Adobe White Paper: Best Practices für den Gefällt mir Button - Futurebiz.de

Adobe White Paper: Best Practices für den Gefällt mir Button

Adobe hat ein White Paper veröffentlicht, dass sich mit den Effekten, sowie den optimalen Einsatzmöglichkeiten des Gefällt mir Buttons befasst. Von der Funktionsweise, über die Implementierung und Auswertung findet man im White Paper alles rund um Facebooks erfolgreichstes Social Plugin.

Für alle die sich erstmals mit dem Gefällt mir Button beschäftigen bzw. die Performance optimieren möchten, liefert das White Paper interessante Informationen und ist in Ergänzung zum offiziellen Facebook White Paper gut geeignet.

Viele Webseiten haben Social Plugins von Facebook implementiert, setzen sich aber kaum mit den Ergebnissen und der Optimierung der Plugins auseinander. So wird beispielsweise der Button oft falsch und unauffällig platziert. Durch kleine Optimierungen an der Position, kann das Ergebniss deutlich verbessert werden. Ein Tipp ist zum Beispiel den Button zweimal auf der Web- oder Produktseite zu platzieren. Einmal im oberen Bereich der Seite und ein zweites mal am Ende der Seite.

Einfach mal verschiedene Positionen und Ausprägungen des Buttons vergleichen und mit relativ wenig Arbeit, können die Anzahl an „Gefällt mir“ Klicks und somit auch der Facebook Referral Traffic gesteigert werden.

Das White Paper könnt ihr euch hier kostenlos runterladen

(via Social Commerce Today)

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Whitepaper: Wie und wo der Gefällt mir-Button etwas bringt | Lösungen für Unternehmen

Deine Meinung?