Dieser tumblr Blog will Klarheit schaffen. Wie viel zahlen Unternehmen Influencern? - Futurebiz.de

Dieser tumblr Blog will Klarheit schaffen. Wie viel zahlen Unternehmen Influencern?

5857345827_ecf5d1853a_b

Influencer Marketing fehlt es an Transparenz. Zwar werden Kampagnen immer professioneller (auf beiden Seiten), vielen Unternehmen und Influencern fehlt aber noch die Erfahrung. Vor allem beim Thema Vergütung gibt es viel Geheimniskrämerei. Ist das nötig? Nein, denn es sorgt oftmals für Verwirrung und für Influencer ist es auch kein Vorteil. Die Probleme sind auf beiden Seiten ähnlich, nur der Blickwinkel ist ein anderen.

Wie viel sind meine Artikel, Instagram Fotos und YouTube Videos wert? Oder: Wie viel sind die Artikel, Instagram Fotos und YouTube Videos eines Influencers wert? Nehmen sowohl Unternehmen als auch Influencer nur ihre Reichweite als Basis für die Berechnung, wird ein der entscheidende Faktor des Influencer Marketing ignoriert. Die Bindung und der Stellenwert der Influencer innerhalb ihrer Community. Der Tumblr Blog Who Pays Influencers will jetzt Licht ins Dunkel bringen.

Who pays Influencers veröffentlicht anonyme Erfahrungsberichte von Bloggern, YouTubern und Instagram Influencern. Interessant ist dabei, dass auch die beteiligten Unternehmen genannt werden. Einmal wie hoch die und in welcher Form die Vergütung ausgefallen ist und auch in welchem Zeitraum. Nike, O2, Nordstrom und Starbucks sind aktuell schon mit Erfahrungsberichten mit dabei. Zwar sind die Angaben immer noch anonym und wir sollten sie nicht als in Stein gemeisselt sehen. Sie liefern aber sowohl für Unternehmen als auch Influencer interessante Informationen und mögliche Richtwerte.

http://whopaysinfluencers.com/post/144295870385/hpintel

http://whopaysinfluencers.com/post/144300913135/american-express

http://whopaysinfluencers.com/post/144305985345/jawbone

Es sind US Beispiele und es fehlen die Infos zu den Influencern/Bloggern. Dennoch ist es interessant, wie unterschiedlich Unternehmen agieren und wie finanzielle Vergütungen, Produkten und anderen Mittel für Influencer Kampagnen und Inhalte eingesetzt werden. Wenn ihr euch mit Influencer Marketing befasst, oder selber Influencer seid, dann solltet ihr Who pays Influencers ab und zu mal einen Besuch abstatten. Generell finde ich das mit dem Thema viel offener umgegangen werden sollte. Einmal von Unternehmen und einmal auch von Influencern.

Bildquelle Flickr: Fotograf images money „laundering dollar bills“ (CC BY 2.0)

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare