Benjamin Schröter von Facelift im Interview

Benjamin Schröter von Facelift im Interview: Facebook ist der effizienteste Werbekanal

Interview benjamin schröter FceliftFacelift schreibt sich 100 % Facebook auf die Fahne und wie die vergangenen drei Jahre gezeigt haben, geht der Plan auf. $ 15 Mio. Wachstumskapital konnte Facelift für sich gewinnen. Was mit dem frischen Kapital passieren soll, hat uns Benjamin Schröter bei den Online Marketing Rockstars in Hamburg erzählt. Weitere Fokussierung auf die Produktentwicklung und eine stärkere Konzentration auf internationales Wachstum.

Wie BRANDPUNKT ist auch Facelift ein Facebook PMD und verfügt über die Apps und Pages Badges. Weg von der reinen App Plattform und hin zur Full-Service Lösung, die auch Facebook Statistiken und Facebook Anzeigen abdeckt. Es ist also gut möglich, dass Facelift zukünftig über alle vier Facebook PMD Badges verfügt und das als deutsches Unternehmen, welches erst vor drei Jahren gegründet wurde. 100 % Facebook zahlt sich also immer noch aus.

Benjamin spricht aber nicht nur über Facelift, sondern auch über seine Sichtweise zu Facebook als Marketingkanal und der Entwicklung der organischen Reichweite von Facebook Seiten. Während den Online Marketing Rockstars ist Benjamin und uns aufgefallen, wie selten Facebook bei den unterschiedlichen Vorträgen thematisiert wurde. Jonah Peretti von Buzzfeed und Rand Fishkin von MOZ haben Facebook erwähnt, im Großen und Ganzen hat Facebook bei den Online Marketing Rockstars aber eher eine untergeordnete Rolle eingenommen. Performance Marketing ist aber auch Facebook Marketing und Benjamin sieht hier noch viel Potenzial. Für Unternehmen und natürlich auch für Facelift.

Nochmals Glückwunsch an Benjamin, Teja und das restliche Facelift Team. 

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?