241 Mio. Nutzer - Twitter wächst, aber zu langsam. - Futurebiz.de

241 Mio. Nutzer – Twitter wächst, aber zu langsam.

Wer an die Börse geht, der muss auch Zahlen abliefern. Twitter hat gestern seinen ersten Quartalsbericht veröffentlicht und trotz Wachstum, sind die Analysten mit der Entwicklung von Twitter nicht zufrieden.

Die monatlichen Nutzerzahlen sind innerhalb von zwölf Monaten um 30 % gestiegen. 241 Mio. Nutzer verwenden Twitter mindestens einmal im Monat.  Im März 2012 waren es noch 138 Mio. Nutzer. Eine durchaus positive Entwicklung.

Das Problem sind nicht die monatlichen Nutzer, sondern das Wachstum von Twitter. Hier gibt es eine Negativtendenz und genau das kann Twitter zum Verhängnis werden. Zumindest was den Börsenkurs betrifft. So ticken die Märkte und Twitter bekommt das nun zu spüren.

Die Entwicklung der Twitter Nutzerzahlen sind aber nicht schlecht. 30 % Wachstum stationär und 37 % Wachstum bei der mobilen Nutzung. Nutzer rufen ihre Twitter Timeline 148 Mrd. mal auf. Auch hier ein Wachstum von 26 %. Interessent sind hier auch die Werbeumsätze pro 1.000 Timeline Aufrufen. $ 1,49  setzt Twitter bei Tausend Aufrufen um.

Twitter wächst einigen zu langsam. Es werden noch mehr Timeline Aufrufe benötigt, damit Twitter seine Anzeigen besser verkaufen und die Werbeumsätze steigern kann. 2013 war für Twitter ein gutes Jahr, aber kein herausragendes. Es gibt auch signifikante Unterschiede bei der Vermarktung der Anzeigen. Facebook hat hier wesentliche bessere Optionen als Twitter. Das liegt nicht an den Nutzerzahlen, sondern an der Darstellung des Feeds.

Fotos, Videos und Twitter Cards haben die Timeline kräftig umgekrempelt und es wird versucht Inhalte prominenter zu präsentieren. Das bringt aber alles nichts, wenn der Counter für neue Tweets im Sekunden Takt anwächst. Deswegen sind die Timeline Aufrufe für Twitter auch so wichtig. Im Jahresvergleich konnte Twitter die Anzeigenumsätze um 121 % steigern.

$ 243 Mio. hat Twitter im vierten Quartal 2013 eingenommen. Damit die Einnahmen steigen benötigt Twitter mehr Nutzer in der Timeline. Wie bei Facebook besteht hierfür das größte Potenzial außerhalb der USA. International ist Twitter um 33 % gewachsen (aktive Nutzer). In den USA waren es 21 %. Deutschland ist ein Kandidat für Wachstum, aber so richtig will Twitter bei uns nicht durchstarten und so langsam muss man sich fragen, ob Twitter in Deutschland noch zulegen wird. Vielleicht sorgen ja Sendungen wie das Dschungelcamp für den Durchbruch. Für einen neuen Rekord an verschickten Tweets hat #Ibes ja bereits gesorgt.

Jan Firsching

Autor bei Futurebiz und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Pinterest - Google Plus

Kommentare

  1. […] Twitter wächst, aber zu langsam […]