Condescending Corporate Brand Page

Condescending Corporate Brand Page nimmt Marken und die Gier nach Interaktion auf die Schippe

War es vor einigen Monaten noch die Gier nach Fans, so ist es heutzutage die Gier nach Interaktion. Um Inhalte im Newsfeed der Fans platzieren zu können, müssen Unternehmen versuchen den EdgeRank hoch zuhalten. Sinkt der EdgeRank, durch fehlende Interaktion mit den veröffentlichten Beiträgen, sinkt auch die Verbreitung im Newsfeed.

Interaktion ist wichtig, aber nicht um jeden Preis. Hier gibt es verschiedene Beispiele von Facebook Seiten, die versuchen durch eher belanglose Beiträge Interaktion zu entfachen und den EdgeRank zu optimieren. Vom PRinzip her der richtige Ansatz, aber es fehlt den Inhalten häufig an einem Bezug zur Marke und einer langfristigen Strategie. Sicherlich erreicht mit einem süßen Katzenfoto mehr Gefällt mir Klicks und Kommentare, aber die Verbindung zur Marke bleibt auf der Strecke. Genau diese Art von Status Updates nimmt die Condescending Corporate Brand Page auf die Schippe.

Das Prinzip der Seite ist es stereotypische Status Updates zu veröffentlichen, die aufzeigen, mit welchen Mitteln Marken um Aufmerksamkeit auf Facebook kämpfen, ohne den Fans einen wirklichen Mehrwert zu bieten. Zusätzlich gibt es auch noch eine Wall of Shame, auf der andere Markenseiten, die alles für Interaktion machen, an den Pranger gestellt werden können. Muss in unseren Augen nicht wirklich sein.

Viel interessanter ist der Feed. Wenn ihr ihn euch das erste mal anseht, werdet ihr auf jede Menge Klassiker stoßen. Fotos von Grillabenden, klassische Bilderrätsel und diverse Fragen, wie man sie auch auf vielen Markenseiten findet.

Alles wird überspitzt dargestellt, trifft aber oftmals genau den Punkt: Interaktion ist wichtig, aber nicht um jeden Preis.

Die Condescending Corporate Brand Page ist definitiv einen Blick wert und vergesst nicht euren Like und gebt ein Kommentar ab, wenn ihr die Seite gut findet 😉

Auf Twitter sind sie natürlich auch aktiv:

(die Vanity-URL ist einen Blick wert: facebook.com/corporatebollocks)

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare