Google+ Seiten auf der eigenen Webseite bewerben - Futurebiz.de

Google+ Seiten auf der eigenen Webseite bewerben

Um seiner Google+ Seite zusätzliche Sichtbarkeit und Reichweite zu verleihen, stellt Google Unternehmen und Blogs verschiedene Badges zur Verfügung.  Im Developer Bereich von Google findet ihr die verschiedenen Scripte und Auswahlmöglichkeiten für die Badges.

Es gibt zwei verschiedene Versionen der Badges: Boxen und Symbole. Boxen stehen zur zeit noch nicht zur Verfügung. Wer also jetzt schon ein Badge auf seiner Webseite haben möchte, muss sich mit den Symbolen zufrieden geben.

Kommt man direkt von seiner Google+ Seite, muss man in der Konfiguration nur die Größe des Symbols auswählen. Öffnet man die URL direkt im Developer Blog, muss noch die ID der Google+ ID eingegeben werden.

Ist dies geschehen, erscheint auch schon der Code des Badges, der jetzt nur noch in die Webseite eingefügt werden muss. Wie bei anderen Badges oder Plugins ist die Implementierung sehr einfach. Wer eine Google+ Seite angelegt hat und diese in Zusammenhang mit einer Webseite steht, sollte sich die Badges mal ansehen und in die eigene Homepage integrieren.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Futurebiz - Google+ Seiten auf der eigenen Webseite bewerben | Social Media Consulting | Scoop.it

Deine Meinung?