Facebook kündigt das Ende des Diskussionen-Tabs für Facebook Seiten an - Futurebiz.de

Facebook kündigt das Ende des Diskussionen-Tabs für Facebook Seiten an

Facebook will bei Seiten den Fokus auf den Feed bzw. die Pinnwand der Seite legen. Erstes Opfer waren die Aktualisierungen. Ein Verlust den die meisten Seiten-Admins verschmerzen konnten. Nun hat Facebook angekündigt auch die Diskussionen-App zu entfernen.

Bis zum 31.10.2011 steht dieses Feature Seiten noch zur Verfügung. Danach wird es wie die Aktualisierungen Geschichte sein. Der Unterschied ist, dass Diskussionen von einigen Seiten sehr effektiv genutzt worden sind und auch von den Fans der Seite positiv angenommen worden sind. Nutzer konnten sich über Themen austauschen und hatten hierfür einen extra Kanal abseits der Pinnwand.

Diskussionen sind kein Ersatz für die Pinnwand und dies sollten sie auch nicht sein. Es gibt verschiedene Einsatzmöglichkeiten für Diskussionen, die einen gewissen Forum-Charakter nach Facebook gebracht haben. Man brauch sich einfach nur mal die verschiedene Seiten von Facebook selbst anzusehen und man erkennt sofort wie intensiv Diskussionen genutzt wurden.


Folgende Meldung zeigt Facebook zur Zeit den Seitenadministratoren an:

Bildquelle

Facebook hat durchaus recht. Die Pinnwand ist der beste Platz für Interaktionen mit seinen Fans, doch der Diskussionen-Tab hatte eine andere Funktion. Hier haben sich meist Nutzer untereinander ausgetauscht und gegenseitig geholfen. Oft waren dies auch langfristige Diskussionen, die in dieser Form nicht auf der Pinnwand möglich gewesen wären.

Ein weiterer Grund für Facebook ist sicher der Ticker. Interaktion innerhalb der Diskussionen-App erscheinen nicht im Ticker und auch nicht in der Timeline. Sprich die Aktivitäten der Nutzer erhalten keine Verbreitung in den neuen Features von Facebook.

Wie findet ihr diesen Schritt? Habt ihr die Diskussionen App für eure Facebook Seite verwendet? Vielleicht ist dies noch nicht die letzte Feature-Streichung von Facebook. Potenzielle Anwärter wären wahrscheinlich die Link-Übersicht (App) und Notizen. Mal abwarten was noch kommt…

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

  1. […] Facebook sein können? Übrigens auch vorbildlich: Der Einsatz des Diskussionsforums auf der Page (dieses sollte eigentlich zum 31. Oktober von Facebook weg rationalisiert werden. Aber noch ist es da). Und, siehe da: Bei solchen Seiten ist sogar der Dialog mit […]