Facebook Nutzerzahlen Dezember 2011 - Futurebiz.de

Facebook Nutzerzahlen Dezember 2011

Anbei unser regelmäßiger Überblick über die Facebook Nutzerzahlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (da Facebook seine Nutzerzahlen über einen längeren Zeitraum nicht aktualisiert hatte, haben wir für den November keinen Artikel erstellt):

  • Deutschland: 22,12 Mio. (+ 400.000 seit Oktober 2011)
  • Schweiz: 2,73 Mio. (+ 20.000 seit Oktober 2011)
  • Österreich: 2,68 Mio. (+ 40.000 seit Oktober 2011)

Die Zahlen basieren auf dem Anzeigentool von Facebook selbst und beziehen sich auf aktive Nutzer (Unique) in den letzten 30 Tagen. Die Verteilung der Altersklassen für Deutschland stellt sich derzeit wie folgt dar:


Deutschland liegt jetzt offizielle bei +22 Mio. Nutzern und man kann fast sagen, so schnell Facebook wächst, so schnell geht es mit den anderen deutschen sozialen Netzwerken Berg ab und das gilt für fast alle Beteiligten.

Bildquelle

Interessant ist auch die Entwicklung der Nutzerzahlen von der Schweiz und Österreich. Wenn sich der Trend fortsetzt, wird Österreich bald die Schweiz überholen und im kommenden Jahr die 3 Mio. Nutzer Marke knacken.

Zum Abschluss noch ein Überblick über die Facebook Nutzerzahlen in Europa:

  • Türkei: 31 Mio. (+ 500.000 seit Oktober 2011)
  • UK: 30,5 Mio. (keine Veränderung zu Oktober 2011)
  • Frankreich: 23,5 Mio. (+ 200.000 seit Oktober 2011)
  • Italien: 20,9 Mio. (+ 300.000 seit Oktober 2011)
  • Spanien: 15,7 Mio. (+ 400.000 seit Oktober 2011)
  • Polen: 7,5 Mio. (+ 400.000 seit Oktober 2011)
  • Niederlande: 5,8 Mio. (+ 400.000 seit Oktober 2011)
  • Russland: 5,2 Mio. (+ 300.000 seit Oktober 2011)
  • Schweden: 4, 5 Mio. (keine Veränderung zu Oktober 2011)
  • Belgien: 4,4 Mio. (keine Veränderung zu Oktober 2011)
  • Rumänien: 4,2 Mio. (+ 300.000 seit Oktober 2011)
  • Ungarn: 3,8 Mio. (+ 200.000 seit Oktober 2011)
  • Griechenland: 3,6 Mio. (+ 100.000 seit Oktober 2011)
  • Tschechische Republik: 3,5 Mio. (+ 100.000 seit Oktober 2011)
  • Serbien: 3,2 Mio. (+ 100.000 seit Oktober 2011)
  • Dänemark: 2,8 Mio. (keine Veränderung zu Oktober 2011)
  • Norwegen: 2,6 Mio. (keine Veränderung zu Oktober 2011)
  • Bulgarien: 2,3 Mio. (+ 100.000 seit Oktober 2011)
  • Finnland: 2,1 Mio. (+ 100.000 seit Oktober 2011)
  • Irland: 2,1 Mio. (keine Veränderung zu Oktober 2011)
  • Slowakei: 1,9 Mio. (keine Veränderung zu Oktober 2011)
  • Ukraine: 1,7 Mio. (+ 100.000 seit Oktober 2011)
  • Kroatien: 1,5 Mio. (+ 100.000 seit Oktober 2011)
  • Bosnien Herzegowina: 1,2 Mio. (+ 100.000 seit Oktober 2011)
  • Slowenien: 0,7 Mio. (keine Veränderung zu Oktober 2011)
  • Aserbaidschan: 0,6 Mio. (+ 100.000 seit Oktober 2011)
  • Estland: 0,4 Mio. (keine Veränderung zu Oktober 2011)
  • Kasachstan: 0,4 Mio. (+ 100.000 seit Oktober 2011)
  • Weißrussland: 0,4 Mio. (+ 100.000 seit Oktober 2011)
  • Lettland: 0,3 Mio. (keine Veränderung zu Oktober 2011)
  • Luxemburg: 0,2 Mio. (keine Veränderung zu Oktober 2011)

Die Türkei entwickelt sich immer mehr zum deutlichen Spitzenreiter in Europa und liegt bei über 31 Mio. Nutzern und konnte auch den größten Zuwachs für sich verbuchen.

(Dies Zahlen basieren auf dem Anzeigentool von Facebook selbst)

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare