Instagram Social Media

Warum TikTok für Instagram das neue Snapchat ist

Noch bevor Instagram das Stories-Format von Snapchat übernommen hat, wurde das aufstrebende soziale Netzwerk genau beobachtet und analysiert. Der Erfolg von Snapchat aus der Vergangenheit ist der Grund dafür, dass wir Stories jetzt nahezu überall vorfinden. Was 2015 und 2016 für Snapchat galt, gilt jetzt für TikTok.

TikTok als Impulsgeber für Instagram

TikTok (ehemals musical.ly) hat sich wie Instagram von Snapchat beeinflussen lassen. Vertikale Videos, Fullscreen Experience, interaktive Sticker und Lenses. All diese Elemente finden wir auch bei TikTok wieder.

Was TikTok zusätzlich ausmacht, sind die Elemente Musik, Challenges, Lip Sync und virtuelle Objekte.

TikTok setzt auf extremes Wachstum. Schaltet TV Kampagnen, Anzeigen auf YouTube, auf Instagram und integriert Influencer auf Instagram um die Nutzerzahlen und Nutzeraktivität auf die nächste Stufe zu bringen.

Instagram-Stories-Sticker-Music-Fragen

Instagram setzt seit einiger Zeit ebenfalls auf Musik in Stories. Ende 2018 wurde der Sticker erweitert, beziehungsweise wurde Musik mit dem Sticker für Fragen kombiniert. Hierauf kann natürlich mit einer eigenen Story geantwortet werden und Lip Sync ist eine naheliegende Antwortform.

Das Reagieren auf die Instagram Stories erinnert sehr stark an ein ähnliches Feature auf TikTok.

Lasso als Test für neue Instagram Features

Mit Lasso hat Facebook ein Pendant zu TikTok veröffentlicht. Lasso ist nahezu identisch zu TikTok. Doch sollte Facebook erfolgreiche TikTok Features nicht eher in Stories integrieren anstatt eine zusätzliche App zu pushen? Für mich ist Lasso eher eine Testumgebung für neue Instagram Stories Features.

Lasso von Facebook wurde am 09. November veröffentlicht. Im Januar 2019 liegt die App im iOS Ranking auf Platz 485 in der Kategorie Foto & Video. Darum geht es Facebook und Instagram aber nicht. Lasso wurde sehr leise vorgestellt und veröffentlicht. (Statistiken von App Annie)

Facebook-Lasso-App-Store-Entwicklung

Downloadzahlen sind nur eine Orientierung und besonders im Fall von Lasso nicht entscheidend. Zumindest noch nicht. Auf Instagram spielt die Musik und nicht auf Lasso. Das kann sich ändern, sieht aber aktuell nicht so aus.

Wenn wir uns die Rankings von TikTok im Vergleich ansehen, dann spielt TikTok in einer Liga mit Instagram und in einer anderen Liga als Lasso. Auch nicht verwunderlich, aber ein weiteres Indiz dafür, wie wichtig die Entwicklung von TikTok für Instagram ist.

In den USA liegt TikTok auf Platz 7. Instagram auf Platz 6. In Deutschland sind es die Plätze 11 und 4.

TikTok-Ranking-Instagram-Deutschland
App Store Rankings von TikTok und Instagram Januar 2019 in Deutschland
TIkTok-Instagram-Ranking-ios-USA
App Store Rankings von TikTok und Instagram Januar 2019 in den USA

TikTok als Parallele zu Snapchat

Wer jetzt denkt, ich kann mit den Inhalten von TikTok nichts anfangen, sollte sich an die erfolgreichsten Zeiten von Snapchat erinnern. Auch mit Snapchat konnten viele nichts anfangen und jetzt sind Stories überall. Das weiß Instagram und das weiß TikTok.

Zusätzlich zeigen Instagram Stories und die Integration von immer weiteren Features, dass das Format noch lange nicht „fertig“ ist. Features von TikTok könnten ein weiteres Element sein, welches die Nutzung und die Aktivität steigert. Genau das braucht Instagram um Stories noch stärker als Anzeigenformat zu etablieren.

Die Relevanz der TikTok Influencer

Was früher die Snapfluencer waren, sind jetzt Influencer auf TikTok. Natürlich werden große YouTuber und Instagrammer wieder ihre Follower auf TikTok ziehen können. Es entsteht aber eine neue Form von Influencern, die speziell durch TikTok Inhalte große Communities aufbauen. Das bekannteste und nicht mehr ganz neue Beispiel sind Lisa und Lena.

Creator sind für Instagram sehr wichtig. Alle erfolgreichen YouTuber sind auf Instagram. Bald werden sie auch alle auf TikTok sein. Viele sind es bereits. Wenn sich die Aufmerksamkeit zum Teil von Instagram zu TikTok verlagert, ist das nicht im Sinne von Instagram.

Natürlich lassen sich auch andere soziale Netzwerke von TikTok inspirieren. So hat Snapchat ebenfalls Challenges eingeführt, wie man sie von TikTok kennt.

500 Mio. Menschen nutzen TikTok weltweit (Stand Juni 2018). Allein diese Zahl spricht für die Relevanz. Facebook, YouTube und Instagram liegen noch deutlich davor, aber, die Wachstumskurve von TikTok ist beachtlich. Die Originalversion der App Douyin konnte innerhalb von zwölf Monaten 100 Mio. Nutzer für sich gewinnen. Die Umbenennung und die Zusammenführung mit musical.ly in 2017 waren der Anfang für die Internationalisierung.

Somit konnte TikTok (mit Douyin und musical.ly) 500 Mio. Nutzer in weniger als zwei Jahren vereinen. Das hat selbst Instagram nicht geschafft.

Instagram wird TikTok nicht nur beobachten, sondern wie gegen Snapchat vorgehen und Stories werden dabei eine wichtige Rolle spielen.

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Digital & Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.