Die 6 Säulen des Facebook Commerce [Infografik] - Futurebiz.de

Die 6 Säulen des Facebook Commerce [Infografik]

Spricht man von Facebook Commerce, muss man zwischen zwei verschiedenen Ansätzen unterscheiden. F-Commerce innerhalb von Facebook und F-Commerce  auf externen Webseiten mit Facebook Elementen und mobilen Applikation.

Insgesamt entstehen so sechs Säulen, die F-Commerce Ansätze beinhalten. Hierzu zählen:

  • Facebook Deals
  • Facebook Credits
  • Facebook Shop-Lösungen
  • Facebook Check-In Deals
  • Open Graph Informationen
  • Facebook Elemente in Geschäften


Beim F-Commerce auf Facebook sind Credits, Deals und Shop-Applikation Mittel, um direkte Umsätze innerhalb einer Facebook Seite, oder Applikation zu generieren. Um diese Verkäufe anzukurbeln, können Unternehmen verschiedene Strategien wählen. Facebook Commerce ist ein ergänzendes Element auf einer Facebook Seite und sollte durch eine gelungene und informative redaktionelle Betreuung gefördert werden. Bedient man seine Fans mit den Inhalten, die für sie einen Mehrwert bieten, wird so der Dialog mit den Kunden gefördert und es wird automatisch Aufmerksamkeit für die verschiedenen F-Commerce Lösungen aufgebaut.

Um erst mal die nötige Reichweite aufzubauen, sind Facebook Anzeigen und die Integration von Social Plugins auf der Webseite, oder im Online-Shop, effektive Mittel.

Bildquelle: Social Commerce Today

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

9 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Arne jentsch | Bestoptionsnew

  2. Pingback: t3n Magazin Nummer 24 | Tobias Scheible

  3. Pingback: Eine Statusaufnahme: Facebook in Links (Mai 2011) | Posted Planet

  4. Pingback: Top Themen der Woche auf Facebookbiz

  5. Pingback: Was ist f-commerce? | Netzpiloten.de - das Beste aus Blogs, Videos, Musik und Web 2.0

  6. Nein, sind sie leider noch nicht und es auch nichts über einen eventuellen Start bekannt. Über einen kleinen Programmierfehler, seitens Facebook, kannst du Deals auch heute schon nutzen. Wir raten davon jedoch ab, da man sich nicht sicher sein kann, wie Facebook auf solch einen Verstoß reagiert.

  7. Pingback: Links des Tages – 11.05.11 « ambajorat

Deine Meinung?