haben die meisten Beiträge einen beruflichen Bezug, oder decken ein bestimmtes Thema ab. Private Inhalte gibt es so gut wie nicht und möchte ich auch nicht von meinen Kontakten sehen. Zumindest nicht hauptsächlich.

Die unterschiedlichen Nutzerinteressen je Netzwerk sollten auch Unternehmen auf dem Schirm haben. Instagram eignet sich sicherlich nicht für die Kommunikation von Unternehmensnachrichten, beziehungsweise gibt es hierfür bessere Kanäle. Pinterest ist an Interessen ausgerichtet. Diesen Boards folgen Nutzer und nicht primär den Accounts von Unternehmen.

Auf Facebook und Twitter (Google+ nehmen wir auch mal mit dazu) können verschiedene Themen am breitesten abgedeckt werden.

Wie sieht es bei euch aus? Unterscheidet sich eure Nutzung von sozialen Netzwerken bei verschiedenen Themen?

via Marketing Pilgrim

Jan Firsching

Autor bei Futurebiz und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Pinterest - Google Plus

Veröffentlicht von

Autor bei Futurebiz und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

  1. […] via http://www.futurebiz.de […]

  2. […] Nutzung von sozialen Netzwerken: Verschiedene Netzwerke für unterschiedliche Themen und Interessen […]

  3. […] via http://www.futurebiz.de […]

  4. […] Die unterschiedliche Nutzung von sozialen Netzwerken zeichnet sich nicht nur durch verschiedene Funktionen aus, sondern auch durch die Motivation der Nutzer.  […]