B2B LinkedIn Social Media

LinkedIn Creator Mode mit neuen Statistiken: Audience Insights & Top Post Performance

Der LinkedIn Creator Mode erhält ein Update, welches weitere Statistiken beinhaltet. So können im Creator Mode auf LinkedIn Audience Insights von euren Follower*innen detaillierter ausgewertet und die Performance von Top Posts analysiert werden.

Audience Insights im LinkedIn Creator Mode

Das Update der Statistiken wurde Keren Baruch auf LinkedIn for Creators angekündigt. In den sogenannten Audience Insights sehen LinkedIn Creator*innen (oder einfach alle, die den Creator Mode aktiviert haben) ausführlichere Statistiken zu den eigenen Follower*innen.

LinkedIn-Creator-Mode-Statistiken-Audience-Insights

LinkedIn zeigt die Entwicklung der Follower*innen im Zeitverlauf an und gibt zusätzlich noch die prozentuale Veränderung für beispielsweise die letzten sieben Tage an. Mit Audience Insights hat das aber noch nichts zu tun. Interessant wird es, wenn man tiefer in die Analyse der eigenen Follower*innen geht.

So können LinkedIn Creator sich die Berufe der eigenen Follower*innen und deren prozentuale Verteilung anzeigen lassen. Das ist essenziell, für die eigenen Inhalte und die eigene Posting-Strategie. Mit wem möchte ich sprechen und wenn erreiche ich tatsächlich? Gibt es hier große Unterschiede, muss man die eigene Content-Strategie auf LinkedIn nochmals hinterfragen.

In den Audience Insights erhalten Creator*innen aber nicht nur Informationen zu den Tätigkeitsbereichen. Es stehen weitere Filter zur Auswahl, mit denen die eigene Zielgruppe analysiert werden kann. Hierzu gehören:

LinkedIn Audience Insights Filter

Ort: woher kommen die eigenen Follower*innen

Branche: in welchen Branchen arbeiten die eigenen Follower*innen

Karrierestufe: erreiche ihr Entscheider*innen oder Junior*innen

Firmengröße: arbeiten meine Follower*innen in Konzernen oder in KMUs

Unternehmen: in welchen Unternehmen arbeiten meine Follower*innen? Arbeiten viele in den gleichen Unternehmen

Die Optionen kennt man wahrscheinlich von LinkedIn Seiten. Jetzt werden sie auch für Profile beziehungsweise für den LinkedIn Creator Mode veröffentlicht und liefern hilfreiche Informationen zur eigenen Zielgruppe.

Je nachdem wie „gut“ das Netzwerk der eigenen Follower*innen ist, geben die Audience Insights auch Auskunft über mögliche Empfehlungen eurer Inhalte im Feed. Interaktionen aus eurem Netzwerk machen einen Teil der Inhalte aus, die LinkedIn euch im Feed anzeigt. Habt ihr das richtige Netzwerk, werden einmal eure Inhalte auch außerhalb eurer Follower*innen empfohlen und ihr entdeckt neue potenzielle Kontakte.

Erfolgreiche LinkedIn Posts analysieren

LinkedIn-Creator-Statistiken-Post-Performance

Neben den Statistiken zu Follower*innen gibt es im Creator Mode auch den Bereich „Inhalte“. Hier zeigt LinkedIn ausführliche Statistiken zu euren erfolgreichsten Posts an.

So gibt es beispielsweise eine Übersicht zu den erzielten Impressions und ob diese in den letzten Tagen gestiegen oder gesunken sind. Die Gesamtübersicht gibt es auch für Interaktionen.

Je nachdem, was man auswählt, werden alle veröffentlichten Posts sortiert. Man kann also sehen, welche Beiträge beispielsweise die meisten Impressions erzielt haben und ob sich dies mit den Interaktionen deckt (das kann sein, muss aber nicht).

LinkedIn Seiten stehen hier mehr Statistiken zur Verfügung. Hoffentlich werden zum Beispiel Klicks auch im LinkedIn Creator Mode ergänzt,

Die Analyse der Top Posts ist eine gute Übersicht und ihr könnt leichter analysieren, welche eurer Inhalte bei den Follower*innen (und außerhalb des eigenen Netzwerkes) gut funktioniert haben und welche nicht.

LinkedIn setzt viel auf dein Creator*innen-Programm und dazu gehört natürlich auch, den Creator Mode konsequent zu verbessern. Das Update für die Statistiken ist ein Schritt und es werden 2023 sicher viele weitere folgen.

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Digital & Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien. Zu Futurebiz Consulting Blogger in charge at Futurebiz. Speaker, author and senior digital & social media consultant at the BRANDPUNKT agency. Jan Firsching advises brands and companies on the development and implementation of digital and social media strategies.

Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.