Instagram Stories jetzt auch auf dem Desktop. - Futurebiz.de

Instagram Stories jetzt auch auf dem Desktop.

Es vergeht kaum eine Woche, in der Facebook oder Instagram eine neue Funktion für Stories veröffentlichen. Ab sofort könnt ihr Instagram Stories auch an eurem Laptop oder Desktop Rechner konsumieren. Hierfür gab es bereits verschiedene Browser Extensions. Jetzt stehen Instagram Stories offiziell auch im Web zur Verfügung.

Sobald ihr Instagram.com aufruft und mit eurem Account angemeldet seid, erscheinen alle Instagram Stories in einem eigenen Bereich.

 

Instagram Stories Desktop Version

Wie wir es von Facebook Stories kennen, könnt ihr euch gezielt Stories auswählen oder direkt auf „alle ansehen“ klicken.

Die verschiedenen Funktionen wie beispielsweise Umfragen für Instagram Stories sind allerdings nicht aktiv. Ihr könnt euch die Stories ansehen, aber nicht am Desktop an einer Umfrage teilnehmen. Auch die Verlinkungen zu Locations und anderen Instagram Profilen sind nicht aktiv.

Instagram Stories Webversion

Weiterhin besteht auch nicht die Möglichkeit, Inhalte am Desktop zu erstellen und zu veröffentlichen. Instagram Stories sind mobile only und lediglich des Betrachten der Stories ist im Web möglich.

Instagram Stories im Web sind ein „nice to have“. Mehr aber auch nicht. Es wird keinen Effekt auf eure Strategie haben und auch keine Auswirkungen darauf, wie ihr Stories produziert.

Sucht ihr nach einem Instagram Profil, einer Location, oder nach einem Hashtag, werden in der Webversion keine Stories angezeigt. Hier müsst ihr weiterhin die mobile App verwenden, was ihr ja aber prinzipiell machen solltet.

Bevor sich Twitter von Vine verabschiedet hat, gab es das sogenannte Vine TV. Hier wurden Vines hintereinander abgespielt und man konnte durchaus ein paar Minuten am Stück damit verbringen. Vorstellbar wäre das auch für Instagram Stories in Kombination mit Instagram Explore. Aber wie gesagt, Instagram ist mobile first.

 

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Die Sache mit Instagram – nullenundeinsenschubser

Deine Meinung?