Sneakpeak - Facebook Integration als Garant für den Social Commerce Erfolg - Futurebiz.de

Sneakpeak – Facebook Integration als Garant für den Social Commerce Erfolg

Social Media bzw. Facebook Marketing bedeutet nicht nur eine Facebook Seite mit Applikationen zu haben, sondern auch die Verbindung der Webseite mit sozialen Funktionen. Speziell der ECommerce kann von einer Verknüpfung profitieren und somit bessere Ergebnisse erzielen.

Welchen Einfluss Facebook Elemente in einem Online-Shop haben können, wurde nun eindrucksvoll von Sneakpeeq in einer Infografik dargestellt. Social Labs hatte im November 2011 Zahlen veröffentlicht, die besagen, dass die Hälfte aller Shop-Besucher parallel bei Facebook angemeldet sind. Bei Sneakpeeq liegt dieser Wert sogar bei 63 %.

Auswirkungen-Facebook-Sneakpeeq

Diese Information macht nochmals deutlich, wie wichtig es ist, soziale Funktionen bzw. eine Schnittstelle zu Facebook in den Online-Shop zu integrieren. Die Kunden sind bei Facebook angemeldet und wenn sie ein Produkt kaufen, sind  sie auch dazu bereit, den Kaufvorgang auf Facebook zu veröffentlichen. Wichtig hierbei ist, dass sich die Kunden für das Produkt begeistern können. Den Kauf eines Verlängerungskabels, werden Kunden kaum auf Facebook teilen. Geht es aber um ein trendiges, oder hochwertiges, Produkt, steigt die Wahrscheinlichkeit dementsprechend. Welche Auswirkungen geteilte Inhalte auf den Absatz von Sneakpeeq haben, wir in einer weiteren interessanten Statistik dokumentiert.

Sneakpeeq, die auch über eine eigene Open Graph App verfügen, gibt an, dass Kunden, die über ein “Facebook Share”  zum Shop kommen (Mitglied werden), zu 51 % eher etwas Kaufen, als normale Besucher. Freunde dienen als Ratgeber und Meinungsführer. Auch wenn der Online-Shop bei den Freunden nicht bekannt ist, signalisiert der Post auf Facebook, dass es sich um einen vertrauensvollen Anbieter handelt – “Meine Freunde kaufen dort auch”.

Auch wenn in Deutschland noch eine andere Situation, wie beispielsweise in den USA und Groß Britannien herrscht, sollten sich Ecommerce-Unternehmen mit sozialen Features auseinandersetzen und die Implementierung im Shop testen. Nutzer sozialer Netzwerke machen den Shop persönlicher, empfehlen Produkte und sind so Botschafter für die Webseite. Sneakpeeq zeigt welche Effekte eine gute Integration haben kann und diese Ergebnisse sollten alle Shop-Betreiber von dem Möglichkeiten des Social/Facebook Commerce überzeugen.

via

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Die Zahlen bestätigen unsere Ambitionen im Social/Facebook Commerce. Vielen Dank dafür. Wir haben bei unserer Recherche nach neue Tools und Entwicklungen die Social Commerce Plattform ausfindig gemacht. Das könnte für den ein oder anderen Shop interessant sein. Das Beispiel „Mein Baby“ auf Facebook zeigt den sozialen Impact den das Tool durch die Posts, wie im Artikel beschreiben, bewirkt. Wir sind gerade am Testen.

Deine Meinung?