Facebook Seitenmanager: Eine Inbox für Facebook, Instagram & Messenger - Futurebiz.de

Facebook Seitenmanager: Eine Inbox für Facebook, Instagram & Messenger

Benachrichtigungen im Facebook Seitenmanager, Benachrichtigungen auf Instagram, im Facebook Messenger und das auf mehrere Facebook Seiten und Instagram Profile verteilt. Menschen kommunizieren immer häufiger über mobile Messenger Apps mit Unternehmen. Anfragen werden nicht mehr nur im Büro und am Desktop-Rechner beantwortet, sondern auch mit dem Smartphone. Das kostet Zeit.

One Inbox to rule them all

facebook-inbox-pages-manager-app

Facebook hat sich dieser Entwicklung angenommen und ein Update für den Facebook Seitenmanager vorgestellt. Anstatt Nachrichten in drei verschiedenen Apps zu beantworten (Facebook, Messenger & Instagram), können nun alle Anfragen in der Inbox des Facebook Seitenmanagers beantwortet werden. Das spart Zeit.

Für Unternehmen, Social Media und Community Manager ist die verbesserte Inbox ein großer Vorteil. Man spart Zeit und muss nicht mehr zwischen verschiedenen Apps wechseln. Des Weiteren laufen die Anfragen strukturierter ein und man kann sich ein besseres Bild darüber verschaffen und eingehende Nachrichten kanalspezifisch schneller bewerten.

Natürlich können weiterhin Nachrichten auch direkt in der Instagram App beantwortet werden. Wer aber erstmal einen zentralen Nachrichteneingang nutzt, der wird den Wechsel zwischen verschiedenen Apps nicht vermissen.

So sieht die neue Inbox für den Facebook Seitenmanager aus:

facebook-seitenmanger-inbox

Instagram Kommentare über den Facebook Seitenmanager beantworten

Die private Kommunikation zwischen Menschen und Unternehmen steigt, aber es gibt natürlich weiterhin öffentliche Kommentare. In der überarbeiteten Inbox des Facebook Seitenmanagers können nicht nur Nachrichten bearbeitet werden. Der Seitenmanager liest auch eingehende Instagram Kommentare aus, welche direkt in der App beantwortet werden können.

facebook-seitenmanager-inbox-instagram-direktnachrichten-ii

Basis hierfür ist die Verknüpfung eurer Instagram Profile mit dem Facebook Seitenmanager. Wer seinen Instagram Account bereits für die Schaltung von Instagram Anzeigen hinterlegt hat, bekommt automatisch eine Benachrichtigung innerhalb der App und auf Instagram und die neue Inbox wird aktiviert (wenn der Rollout euch erreicht hat).

Facebook Seitenmanager als zentrale Anlaufstelle

Der Facebook Seitenmanager gewinnt durch die neue Inbox nochmals an Bedeutung und wird die zentrale Anlaufstelle, für die mobile Kommunikation auf Facebook, Instagram und dem Facebook Messenger. Der Rollout sollen in den kommenden Wochen erfolgen und wahrscheinlich wird es in naher Zukunft auch möglich sein, über den Business Manager zu moderieren.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?